10 besten Keyword-Recherche-Tools (kostenlos und Premium)

Veröffentlicht: 2020-11-10

Das beste Keyword-Recherche-Tool zu finden, muss nicht kompliziert sein.

Sie müssen nur Ihre Ziele identifizieren, Ihr Budget kennen und nach einer Liste suchen, die Ihre besten Optionen zusammenfasst und deren Funktionen analysiert.

Wenn Sie die ersten beiden Schritte bereits ausgeführt haben, kann ich Ihnen beim dritten helfen.

Lassen Sie uns zunächst kurz auf die Bedeutung der Keyword-Recherche eingehen.

Inhaltsverzeichnis

  • Warum ist Keyword-Recherche wichtig?
  • Was ist das beste Keyword-Recherche-Tool?
    • Beste kostenlose Keyword-Recherche-Tools
    • Beste bezahlte Keyword-Recherche-Tools
  • Die Bilanz
  • Fazit

Warum ist Keyword-Recherche wichtig?

Lass mich dich etwas fragen:

Was ist Ihr aktuelles Marketingziel?

Ist es eine Präsenz in den sozialen Medien aufzubauen? Umsatz durch Pay-Per-Click- oder PPC-Anzeigen generieren?

Wie wäre es mit einer Verbesserung der Suchmaschinen-Rankings Ihrer Website?

Ratet mal, keines dieser Ziele ist ohne eine effektive Keyword-Recherche-Strategie möglich.

In der Online-Welt fungieren Schlüsselwörter als Brücke, die Benutzer mit den benötigten Inhalten verbindet - sei es eine Display-Werbung, ein Artikel mit Anleitungen oder ein YouTube-Video.

Wie Schlüsselwörter verwendet werden
  • sparen

Eine Abfrage nach dem Keyword " Gewichtsverlust " bei Google führt beispielsweise zu folgenden Ergebnissen:

Wie Google-Abfragen erstellt werden
  • sparen

Einfach, oder?

Bedeutet das, dass Sie nur beliebte Keywords auswählen müssen, wenn Sie online erfolgreich sein möchten?

Nee.

Die Wahrheit ist, dass die beliebtesten und profitabelsten Keywords in Ihrer Nische für Sie wahrscheinlich nicht brauchbar sind.

Es ist keine Raketenwissenschaft: Je lukrativer das Schlüsselwort, desto härter die Konkurrenz. Und wenn Sie nicht selbst eine bekannte Marke sind, ist es nahezu unmöglich, sich gegen diejenigen zu behaupten, die über mehr Personal, Geld und Erfahrung verfügen. Klicken Sie hier, um zu twittern

Aus diesem Grund müssen Sie lernen, wie Sie Keywords finden, indem Sie breite, wettbewerbsintensive Begriffe zu Long-Tail- Keyword-Variationen erweitern, die ich in diesem Beitrag ausführlich besprochen habe.

Blog vorgestellten Bilder
  • sparen

Auf den Punkt gebracht, ein Schlüsselwort long-tail enthält drei oder mehr Begriffe, sie präziser als breiteren Kopf Bedingungen zu machen. Infolgedessen sind sie in der Regel weniger wettbewerbsfähig und für kleinere Marken leichter zu monetarisieren.


Was ist das beste Keyword-Recherche-Tool?

Die meisten Keyword-Finder-Tools generieren nicht nur Long-Tail-Vorschläge, sondern bieten auch unverzichtbare Metriken, mit denen Sie mögliche Ziel-Keywords für Ihre Marke auswählen können.

Es gibt auch Blogger, die sich auf Keyword-Recherchen verlassen, um Themen für Blog-Posts zu erstellen. Bei der Keyword-Recherche werden schließlich die Fragen untersucht, die Benutzer im Internet stellen.

Wenn Ihnen das nicht hilft, Ideen für Inhalte für Ihr Blog zu entwickeln, weiß ich nicht, was passiert.

Trotz ihrer Nützlichkeit ist nicht jeder bereit, Geld für ein Keyword-Recherche-Tool auszugeben.

Vor diesem Hintergrund habe ich beschlossen, diesen Beitrag in zwei Kategorien zu unterteilen: kostenlose und kostenpflichtige Keyword-Recherche-Tools.

