Top 19 der besten Google Adsense-Alternativen 2020

Veröffentlicht: 2021-01-11

Google Adsense ist seit vielen Jahren die erste Wahl für Blogger, die mit ihren Blogs Geld verdienen möchten. Es gibt jedoch viele gute Gründe, nach Alternativen für Google Adsense zu suchen. Vielleicht haben Sie bereits einen Adsense-Account. Sie suchen nach Alternativen, weil Sie das Einkommen Ihrer Website diversifizieren möchten oder weil Sie zusätzliche passive Einkommensströme hinzufügen möchten. Vielleicht suchen Sie nach Möglichkeiten, mit Ihrer Werbefläche mehr Geld zu verdienen, als Sie mit Adsense verdienen könnten. Nach meiner Erfahrung ist dies mit den von mir vorgeschlagenen Alternativen durchaus möglich.

Vielleicht fiel es Ihnen schwer, eine Genehmigung für ein Adsense-Konto zu erhalten, oder Sie hatten ein Adsense-Konto, das gesperrt wurde.

Was auch immer Ihre Gründe sein mögen, Sie werden froh sein zu wissen, dass es viele fantastische Optionen gibt, die Sie in Betracht ziehen können, um mit Ihrem Blog oder Ihrer Website online Geld zu verdienen . Wir laden Sie ein, sich diese zehn praktikablen, lukrativen Adsense-Alternativen anzusehen.

Beachten Sie, dass Google AdSense ein kontextbezogenes Werbenetzwerkprogramm ist und Netzwerkanzeigen anzeigt. Einige der unten genannten AdSense-Alternativen sind keine kontextbezogenen Anzeigenprogramme.

Warum zu einer AdSense-Alternative wechseln?

Warum sollte ein Websitebesitzer ein anderes Netzwerk als AdSense verwenden? Zum Nennwert hat Google eine schöne Plattform eingerichtet. Es sind keine Mindestverkehrsanforderungen zu erfüllen. Außerdem ist Google einer der größten Namen in den Bereichen Technologie und Werbung. Also, was ist daran nicht zu mögen?

Mit jedem Anstieg der Popularität werden Probleme auftauchen. Während Google eines der besten CPC-Marketing-Tools in der Branche ist, ist es nicht jedermanns Sache. Noch bevor Sie sich für AdSense anmelden, können Probleme auftreten. Trotz der laxen Verkehrsanforderungen kann Google Website-Anwendungen aus verschiedenen Gründen ablehnen.

Blogger wurden abgelehnt, weil sie nicht genügend Inhalte oder Inhalte haben, die nicht "werbefreundlich" sind. Wenn Sie mit Googles jüngstem "Ad-Pocalyse" vertraut sind, wissen Sie, dass das Unternehmen es sehr ernst meint, mit werbefreundlichen Content-Erstellern zusammenzuarbeiten. Die Wahrheit ist, dass die Zulassung für AdSense nur noch schwieriger geworden ist.

Sobald Sie für ein AdSense-Konto genehmigt wurden, müssen Sie auch strenge Regeln und Vorschriften einhalten. Es ist bekannt, dass Google Websites regelmäßig von der Pay-per-Click-Werbeplattform verbietet. Dies kommt nicht nur häufig vor, es scheint auch, dass das Netzwerk dies aus willkürlichen Gründen tut. Websites wurden für etwas so Einfaches wie das Klicken auf eine Anzeige auf ihrer eigenen Website gesperrt.

Google überwacht Websites. Wenn Sie einen Fehler machen, besteht die Gefahr, dass Sie gebannt werden. Erschwerend kommt hinzu, dass dieses Verbot auf unbestimmte Zeit gilt. Es gibt zwar ein Berufungsverfahren, aber es ist ein langer Weg.

Schließlich ist Google AdSense nicht sehr designerfreundlich. Oft müssen Sie größere Designänderungen vornehmen, um den Regeln von Google zu entsprechen. Wenn Sie dies nicht tun, sieht Ihre Website möglicherweise wie ein klobiges Durcheinander mit schwerwiegenden Leistungsproblemen aus. Dies gilt insbesondere für kontextbezogene Anzeigen, die eine der größten Attraktionen von AdSense darstellen.

Letztendlich kann Google AdSense eine sehr frustrierende Plattform sein, mit der man arbeiten kann. Obwohl es viele gute Dinge zu bieten hat, sind die Nachteile viel zu groß, um sie zu ignorieren. Wir sagen nicht, dass AdSense in irgendeiner Weise eine schlechte Plattform ist. Es lohnt sich jedoch, die Alternativen in Betracht zu ziehen, um zu sehen, welche anderen einkommensschaffenden Optionen Ihnen zur Verfügung stehen.

Hier ist unsere Liste der besten Google Adsense-Alternativen

Top 5 Quick List

# 1 Adsterra
# 2 Media.net
# 3 Ezioc
# 4 Sovrn
# 5 Skimlinks
# 6 PropellerAds

1. Adsterra



Adsterra ist ein schickes Werbenetzwerk mit innovativen Anzeigenformaten und einer wachsenden Anzahl großer Marken, die die Plattform nutzen. Es ist eine Plattform, die meiner Meinung nach die beste Alternative zu Google Adsense ist. Es ist das am schnellsten wachsende Werbenetzwerk und eine angesehene Marke in der Online-Werbefläche.

Adsterra bietet eine hervorragende Lösung für Publisher und Werbetreibende, die etwas anderes ausprobieren möchten und sich von Google fernhalten möchten.

Die Monetarisierung des Datenverkehrs ist mit Adsterra einfach, da es eine benutzerfreundliche Plattform bietet und Publishern eine Füllrate von 100% sowie den branchenweit höchsten CPM bietet.

Alle Anzeigen werden über ein proprietäres Betrugserkennungssystem geschaltet. Dies stellt sicher, dass Sie und Ihre Site vor Malware geschützt sind. Die Nutzung der Plattform ist einfach. Sie müssen lediglich Code auf Ihre Website setzen und Kampagnen über ein benutzerfreundliches Control Panel verwalten.

Hier einige Statistiken, warum Adsterra ein ernstzunehmender Konkurrent als beste Alternative zu Google Adsense ist.

  • Sie liefern mehr als 10 Milliarden Anzeigenimpressionen pro Monat.
  • Sie decken über 190 Länder ab
  • Derzeit gibt es 20.000 aktive Werbekampagnen.
  • 600K führt letzten Monat
  • Publisher und Werbetreibende erhalten ihren eigenen Account Manager, der immer zur Stelle ist, um zu helfen

Vorteile:

- Spezielle Account Manager verfügbar
- Große Auswahl an Anzeigentypen, einschließlich Pop-Unders
- Deckt Hunderte von geografischen Standorten ab
- Über 10 Milliarden Anzeigenimpressionen pro Monat
- Zahlreiche Zahlungsmethoden

Nachteile:
- Muss eine benutzerdefinierte Domain haben
- Hohes Auszahlungsminimum für Banküberweisungen
- CPM für Display-Anzeigen und Videos, die nicht so wettbewerbsfähig sind
- Nicht das Beste für Websites mit geringem Volumen

Zahlungsdetails:
Zwei Zahlungen alle 15 Tage
Zu den Auszahlungsoptionen gehören PayPal, Payza, Bitcoin, Webmoney, Paxum, Skrill und ePayments
Für ePayments, Paxum und Webmoney beträgt der Auszahlungsschwellenwert 5 USD
Für PayPal und Bitcoin beträgt der Auszahlungsschwellenwert 100 US-Dollar
Für Überweisungen beträgt der Auszahlungsschwellenwert 1.000 USD

Melden Sie sich bei ADSTERRA an

# 2 Media.net


Media.net ist eine weitere bekannte Marke für Werbenetzwerke, die sich auf kontextbezogene Anzeigen spezialisiert hat. Das Netzwerk verarbeitet auch Display-Anzeigen und native Anzeigen. Es ist ein direkter Konkurrent von Google AdSense. Das Netzwerk macht Pay-per-Click-Werbung, die vom Yahoo! / Bing-Netzwerk betrieben wird.

Das Tolle an Media.net ist, dass die Plattform über mehrere Anpassungstools verfügt. Sie können das Gesamtdesign und das Farbschema an Ihre Werbefläche anpassen. Es gibt auch ein leistungsstarkes Dashboard, mit dem Sie die Analyse verfolgen können.

Vorteile:
Benutzerfreundliches Dashboard
Flexible Anzeigenoptionen
Gute Kundenbetreuung
Zahlt monatlich

Nachteile:
Aktualisiert die Werbeeinnahmen nicht in Echtzeit
Kann nur Webdatenverkehr aus den USA, Großbritannien und Kanada haben
Besucher müssen auf Anzeigen doppelklicken

Zahlungsdetails:
Net30 Zahlungsplan
Zu den Auszahlungsoptionen gehören PayPal und Überweisung
Die Zahlungsschwelle beträgt 1.000 USD

Melden Sie sich bei MEDIA.net an

# 3 Ezoic


Ezoic ist ein publikumsorientiertes Netzwerk, das viele Vorteile bietet. Es verfügt über einige leistungsstarke Tools, mit denen Sie Ihr volles Monetarisierungspotenzial ausschöpfen können. Dazu gehören ein Layout-Tester, ein Anzeigen-Tester und ein Geschwindigkeitsrechner für Websites. Ein funktionsreiches Analysetool ist ebenfalls enthalten, um Ihnen einen besseren Einblick in die Anzeigenleistung zu geben.

Das Netzwerk ist einfach in Ihre Site zu integrieren. Es funktioniert mit allem von WordPress bis Cloudflare CDN, so dass Sie kein Problem haben sollten, wenn Sie anfangen. Es gibt sogar ein flexibles Datenschutz- und Einwilligungssystem, um die Einhaltung der DSGVO oder der CCPA zu gewährleisten.