Außerdem habe ich ein einfaches Bewertungssystem erstellt, mit dessen Hilfe wir feststellen können, wie jedes dieser Tools untereinander rangiert. Hier ist eine Infografik, die beschreibt, wie das Bewertungssystem funktioniert:

Bewertungssystem-Schlüsselwort-Tools
  • sparen

Bereit für die Werkzeuge?

Schnallen Sie sich an und setzen Sie ein Lesezeichen für diesen Beitrag - es wird lange dauern.


Beste kostenlose Keyword-Recherche-Tools

Beginnen wir mit den besten kostenlosen Keyword-Recherche-Tools für Blogger mit kleinem Budget:

1. Ubersuggest

Ubersuggest ist eines meiner beliebtesten Keyword-Recherche-Tools aller Zeiten, und es sollte nicht schwer sein zu verstehen, warum.

Nach dem Laden der Ubersuggest-Seite können Sie sofort mit der Keyword-Recherche beginnen. Geben Sie einfach eine Domain-URL oder ein Startschlüsselwort ein, legen Sie Ihre Regionseinstellungen fest und klicken Sie auf "Suchen".

Ubersuggest Startseite
  • sparen

Nehmen wir an, Sie haben das Keyword "Blog erstellen" eingegeben, da wir uns die Keyword-Recherchefunktionen von Ubersuggest ansehen möchten.

Nach einigen Sekunden sollte das Tool eine Übersichtsseite mit wichtigen Messwerten wie dem durchschnittlichen monatlichen Suchvolumen des Keywords, den SEO-Schwierigkeiten und dem Cost-Per-Click oder CPC anzeigen.

Ubersuggest Übersicht
  • sparen

Verwenden Sie nun für die eigentlichen Long-Tail-Keyword-Vorschläge das Menü auf der linken Seite und klicken Sie auf "Keyword-Ideen". Dies sollte Sie zu einer langen Liste von Keyword-Vorschlägen und verwandten Long-Tail-Variationen führen.

Nach meiner Erfahrung kann Ubersuggest problemlos Hunderte nützlicher Long-Tail-Keyword-Vorschläge generieren.

Darüber hinaus werden die Top-99-Seiten auf der Suchmaschinen-Ergebnisseite oder in SERP für Ihr Startschlüsselwort zusammen mit dem geschätzten Verkehrsanteil angezeigt.

Ubersuggest Keyword-Ideen
  • sparen

Der vielleicht schwierigste Aspekt der Keyword-Recherche besteht darin, Ziel-Keywords zu finden, die Ihren Anforderungen entsprechen.

Ubersuggest löst dieses Problem mit dem Filtertool " Druckknopf " , mit dem Keywords abgerufen werden, die bestimmte Begriffe enthalten oder in Bezug auf Suchvolumen, bezahlte oder SEO-Schwierigkeiten und CPC innerhalb eines bestimmten Bereichs liegen.

Ubersuggest Filteroptionen
  • sparen

Ich könnte weiter und weiter darüber sprechen, wie Ubersuggest für die PPC- oder SEO-Keyword-Recherche verwendet wird. Um die Dinge einfach zu halten, kann ich die Tools in dieser Liste anhand von sechs Faktoren bewerten:

Benutzerfreundlichkeit: 5/5

Was kann ich sagen? Sie müssen nicht einmal ein Konto erstellen, um Ubersuggest verwenden zu können.

Die Benutzeroberfläche ist außerdem schnell und verfügt über ein intuitives Layout, sodass selbst Anfänger ihre Recherchen in wenigen Minuten abschließen können.

Vorschläge: 3/5

Für ein kostenloses Tool ist die Anzahl der Keyword-Vorschläge, die Sie mit Ubersuggest erhalten können, beeindruckend, aber es gibt nichts, worüber Sie verrückt werden könnten.

Zugegeben, Ubersuggest ist in der Lage, Hunderte von Keyword-Vorschlägen bereitzustellen, aber es gibt andere Tools, die noch viel mehr können.

Berichterstattung: 2/5

Ubersuggest stellt sicher, dass Sie keine wichtigen Daten verpassen, obwohl es sich um ein kostenloses Tool handelt.

Ihre Keyword-Recherche-Daten können jedoch entweder nur als CSV-Datei exportiert oder in Ihre Zwischenablage kopiert werden.