Vorteile:
Benutzerfreundliches Dashboard
Erweiterte Analyse- und Verwaltungstools
Gute Datenschutz- und Sicherheitsfunktionen
Google Amp Converter für mobile Websites
Niedriges Auszahlungsminimum
Ausgezeichnetes Partnerprogramm

Nachteile:
Die Website muss den Richtlinien von Google entsprechen

Zahlungsdetails:
Net30 Zahlungsplan
Zu den Auszahlungsoptionen gehören Scheck, direkte Bankeinzahlung, Überweisungen, Payoneer und Paypal
Die Zahlungsschwelle beträgt nur 20 US-Dollar

# 4. Meridian bei Sovrn.com


Meridian-Adsense-Alternative

Sovrn ist eine einzigartige AdSense-Alternative. Das Unternehmen bietet mehrere Anzeigen für Publisher an. Es ist ein CPM-Netzwerk. Dies bedeutet, dass Sovrn Sie dafür bezahlt, wie viele Ausdrücke die Anzeige macht und nicht für die Anzahl der Klicks, zu denen sie führt.

Das Netzwerk akzeptiert Publisher nur auf Einladung. Auf der positiven Seite gibt es keine strengen Verkehrsanforderungen. Es gibt auch eine Auffüllfunktion, mit der Sie alternative Anzeigen schalten können, wenn Sovrn keine für Sie platziert. Sie können AdSense sogar als Hinterfüllung verwenden.

Vorteile:
CPM-Netzwerk
Funktioniert neben AdSense
Server-zu-Server-Gebote
Detaillierte Analyse

Nachteile:
Niedrige CPM-Raten für Verkehr außerhalb der USA
Unterstützt CPC- oder Affiliate-Kampagnen

Zahlungsdetails:
Net30 Zahlungsplan
Zu den Zahlungsoptionen gehören Scheck, PayPal, ACH, eCheck und Überweisung
Der Zahlungsschwellenwert beträgt unabhängig von der Methode 25 USD

# 5. Skimlinks


SkimLinks ist ein Netzwerk, das sich hauptsächlich auf Affiliate-Marketing konzentriert. Egal, ob Sie ein Amazon-Partner sind oder mit einem anderen Programm arbeiten, SkimLinks bietet Ihnen alles. Das Unternehmen arbeitet mit mehr als 50 Netzwerken zusammen und bietet Ihnen Zugang zu mehr als 48.000 E-Commerce-Händlern.

Sobald Sie den Javascript-Code auf Ihrer Website installiert haben, werden vorhandene Links automatisch in Affiliate-Links umgewandelt, um Einnahmen zu erzielen.

Vorteile:
Viele Partnerprogramme verfügbar
Integriert sich nahtlos in die Site
Robuste Analysetools
Verfügbare Symbolleistenerweiterung
Niedrige Auszahlungsschwelle

Nachteile:
Bietet keine herkömmlichen Display-Anzeigen an
Eingeschränkte Kundenbetreuung
Hohe Gebühren

Zahlungsdetails:
30-tägiger Auszahlungsplan, obwohl einige Provisionen länger dauern können
Zu den Auszahlungsoptionen gehören Scheck, direkte Bankeinzahlung oder PayPal
Die Zahlungsschwelle beträgt nur 10 US-Dollar

Melden Sie sich bei SKIMLINKS an

# 6 - PropellerAds

PropellerAds bietet viele Möglichkeiten, Ihr Blog zu monetarisieren. Sie können einen beliebigen Anzeigentyp auswählen. Die Plattform eignet sich jedoch besonders gut für Pop-under-Anzeigen. Es ist nicht allzu schwierig, in das Netzwerk aufgenommen zu werden, aber sie priorisieren Websites, die sich mit Technologie und digitalen Medien befassen.

Das Coole an PropellerAds ist, dass Sie auch mobile Websites und Apps monetarisieren können. Es gibt zahlreiche Optimierungswerkzeuge, mit denen Sie das Netzwerk optimal nutzen können.

Vorteile:
Viele Anzeigenformate verfügbar
Große Verlagsgemeinschaft
Technologie zur Umgehung von AdBlock
Kann neben AdSense verwendet werden

Nachteile:
Niedrigere CPMs
Kein Header-Gebot

Zahlungsdetails:
30-tägiger Auszahlungsplan
Zu den Auszahlungsoptionen gehören PayPal, Payoneer und Überweisung
Die Zahlungsschwellen betragen 50 US-Dollar für PayPal, 100 US-Dollar für Payoneer und 500 US-Dollar für Überweisungen

Melden Sie sich bei PROPELLER ADS an

# 7. OIO Verlag

OIO Publisher ist ein WordPress-Plugin, mit dem Sie Ihre Website durch die Verwaltung Ihrer eigenen Anzeigen monetarisieren können. Es ist einfach zu bedienen, obwohl der Einrichtungsprozess langwierig ist. Sobald es eingerichtet ist, automatisiert das Plugin viele Aspekte, die beim Verkauf von Anzeigen auf Ihrer Website eine Rolle spielen. Sie müssen jedoch noch Werbetreibende einstellen.