Da Sie kein Ubersuggest-Konto erstellen können, können Sie Ihre Keywords nicht in Listen sortieren, zusätzliche Analysen durchführen oder Informationen zur späteren Verwendung in der Cloud speichern.

Filter: 3/5

Obwohl die Filterfunktion von Ubersuggest für die meisten Blogger vollkommen ausreichend ist, fällt es mir schwer, sie als Stärke zu betrachten.

Es bietet einfach nicht so viel Tiefe wie die Filter-Tools anderer Keyword-Recherche-Tools, einschließlich der in dieser Liste enthaltenen.

Meine Lieblingsfunktion: Domain Keywords Checker (5/5)

Das ist richtig - das kostenlose Preismodell ist eigentlich nicht mein Lieblingsaspekt von Ubersuggest .

Kürzlich wurde die Funktion " Traffic Analyzer " eingeführt, mit der Sie die Zielschlüsselwörter einer beliebigen Domain überprüfen können. Auf diese Weise können Sie die Ziel-Keywords Ihrer Konkurrenten oder die Keywords ermitteln, die Traffic auf Ihre Website bringen.

Schlechteste Funktion: Keyword-Schwierigkeit (-3)

Trotz aller Funktionen, die Ubersuggest auf den Tisch bringt, bin ich enttäuscht, dass sowohl die SEO- als auch die bezahlten Keyword-Schwierigkeitsgrade zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Beitrags ungenau sind.

Ubersuggest Recap: 15/25

Ubersuggest Recap
  • sparen

Wenn Sie nach einem kostenlosen Keyword-Generator suchen, ist Ubersuggest sicherlich einen Besuch wert. Es ist eines der wenigen kostenlosen Keyword-Recherche-Tools, mit denen ich meine Content-Marketing-Kampagnen persönlich befeuern würde.

→ Klicken Sie hier, um Ubersuggest zu erleben!


2. AnswerThePublic

Wenn Sie die Keyword-Recherche für die Inhaltsrecherche verwenden möchten, empfehle ich AnswerThePublic - ein Keyword-Recherche-Tool, das Daten zur automatischen Vervollständigung von Google und Bing konsolidiert, um eine " Suchwolke " zu visualisieren und Long-Tail-Keyword-Vorschläge zu erstellen.

Genau wie bei Ubersuggest müssen Sie bei AnswerThePublic kein Konto erstellen, um Keyword-Recherchen durchführen zu können. Sie müssen nur ein Startschlüsselwort eingeben und auf "Fragen stellen" klicken , um loszulegen.

AnswerThePublic Startseite
  • sparen

Die AnswerThePublic-Engine generiert Suchwolken, die Long-Tail-Keyword-Ideen enthalten.

Um Ihnen zu helfen, zu verstehen, wovon ich spreche, springen wir einfach in die Suchwolke " Fragen ", die sich ganz oben auf der Seite mit den ersten Ergebnissen befindet:

AnswerThePublic Questions Cloud
  • sparen

Grundsätzlich ist eine Suchwolke eine Karte mit Long-Tail-Keyword-Ideen, die bestimmte Begriffe enthalten, z. B. WH-Fragewörter, Präpositionen und andere Konjunktionen.

Im obigen Beispiel können Sie sehen, dass Ihrem Zielschlüsselwort Fragewörter vorangestellt sind - nämlich wer, warum, wo, wann, was, was, kann, kann und wie . Diese spiegeln Anfragen wider, nach denen Nutzer bei Google oder Bing suchen.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, mithilfe von Suchwolkenvisualisierungen nach Schlüsselwörtern zu suchen, wechseln Sie zur Registerkarte "Daten" .

AnswerThePublic Keywords Datenansicht
  • sparen

Von dort aus können Sie jede Datenkarte in ihre eigenen Suchwolken konvertieren, indem Sie auf "Bild" klicken . Auf diese Weise erhalten Sie eine klarere Sicht auf die Long-Tail-Keyword-Ideen.

AnswerThePublic Bild anzeigen
  • sparen

Beachten Sie auch, dass Keywords mit helleren grünen Punkten beliebter sind und tendenziell wettbewerbsfähiger sind als die anderen.

AnswerThePublic Green Dots
  • sparen

Benutzerfreundlichkeit: 5/5

In Bezug auf die Benutzerfreundlichkeit besteht AnswerThePublic mit Bravour.

Es ist ein kostenloses Tool, das auf einen umständlichen Kontoerstellungsprozess verzichtet. Noch wichtiger ist, dass AnswerThePublic nur wenige Sekunden benötigt, um aus Startschlüsselwörtern Hunderte von Schlüsselwortideen zu machen.

Vorschläge: 3/5

Verstehen Sie mich nicht falsch: Es ist schön, dass AnswerThePublic Long-Tail-Keywords einen Kontext verleiht und Ihnen eine klare Vorstellung von der Benutzerabsicht gibt. Es liefert jedoch normalerweise weniger Vorschläge als andere Keyword-Recherche-Tools.

Berichterstattung: 1/5

Ich empfehle AnswerThePublic für Blogger, die Themenideen benötigen, in der Berichtsabteilung jedoch nicht.

Es ist wahr, dass Sie Schlüsselwörter als CSV-Datei mit einem Klick herunterladen können, aber es gibt absolut keine Metriken im Tool. Verwenden Sie AnswerThePublic immer in Kombination mit einem anderen Keyword-Recherche-Tool, um Kennzahlen zu erhalten.

Filter: 3/5

Positiv zu vermerken ist, dass Keyword-Vorschläge von AnswerThePublic bereits von Anfang an gefiltert wurden.

Sie können Fragen, Vergleiche und andere verwandte Abfragen finden - alle ordentlich in ihren eigenen Suchwolken organisiert.

Andererseits gibt es keine Metriken, mit denen Filter verwendet werden können. Und aus diesem Grund kann ich diesem Tool auf keinen Fall eine höhere Punktzahl als drei geben.

Mein Lieblingsfeature: Suchwolken (5/5)

Um ehrlich zu sein, sind die Visualisierungen der Suchwolke der einzige Grund, warum AnswerThePublic diese Liste erstellt.

Sie geben einfach ein Startschlüsselwort ein, laden die Suchwolkenbilder herunter und sind praktisch fertig. Ich garantiere, dass über 90 Prozent der Vorschläge als Blog-Themen verwendet werden können, wofür das Tool wirklich entwickelt wurde.

Schlechteste Funktion: Nullmetriken (-3)

Die Tatsache, dass AnswerThePublic keine wichtigen Keyword-Metriken misst, ist für mich ein großer Deal-Breaker.

Um fair zu sein, war AnswerThePublic von Entwicklern dazu gedacht, Ideen für Webinhalte zu generieren. Ich denke nur, dass das Tool seine Arbeit viel besser erledigen kann, wenn es auch Kennzahlen wie das monatliche Suchvolumen, die Wettbewerbsfähigkeit von Keywords usw. erfasst.

AnswerThePublic Recap: 14/25

AnswerThePublic Recap
  • sparen

AnswerThePublic verfügt möglicherweise nicht über Berichtsfunktionen, über die jedes Keyword-Recherche-Tool verfügen sollte. Dennoch ist seine Effektivität bei der Generierung von Inhaltsideen ein Muss im Workflow eines jeden vielbeschäftigten Bloggers.

→ Klicken Sie hier, um AnswerThePublic zu erleben!


3. Google Keyword Planner

Bevor Sie hierher gekommen sind, sind Sie wahrscheinlich bereits mit Google AdWords Keyword Planner vertraut.

Obwohl es sich nicht um eine eigenständige Lösung handelt, ist Keyword Planner ein vertrauenswürdiges Keyword-Recherche-Tool in der Branche.

Ein Google-Produkt zu sein, hilft natürlich dabei, eine große Nutzerbasis aufzubauen. Aber was Vermarkter wirklich mögen, ist die schiere Anzahl von Long-Tail-Keyword-Vorschlägen, die Sie erhalten können - 100% kostenlos.

Es gibt zwei Möglichkeiten, den Keyword-Planer zu verwenden: Finden neuer Keyword-Möglichkeiten und Anzeigen des Suchvolumens sowie anderer Metriken für Ihre aktuellen Keywords.

Startoptionen für den Keyword-Planer
  • sparen

Um den Keyword-Planer für die Keyword-Recherche zu verwenden, wählen Sie "Neue Keywords suchen". Anschließend werden Sie aufgefordert, Startschlüsselwörter oder die URL einer relevanten Seite einzugeben.