Es gibt einen OIO-Anzeigenmarktplatz, der Sie bei der Rekrutierung von Werbetreibenden unterstützt. Der Marktplatz kann Ihnen von Zeit zu Zeit Werbetreibende bringen, aber Sie können sich nicht darauf verlassen, dass er Ihre Werbefläche ausfüllt. Sie müssen sich bemühen, die Werbetreibenden selbst zu erreichen.

Wenn Sie ein motivierter Verkäufer sind und Ihr Blog oder Ihre Website für Werbetreibende attraktiv ist, bietet dieses Tool viele Vorteile, die es zu einer hervorragenden Adsense-Alternative machen. Sie erhalten eine Vorauszahlung von Werbetreibenden, ohne auf Auszahlungen warten zu müssen. Sie müssen keinen Ihrer Einnahmen mit einem Netzwerk teilen. Sie riskieren nicht, gebannt zu werden oder Ihre Einnahmen rückgängig zu machen. Sie können direkt mit Ihren Werbetreibenden verhandeln und Beziehungen zu ihnen aufbauen.

Für OIO Publisher fallen Vorabkosten an. Für motivierte Verlage halten wir dieses Tool angesichts des hohen Werts, den Sie dafür erhalten, für den Preis wert.

OIO Publisher bietet auch ein Partnerprogramm an.

# 8 - Infolinks

InfoLinks ist eine der führenden In-Text-Werbeplattformen. Es indiziert Ihre Website automatisch und sucht nach geeigneten Keywords für die Anzeige von Anzeigen. Zusätzlich zu In-Text-Anzeigen bietet die Plattform Display-Anzeigen für Ihre Seitenleiste und erweiterbare Anzeigen, die in Ihren Content aufgenommen werden können.

Das Netzwerk verfügt über ein anständiges Verwaltungstool, mit dem Sie Analysen zu Traffic und Anzeigenleistung erstellen können. Hier verwalten Sie Ihre Monetarisierungsbemühungen und steuern, wie sich Anzeigen auf Ihre Website auswirken.

Vorteile:
In-Text-Anzeigen
Gutes Verwaltungswerkzeug
Einfach in eine Site zu integrieren
Kann neben AdSense verwendet werden

Nachteile:
Hat nicht so viel Anzeigenvielfalt
Anzeigen können auf einigen Geräten klobig sein
Langer Auszahlungsplan

Zahlungsdetails:
45-tägiger Auszahlungsplan
Zu den Auszahlungsoptionen gehören PayPal, Payoneer, Western Union, ACH-Überweisung und eCheck
Der Zahlungsschwellenwert beträgt 50 USD für Banküberweisungen und 100 USD für Western Union

# 9. Viglink

Wenn Sie auf Ihrer Website normale Links zu qualifizierten Produkten erstellen, wandelt Viglink diese in Affiliate-Links um, mit denen Sie Geld verdienen können. Sie pflegen Beziehungen zu Händlern. Als Gegenleistung für ihre Dienste behalten sie einen Prozentsatz Ihrer Provisionen und zahlen Ihnen dann den Rest. Abhängig von dem von Ihnen verwendeten Viglink-Dienst können sie entweder 25% oder einen nicht genannten Prozentsatz Ihres Einkommens behalten.

VigLinks ist ideal für Affiliate-Vermarkter. Wenn Sie bereits Links zu Produkten auf Ihrer Website bereitstellen, konvertiert VigLinks diese automatisch in Affiliate-Links, sofern diese verfügbar sind. Der Vorgang erfolgt automatisch und spart Ihnen jede Menge Zeit.

Das Netzwerk ist zwar etwas verwirrend eingerichtet, aber die hilfreichen Kundendienstspezialisten stehen bereit, um Sie bei der Einrichtung zu unterstützen.

Vorteile:
Kostenlos zu benutzen
Solide Provisionssätze
Viele Händler verfügbar
Beeinflusst nicht die Benutzererfahrung der Besucher

Nachteile:
Kann schwierig einzurichten sein
Es dauert länger, um bezahlt zu werden

Zahlungsdetails:
60-tägiger Auszahlungsplan
Die Auszahlungsoptionen sind auf PayPal beschränkt
Die Zahlungsschwelle beträgt nur 10 US-Dollar

# 10 - Widersprüchlichkeit

Wenn Sie jeden Monat eine anständige Menge an Traffic haben, ist Adversal eine großartige Alternative zu AdSense. Das Unternehmen hat strenge Verkehrsanforderungen. Wenn Sie nicht mindestens 50.000 Besucher pro Monat haben, werden Sie abgelehnt. Die gute Nachricht ist, dass es ansonsten schnell und einfach ist, sich anzumelden.

Adversal bietet viele Werbebannergrößen und einige andere diskrete Marketingoptionen. Das Netzwerk betreibt sogar Affiliate-Marketing.