Keyword-Planer Finden Sie Keyword-Vorschläge
  • sparen

Es sollte nicht lange dauern, bis der Keyword-Planer Hunderte von Keyword-Ideen zur Verfügung hat, einschließlich wichtiger Kennzahlen wie durchschnittliche monatliche Suchanfragen, Wettbewerbsfähigkeitsbewertung und durchschnittliche CPC-Gebote.

Keyword-Planer Keyword-Ideen
  • sparen

Bei einer so großen Liste benötigen Sie eine praktische Gruppierungs- oder Filterfunktion, um potenzielle Keywords aus der Gruppe zu finden. Glücklicherweise sind beide Funktionen in Keyword Planner gut implementiert.

Navigieren Sie im linken Menü zu "Gruppierte Ideen" , um Ihre Keywords nach bestimmten Themen zu sortieren.

Zum Beispiel organisiert Keyword Planner die Vorschläge zum Erstellen eines Blogs in Gruppen wie "Websites erstellen", "Neues Blog", "Erfolgreiches Blog" und "Bester Weg" - allgemeine Inhaltswinkel für das Keyword.

Gruppierte Ideen für Keyword-Planer
  • sparen

Sie können auch die Filteroptionen von Keyword Planner verwenden, um genau die Keywords zu finden, die Sie benötigen. Dies kann entweder auf der Seite " Keyword-Ideen " oder " Gruppierte Ideen " erfolgen.

Keyword-Planer-Filter
  • sparen

Wenn Sie Keywords für eine PPC-Kampagne verwenden möchten, müssen Sie im nächsten Schritt die Keywords auswählen, auf die Sie abzielen möchten, und im angezeigten blauen Menü auf "Keywords hinzufügen" klicken. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie im ersten Dropdown-Menü die Option „Zum Plan hinzufügen“ auswählen, um eine Prognose zu erhalten, wie gut die Leistung sein kann.

Keyword-Planer Wählen Sie Keywords aus und fügen Sie sie hinzu
  • sparen

Dadurch werden die ausgewählten Schlüsselwörter zur Seite "Prognosen" hinzugefügt, auf die Sie über die Registerkarte "Schlüsselwörter" zugreifen können.

Der Keyword-Planer nutzt historische Daten, um die Ergebnisse Ihrer potenziellen PPC-Kampagne mithilfe Ihrer Keywords zu projizieren.

Keyword-Planer-Prognosen
  • sparen

Apropos Google-Keyword-Recherche-Tools: Sie können auch die Suchkonsole verwenden, um Keywords anzuzeigen, für die Ihre Website bereits ein Ranking erstellt.

Denken Sie daran, dass SEO schmerzhaft lange dauern kann, bis profitable Ergebnisse erzielt werden. Durch die Ausrichtung auf Keywords, für die Sie bereits ein Ranking erstellt haben, sollte es für Sie einfacher sein, sich einen der drei Top-Punkte zu sichern, an denen der größte Teil des Datenverkehrs stattfindet.

Sie können diese Keywords in der Google Search Console anzeigen, indem Sie zur Seite "Leistung" navigieren und zur Liste "Abfragen" scrollen.

Google Search Console
  • sparen

Benutzerfreundlichkeit: 3/5

Schauen Sie - jeder liebt den AdWords-Keyword-Planer. Bevor Sie das Tool verwenden können, müssen Sie jedoch ein AdWords-Konto einrichten.

Die Keyword-Planer-Oberfläche gehört auch nicht gerade zu den benutzerfreundlichsten. Dennoch sollten Anfänger kein Problem damit haben, das zu bekommen, was sie vom Tool benötigen.

Vorschläge: 5/5

Keyword Planner ist mehr als in der Lage, Ihnen eine Vielzahl von Keyword-Ideen für SEO oder PPC zur Verfügung zu stellen. Die Fähigkeit des Tools, ähnliche Schlüsselwörter automatisch zu gruppieren, ist ebenfalls eine nette Geste.

Berichterstattung: 2/5

Möchten Sie wissen, welche Funktionen andere Keyword-Recherche-Tools am meisten bewerben?

"Genauere Messdaten als AdWords Keyword Planner."