Vorteile:
Schneller Anmeldevorgang
Niedrige Auszahlung
Einfach zu verwenden

Nachteile:
Nicht so viele Anzeigenformate
Akzeptiert keine Websites mit geringem Volumen

Zahlungsdetails:
65-tägiger Auszahlungsplan
Auszahlungsoptionen sind PayPal, ACH und Überweisung
Die Zahlungsschwelle beträgt nur 20 US-Dollar

# 11 - AdBlade

AdBlade hat unter Webmastern und Werbetreibenden einen ziemlich guten Ruf. Das Unternehmen implementiert durchgehend verschiedene Sicherheitsfunktionen, um Ihre Website zu schützen. Sie arbeiten mit seriösen Marken zusammen, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass auf Ihrer Website unangemessenes Marketingmaterial angezeigt wird.

Native Ads sind das A und O dieses Netzwerks. Verwandte Beiträge und ästhetisch ansprechende Miniaturansichten werden zur Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen verwendet. Dies hilft, die Anzeigen sauber und unauffällig zu halten.

Vorteile:
Native Shopping-Anzeigen und einfache Display-Anzeigenblöcke
Gute Sicherheitsmerkmale
Leistungsstarke Berichterstellungstools
Gute Kundenbetreuung
Selbstbedienungsplattform

Nachteile:
Senken Sie CPC und CPM
Hohe Zahlungsschwelle

Zahlungsdetails:
Net30 Zahlungsplan
Auszahlungsoptionen sind Paypal, Scheck, direkte Einzahlung und Überweisungen
Die Zahlungsschwelle beträgt 100 US-Dollar

# 12 - Amazon Display Ads

Während Amazon für seine Werbung bekannt ist, verfügt das Unternehmen auch über ein anständiges Netzwerk, um Publishern zu helfen. Mit Amazon Display Ads können Sie native Anzeigen implementieren und Anzeigen in Ihrem Blog anzeigen. Sie können bestimmte Produkte zeigen und einen direkten Link zu einer vertrauenswürdigen E-Commerce-Plattform bereitstellen.

Derzeit eignet sich die Plattform am besten für Websites mit Besuchern aus den USA und der EU.

Vorteile:
Native und Display-Anzeigen
Vertrauenswürdiger Händler
Anpassungstools
Gute Kundenbetreuung
Selbstbedienungsplattform

Nachteile:
Niedrigere Klickrate
Begrenzte Werbemöglichkeiten
Lange Wartezeit für die Zahlung

Zahlungsdetails:
Zahlt bis zu 60 Tage nach dem Kalendermonat

Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie meinen Leitfaden zum Erstellen Ihrer eigenen Amazon-Partner-Website.

# 13 - Advertising.com

Advertising.com ist ein Teil von Verizon. Es funktioniert mit einigen hochkarätigen Werbetreibenden und bietet viele großartige Tools für Publisher. Sie können aus einer Vielzahl von Anzeigenformaten auswählen und leistungsstarke Analysefunktionen verwenden, um das Monetarisierungspotenzial zu maximieren.

Vorteile:
Niedrige Zahlungsschwelle
Mehrere Anzeigentypen verfügbar
Einfach zu bedienende Tools und Dashboard
Niedrige Zahlungsschwelle

Nachteile:
Langer Genehmigungsprozess
Es ist schwierig, Informationen zu erhalten, bevor Sie sich bewerben

Zahlungsdetails:
30-tägiger Auszahlungsplan
Zu den Auszahlungsoptionen gehören PayPal, direkte Einzahlung und Scheck
Die Zahlungsschwelle beträgt nur 25 US-Dollar

# 14 - RevContent

Wenn Sie das Glück haben, in RevContent aufgenommen zu werden, können Sie viele Tools nutzen. Die Plattform ist bekanntermaßen wettbewerbsfähig und konzentriert sich darauf, ein Netzwerk von qualitativ hochwertigen Websites aufzubauen, anstatt nur irgendjemanden zu akzeptieren.

Die gute Nachricht ist, dass Verlage tendenziell höhere Raten erhalten. Außerdem ist die Kundenbetreuung sehr beeindruckend. Das Netzwerk bietet ein funktionsreiches Verwaltungsfenster sowie ausführliche Berichte. Derzeit zeigt RevContent Anzeigen, Handy- und Videoanzeigen an.

Vorteile:
Gute Preise
Benutzerfreundliches Bedienfeld
Mehrere Anzeigenformate verfügbar
Anpassbare Widgets
Arbeitet mit hochbezahlten Werbetreibenden zusammen

Nachteile:
Strenge Akzeptanzrichtlinien
Akzeptiert keine Websites mit wenig Verkehr
Begrenzte Auszahlungsmöglichkeiten

Zahlungsdetails:
30-tägiger Auszahlungsplan
Auszahlungsoptionen auf PayPal beschränkt
Die Zahlungsschwelle beträgt 50 US-Dollar

# 15 - RevenueHits

RevenueHits ist relativ neu in der Branche, aber das Netzwerk erhält aufgrund seiner innovativen Technologie bereits viel Aufmerksamkeit. Das Unternehmen bietet kontextbezogene und geobasierte Anzeigen an. Es gibt auch eine große Auswahl an Display-basierten Anzeigen wie Pop-Unders, Widgets, Schaltflächen und mehr.