Wenn Sie jedoch eine PPC-Kampagne durchführen möchten, ist das Prognosetool von Keyword Planner in der Tat ein Silberstreifen.

Filter: 4/5

Wenn Sie nach einem Keyword-Recherche-Tool mit der umfangreichsten Filterfunktion suchen, ist Keyword Planner auf jeden Fall genau das Richtige für Sie. Sie können Keywords nach Wettbewerbsfähigkeit, Suchverkehr, Anteil organischer Impressionen und mehr sortieren.

Der Keyword-Planer ist auch eines der wenigen Tools, mit denen „ Keywords für Erwachsene “ sofort ausgesondert werden können.

Mein Lieblingsfeature: Prognosen (4/5)

Bevor Sie eine PPC-Kampagne starten, sollten Sie sich immer die Prognosen von Keyword Planner ansehen. So wichtig ist diese Funktion - meiner Meinung nach.

Schlechteste Eigenschaft: Ungenaue Metriken (-3)

Wenn Sie nach Ziel-Keywords suchen müssen, mit denen Sie realistisch konkurrieren können, benötigen Sie viel mehr als nur " niedrige ", " mittlere " oder " hohe " Wettbewerbsfähigkeitsbewertungen.

Die absurden Suchvolumenbereiche von Keyword Planner bieten Bloggern, die die Wettbewerbsfähigkeit und Rentabilität von Keywords in Einklang bringen müssen, nur einen sehr geringen Wert.

Zusammenfassung des AdWords-Keyword-Planers: 15/25

Google AdWords Keyword Planner Recape
  • sparen

Obwohl ich für verschiedene Projekte eine Reihe von Keyword-Recherche-Tools verwende, kehre ich jedes Mal für Google-Vorschläge zum Keyword-Planer zurück, insbesondere wenn ich Prognosen für PPC-Keywords benötige. Die Suchkonsole hilft mir auch dabei, Keyword-Ranking-Möglichkeiten zu finden, mit denen ich eher Erfolg habe.

→ Klicken Sie hier, um GKP zu erleben!


4. Keyword-Tool

Ein weiteres bekanntes Tool im Bereich der Keyword-Recherche ist KeywordTool.io.

Auf den ersten Blick ähnelt es möglicherweise den meisten Keyword-Recherche-Tools auf dem Markt - bis Sie feststellen, dass Sie damit auch Keywords für YouTube, Amazon, Play Store und andere Websites finden können, indem Sie zu einem anderen Tab wechseln.

Keywordtool-other-tabs
  • sparen

Mit KeywordTool.io können Sie Long-Tail-Keyword-Ideen finden, indem Sie Vorschläge zur automatischen Vervollständigung von Google streichen - identisch mit der Funktionsweise von AnswerThePublic.

Der Hauptunterschied besteht darin, dass KeywordTool.io die Keyword-Ergebnisse nicht in Suchwolken visualisiert, sondern in der herkömmlichen Listenansicht darstellt.

KeywordTool-Ergebnisse
  • sparen

Sie können auch Ergebnisse aussieben, die entweder Fragen sind oder Präpositionen haben. Dies ist immer eine hervorragende Möglichkeit, Ihren Keyword-Pool zu diversifizieren, mehr Ranking-Möglichkeiten zu finden und weitere Ideen für Inhalte zu entwickeln.

KeywordTool-Fragen-oder-Präpositionen
  • sparen

Wenn Sie zu einer der Registerkarten über der Suchleiste wechseln, werden auch neue Keyword-Listen für diese bestimmte Site erstellt.

Wenn Sie beispielsweise auf "YouTube" klicken , aktualisiert KeywordTool.io die Ergebnisseite sofort mit Schlüsselwörtern, die für die Videosuche auf dieser Plattform verwendet werden.

KeywordTool-YouTube-Ergebnisse
  • sparen

Was ist das - Sie suchen nach Metriken?

KeywordTool.io hat sie, nämlich das durchschnittliche Suchvolumen, den CPC, die Wettbewerbsfähigkeit und den Verkehrstrend jedes Keywords in den letzten 12 Monaten.

Der Haken ist, dass diese alle hinter einer Paywall eingesperrt sind, für die mindestens 89 US-Dollar pro Monat erforderlich sind.

KeywordTool-Paywall
  • sparen

Benutzerfreundlichkeit: 4/5

Ich habe keine Beschwerden mit der Weboberfläche von KeywordTool.io. Es ist im Vergleich zu anderen, leistungsstärkeren Keyword-Recherche-Tools sehr reaktionsschnell.

Der einzige Grund, warum ich ihm keine perfekte Punktzahl gegeben habe, ist die Überwerbung ihres "Pro" -Plan - verständlich, aber sie müssen den Benutzern wirklich nicht drei Erinnerungen auf der Keyword-Ergebnisseite anzeigen.

Vorschläge: 4/5

Im Vergleich zu anderen Keyword-Recherche-Tools fällt die Anzahl der Keywords, die Sie mit KeywordTool.io erhalten können, nicht wirklich auf. Aber was ihm an Volumen fehlt, macht er an Abwechslung wieder wett.

KeywordTool.io verdient einen Klaps auf die Rückseite, um geeignete Keywords für YouTube, Instagram, den Google Play Store, Twitter, eBay, Amazon und Bing zu finden.

Berichterstattung: 3/5

Versteh mich nicht falsch - ich denke, KeywordTool.io Pro misst einen anständigen Satz von Metriken. Leider ist es nicht schwer, Alternativen mit viel mehr Funktionen zu diesem Preis zu finden.

Filter: 2/5

Mit KeywordTool.io können Sie Schlüsselwörter ein- oder ausschließen, die bestimmte Begriffe enthalten. Sie können Schlüsselwörter auch in aufsteigender oder absteigender Reihenfolge sortieren - fertig.

Meine Lieblingsfunktion: Schlüsselwörter für verschiedene Websites (4/5)

Die überwiegende Mehrheit der SEO-Kampagnen konzentriert sich möglicherweise auf Google. Dies bedeutet jedoch nicht, dass andere Suchmaschinen und Webdienste vollständig vernachlässigt werden.

KeywordToo.io kann Ihnen die Schlüsselwörter liefern, die Sie benötigen, um in diesen Märkten Fuß zu fassen.

Schlechteste Eigenschaft: Übermäßig werblich (-2)

Es wäre unfair, die Paywall von KeywordTool.io als negativen Aspekt zu betrachten, da wir später auch über kostenpflichtige Tools sprechen werden. Unabhängig davon ist es nicht akzeptabel, Nutzern drei Anzeigen auf einer Seite zu präsentieren.

Zusammenfassung des Keyword-Tools: (15/25)

KeywordTool Recap
  • sparen

KeywordTool.io passt möglicherweise in die Rechnung, wenn Sie ein kostenloses Keyword-Recherche-Tool suchen. Aber um das Beste daraus zu machen, müssen Sie für die kostenpflichtige "Pro" -Version bezahlen.

→ Klicken Sie hier, um KeywordTool zu erleben!


Beste bezahlte Keyword-Recherche-Tools

Die Möglichkeit, Keyword-Recherchen kostenlos durchzuführen, kann für neue Blogger verlockend sein. Im Gegenzug verpassen Sie jedoch die Vorteile des Kaufs von Premium-Lösungen.

Wenn Sie das Geld für ein kostenpflichtiges Tool haben, sind hier Ihre besten Optionen:

5. SEMrush Keyword Magic Tool

In erster Linie ist SEMrush nicht nur für die Keyword-Recherche positioniert. Vielmehr handelt es sich um eine umfassende SEO- und Digital Marketing Analytics-Plattform, auf der zufällig ein ziemlich leistungsfähiges Keyword-Recherche-Tool integriert ist.

Um es zu verwenden, melden Sie sich bei Ihrem SEMrush-Konto an und wählen Sie "Keyword Magic Tool " im Untermenü " Keyword Analytics " oder klicken Sie einfach hier.

SEMrush Keyword Magic Tool
  • sparen

Daraufhin wird die vertraute Keyword-Recherche-Oberfläche aufgerufen, in der Sie ein Start-Keyword eingeben und die Dinge in Gang bringen.

Keyword Magic Tool starten
  • sparen

Geben Sie dem Keyword Magic Tool nur ein paar Sekunden Zeit, um Vorschläge mit langem Schwanz einzubringen. Es sollte nicht lange dauern, bis Sie Hunderte von Keyword-Ergebnissen und einen vollständigen Satz wertvoller Metriken sehen.