Das Netzwerk bemüht sich, Ihrer Site dabei zu helfen, ihr Potenzial auszuschöpfen. Es gibt einige nützliche Lernwerkzeuge, mit denen Sie die Analyse verstehen und die erforderlichen Änderungen vornehmen können, um erfolgreich zu sein.

Vorteile:
Große Auswahl an Anzeigentypen
Laxe Anwendungsanforderungen
Einfaches Dashboard
Erhebt keine Auszahlungsgebühren

Nachteile:
Keine Videoanzeigen
Zahlt pro Aktion, keine Eindrücke
Aktualisiert die Analyse nicht in Echtzeit

Zahlungsdetails:
Net30 Auszahlungsplan
Zu den Auszahlungsoptionen gehören PayPay, Payoneer und Überweisung
Der Zahlungsschwellenwert beträgt 20 USD für PayPal und Payoneer und 500 USD für Überweisungen

# 16 - Wohlstand

Prosperent ist ein Partner, der anderen Publishern die Möglichkeit bietet, unter ihrem Konto Sub-Partner zu werden. Sie behalten 30% der Provisionen für kleine Verlage und 20% für größere Verlage. Im Gegenzug pflegen sie die Beziehungen zu Händlern. Sie bieten ihren Publishern auch Tools und Ressourcen an, die dazu beitragen können, den Prozess des Affiliate-Marketings zu vereinfachen.

Zahlungsdetails:

  • Sie zahlen Verlage netto 30 Tage.
  • Die Zahlung erfolgt per Payoneer oder Paypal.

# 17 - Blogher.com

Blogher ist ein CPM-Werbenetzwerk. Ihre Spezialität ist die Monetarisierung von Blogs, die sich an ein weibliches Publikum richten. Neben Werbung bieten sie Publishern zusätzliche Möglichkeiten wie gesponserte Beiträge und bezahlte Produktbewertungen.

Zahlungsdetails:

  • Sie bezahlen Verlage 45 Tage nach Monatsende.
  • Die Zahlungsschwelle beträgt 20 US-Dollar.
  • Die Zahlung erfolgt per PayPal.

# 18 - AdCash

AdCash ist ein Netzwerk, das Standorte auf der ganzen Welt abdeckt. Während andere Netzwerke nur funktionieren, wenn Sie ein in den USA ansässiges Publikum haben, ist dies bei AdCash nicht der Fall. Dies kann Ihnen helfen, Ihr Einkommen erheblich zu steigern.

Das Werbenetzwerk bietet viele verschiedene Anzeigentypen. Sie haben sogar Anti-AdBlock-Technologie. Sie können AdCash in wenigen Minuten problemlos in Ihre Website integrieren. Dank des gut gestalteten Control Panels ist die Verwaltung Ihrer Anzeigen und das Anzeigen von Statistiken ein Kinderspiel.

Vorteile:
Große Anzeigenvielfalt
Echtzeitstatistik
Anti-AdBlock-Technologie
Gute Kundenbetreuung
Transparente Preisgestaltung

Nachteile:
Zahlt pro Aktion, keine Eindrücke
Aktualisiert die Analyse nicht in Echtzeit

Zahlungsdetails:
Monatlicher Auszahlungsplan
Zu den Auszahlungsoptionen gehören Banküberweisung, PayPal, Payoneer, Skrill, Webmoney und Bitcoin
Die Zahlungsschwelle beträgt 25 USD

# 19 - Bidvertiser.com

Bidvertiser - Adsense-Alternative

Wenn Sie mehrere Einnahmequellen erstellen möchten, ist BidVertiser möglicherweise das Richtige für Sie. Die Plattform bezahlt Sie für Conversions und Klicks. Es stehen auch mehrere Bonusmöglichkeiten und ein Empfehlungsprogramm zur Verfügung, sodass Sie viele Verdienstmöglichkeiten haben.

Hohe Seitenaufrufe sind der Schlüssel zum Erfolg von BidVertiser. Werbetreibende können bieten, um auf Ihre Website zu gelangen. Dies kann zu höheren Raten führen. Diese Gebotsfunktion weist einige Einschränkungen auf. Zum einen bedeutet dies manchmal, dass Besucher eine irrelevante Anzeige erhalten. Außerdem müssen Sie populär genug sein, um von Werbetreibenden wahrgenommen zu werden, bevor sie für Ihre Website bieten.

Vorteile:
Zahlt für Klicks und Conversions
Werbetreibende bieten für Werbeflächen
Anpassungsfunktionen
Empfehlungsprogramm
Analytics-Tools

Nachteile:
Preise sind nicht die besten
Bietet nicht immer relevante Anzeigen für Ihre Website
Muss eingerichtet sein, um von Geboten zu profitieren

Zahlungsdetails:
Net30 Zahlungsplan
Zu den Zahlungsoptionen gehören Scheck und PayPal
Der Zahlungsschwellenwert beträgt 10 USD für PayPal und 100 USD für Schecks

Verfügbare Anzeigentypen

Wie bereits erwähnt, besteht der größte Vorteil von AdSense darin, dass kontextbezogene Anzeigen bereitgestellt werden. Es war das erste große Werbenetzwerk, das dies tat. Das Unternehmen zeigt auch Anzeigen an, aber es gibt so viele verschiedene Optionen für Publisher. Im Folgenden finden Sie einige verfügbare Anzeigentypen, die Sie mit einer Google AdSense-Alternative erhalten können.

Zeige Werbung an

Eine der grundlegendsten Arten von Anzeigen, die Sie in Ihre Website integrieren können, sind Display-Anzeigen. Dies sind die Banner- und Seitenleistenanzeigen, die Sie auf vielen Websites im Internet sehen. In der Regel enthalten sie einige Grafiken und Kopien, um die Botschaft zu vermitteln. Sie können an einer beliebigen Stelle platziert werden, einschließlich in der Kopf-, Fuß- oder Seitenleiste oder im Inhalt.

Kontextanzeigen

Während Google möglicherweise kontextbezogene Anzeigen revolutioniert hat, ist AdSense nicht das einzige Netzwerk, das diese Anzeigen erstellt. Kontextanzeigen sollen die richtigen Anzeigen vor den richtigen Personen platzieren. Künstliche Intelligenz wird verwendet, um den Inhalt einer Website zu scannen und nach Schlüsselwörtern zu suchen, die sich auf den Inhalt beziehen. Diese Keywords werden dann verwendet, um auszuwählen, welche Anzeigen angezeigt werden. Diese Art des digitalen Marketings eignet sich hervorragend für Publisher, da sie sicherstellt, dass Anzeigen gut mit der Website zusammenarbeiten.

Native Ads

Native Anzeigen sind eine Form der kontextbezogenen Werbung. Der Hauptunterschied besteht darin, dass die Marketingmedien speziell so gestaltet sind, dass sie wie Standardinhalte auf der Website aussehen. Dadurch kann sich die Anzeige nahtlos in den Inhalt einfügen, sodass sie den Leser nicht stört. Native Anzeigen können in Form von Artikeln, Advertorials, Videos und mehr geschaltet werden.

In-Text-Anzeigen

Nicht zu verwechseln mit gezielten Textanzeigen für Suchmaschinen. In-Text-Anzeigen werden in einem Artikel platziert. Bestimmte Schlüsselwörter werden im Text hervorgehoben. Wenn der Besucher mit der Maus darüber fährt, zeigt ein kleines Popup-Anzeigenfeld das eigentliche Marketingmaterial an. Es ist diskret, unauffällig und effektiv.

Videoanzeigen

Videoanzeigen sind nicht nur für YouTube reserviert. Diese Videos werden wie herkömmliche Display-Anzeigen auf einer Website platziert. Sie werden jedoch häufig so eingestellt, dass sie nach dem Laden der Seite automatisch abgespielt werden. In einigen Netzwerken können Publisher einen Video-Player installieren, der beim Surfen des Besuchers mehrere Anzeigen durchläuft.

Interaktive Medienanzeigen

Zu guter Letzt gibt es interaktive Anzeigen. Diese Form der Werbung ist etwas seltener, kann aber sehr effektiv sein. Wie der Name schon sagt, erfordern diese Anzeigen eine direkte Interaktion des Besuchers. Sie können Animationen, Frage-und-Antwort-Popups und mehr verwenden.

Dinge, die Sie für Ihr neues Werbenetzwerk beachten sollten

Bevor Sie sich für ein Werbenetzwerk entscheiden, sollten Sie viele Dinge beachten. Bei der Monetarisierung Ihrer Website sollte es nicht nur darum gehen, eine Einnahmequelle zu schaffen. Sie müssen überlegen, wie sich dies auf Ihre Website auswirkt und welche Art von Erfahrung Sie bei der Verwaltung haben.

Anpassung

Nicht in allen Netzwerken können Sie das Erscheinungsbild von Anzeigen anpassen. Diejenigen, die dies jedoch tun, bieten Ihnen normalerweise die größte Flexibilität. Sie können Farbschemata, Größen und mehr ändern. Dies ist eine großartige Möglichkeit, die Gesamtästhetik Ihrer Website beizubehalten, ohne auf die Monetarisierung verzichten zu müssen.

Anzeigenvielfalt

Durch die Auswahl einer Vielzahl von Anzeigen können Sie steuern, wie Ihr Speicherplatz genutzt wird. Möglicherweise möchten Sie herkömmliche Display-Anzeigen auf einer Seite verwenden, während Sie Kontextoptionen auf einer anderen Seite implementieren. Was auch immer der Fall sein mag, diese Optionen können den Unterschied ausmachen.

Berücksichtigen Sie auch die Arten von Werbetreibenden, für die ein Netzwerk arbeitet. Ein Werbenetzwerk ist nur so gut wie sein Kundenstamm. In größeren Netzwerken gibt es Tausende von Unternehmen, mit denen Sie zusammenarbeiten können. Denken Sie also beim Vergleich der Anbieter daran.

Regeln und Vorschriften

Der größte Nachteil von Google AdSense sind die strengen Regeln. Wählen Sie daher ein Netzwerk mit Regeln, an die Sie sich halten können. Einige Netzwerke funktionieren nur mit bestimmten Arten von Websites. Beispielsweise ist es nicht ungewöhnlich, dass Netzwerke Websites aus bestimmten Ländern oder Nischen sperren.

Sehen Sie sich auch die Regeln an, die Sie nach dem Start einer Kampagne befolgen müssen. Gibt es Richtlinien für das Layout? Müssen Sie sich in zukünftigen Beiträgen zensieren?

Mindestauszahlungen

Für Google AdSense müssen Sie mindestens 100 US-Dollar an Werbeeinnahmen erzielen, bevor Sie eine Auszahlung beantragen können. Wenn Sie eine kleinere Site betreiben, kann es eine Weile dauern, bis Sie diesen Schwellenwert erreicht haben. Glücklicherweise gibt es einige Anbieter mit kleineren Mindestanforderungen oder gar keinen Kontostandanforderungen!

Zahlungsarten

Wenn Sie genug verdient haben, um bezahlt zu werden, wie soll das Geld zu Ihnen kommen? Netzwerke mit verschiedenen Zahlungsoptionen sind am besten. Bei einigen können Sie Banküberweisungen vornehmen, während andere nur mit Zahlungsabwicklern zusammenarbeiten. Die einfachsten Zahlungsarten sind Schecks und elektronische Überweisungen auf Ihre Debitkarte. Sie können auch Netzwerke finden, die Zahlungen über PayPal, Payoneer, Payza und sogar Bitcoins ausführen.

Zulassungsvoraussetzungen

Bevor Sie überhaupt versuchen, sich bei einem Netzwerk anzumelden, überprüfen Sie die Genehmigungsanforderungen. Die meisten haben einen strengen Genehmigungsprozess, den Sie durchlaufen müssen. Je nach Netzwerk müssen Sie möglicherweise über ein bestimmtes Maß an konsistentem Webverkehr verfügen oder einen bestimmten Inhaltstyp erstellen. Es ist für jedes Netzwerk anders. Lesen Sie also unbedingt einen Blick darauf, bevor Sie den Bewerbungsprozess durchlaufen.

Kampagnenmodelle

Es gibt verschiedene Arten von Kampagnenmodellen. Sie wirken sich direkt darauf aus, wie viel Sie verdienen. Die meisten bieten eine Flatrate basierend auf Seitenaufrufen und generierten Leads. Einige führen auch Header-Gebote durch, deren Änderungsrate auf den Ergebnissen einer Werbeauktion basiert. Es ist auch eine gute Idee, die allgemeinen CPM- und Klickraten zu sehen, um eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, welche Art von Einkommen Sie erzielen können.

Füllrate

Eine Füllrate ist ein Prozentsatz, der angibt, wie viele Anzeigen geschaltet wurden und wie viele Anfragen an den Server gestellt wurden. Werbenetzwerke möchten die größtmögliche Wirkung für ihre Kunden erzielen. Infolgedessen werden Anzeigen nicht immer für Besucher geschaltet, da die Wahrscheinlichkeit einer Conversion gering war.

Eine höhere Füllrate stellt sicher, dass Anzeigen so oft wie möglich geschaltet werden. Es ist wichtig zu beachten, dass die Füllrate keine Versuche widerspiegelt, die von AdBlock blockiert wurden. Diese Zahl zeigt Ihnen, wie viele Anzeigen tatsächlich für Besucher geschaltet wurden. In einigen Netzwerken können Sie die Füllrate manuell anpassen, was eine hervorragende Kontrolle über Ihren CPM bietet.

Benutzerfreundlichkeit

Lassen Sie uns abschließend über die Benutzerfreundlichkeit sprechen. Digitales Marketing kann sehr kompliziert werden, aber das sollte nicht bedeuten, dass Sie Ihre Website nicht monetarisieren können. Mit benutzerfreundlichen Plattformen können Sie mehr darüber erfahren, wie Ihre Website funktioniert und woher die Einnahmen stammen.

Einige Netzwerke verfügen über robuste Analysesysteme, um Ihnen eine bessere Vorstellung von vielen Leistungsparametern zu geben. Es gibt sogar Netzwerke, in denen Sie ein Plugin in WordPress installieren können. Berücksichtigen Sie Ihre Fähigkeiten und wählen Sie ein Werbenetzwerk aus, das Ihnen die Tools bietet, die Sie benötigen.

Fazit

Wer sagt, dass Sie sich mit Google AdSense zufrieden geben müssen? Während es ein Kraftpaket in der digitalen Marketingbranche sein mag, gibt es viele andere Netzwerke, die um Ihr Unternehmen wetteifern. Schauen Sie sich diese Werbenetzwerke an und finden Sie heraus, welches für Sie funktioniert! Wenn Sie verschiedene Monetarisierungstechniken ausprobieren, können Sie die richtige Lösung finden und Ihre Website auf die nächste Stufe bringen.