Keyword Magic Tool Ergebnisse
  • sparen

Wie von einem Premium-Tool erwartet, bietet das Keyword Magic Tool erweiterte Filteroptionen, mit denen Sie die benötigten Keywords auswählen können.

Sie können die Ergebnisse auch durchsuchen, um im Handumdrehen breite Übereinstimmungen, genaue Übereinstimmungen, Phrasenübereinstimmungen und verwandte Schlüsselwörter zu finden.

SEMrush Keyword Magic Tool Filter
  • sparen

Wenn Filter Ihnen bei der Auswahl der richtigen Zielschlüsselwörter nicht helfen, können Sie das SEMrush-Tool " Schlüsselwortschwierigkeit " verwenden, um nebeneinander Vergleiche anzustellen.

Klicken Sie einfach unter "Keyword-Analyse" auf "Keyword-Schwierigkeit " und geben Sie die Keywords ein, die Sie vergleichen möchten.

SEMrush-Keyword-Schwierigkeitsgrad-Tool
  • sparen

Wenn Sie auf "Schwierigkeitsgrad anzeigen " klicken, sollte SEMrush eine Tabelle mit dem Schwierigkeitsgrad jedes Keywords, dem durchschnittlichen Suchvolumen und allen in SERPs implementierten Funktionen anzeigen - von vorgestellten Videos bis zu Site-Links.

Vergleich der Schlüsselwortschwierigkeiten
  • sparen

Benutzerfreundlichkeit: 4/5

Obwohl die Keyword-Recherche-Funktionen von SEMrush in einer umfassenden SEO- und Marketing-Analyseplattform untergebracht sind, sind sie einfach zu erlernen und zu verwenden. Die Funktionen sind nicht so eindeutig wie bei anderen Tools, aber jeder sollte sie nach einigen Minuten nutzen.

Vorschläge: 5/5

Für mich hat das Keyword Magic Tool immer wieder unzählige Keyword-Vorschläge gesammelt, wenn ich es verwende. Es kann Zeiten geben, in denen andere Tools mehr Vorschläge machten, aber SEMrush ist nie weit dahinter.

Berichterstattung: 5/5

SEMrush macht seinem Titel als Marketing-Analyseplattform mit der Menge an Keyword-Daten, die Sie erhalten können, alle Ehre. Das Keyword-Schwierigkeits-Tool bietet auch schlüssige Einblicke, auf welche Long-Tail-Keyword-Variationen abgezielt werden sollte.

Filter: 4/5

Wenn es um Keyword-Filter geht, ist SEMrush dem AdWords-Keyword-Planer ebenbürtig. Neben den Standardoptionen wie Suchvolumen, Keyword-Schwierigkeitsgrad und CPC können Sie mit beiden Tools die Ergebnisse auch nach Übereinstimmungstypen filtern.

Meine Lieblingsfunktion: Keyword-Schwierigkeitsgrad-Tool-Vergleiche (5/5)

Mit dem Tool "Keyword-Schwierigkeit" können Sie potenzielle Ziel-Keywords gegeneinander antreten, um zu entscheiden, welches rentabler ist - genug gesagt.

Schlechteste Funktion: Als Paket gebündelt (-2)

Anstatt für ein SEMrush-Abonnement zu bezahlen, möchte ich, dass es eine Möglichkeit gibt, das Keyword-Analyse-Toolkit separat zu erwerben. Letztendlich ist SEMrush jedoch eine All-in-One-Lösung für Website-Besitzer mit großen Anforderungen.

SEMrush Recap: 21/25

SEMrush Recap
  • sparen

Wenn Sie sich SEMrush leisten können und die restlichen Analysefunktionen nutzen können, entscheiden Sie sich dafür. Der einzige Grund, Ihren Kauf zu verzögern, besteht darin, dass Sie nur ein einfaches Keyword-Recherche-Tool benötigen - keine voll ausgestattete SEO- oder Marketing-Analyseplattform.

Sie können mehr über SEMrush erfahren, indem Sie meine vollständige Rezension hier lesen.

→ Klicken Sie hier, um SEMrush mit einer 30-Tage-Testversion zu erleben!


6. Ahrefs

Wenn Sie mich über SEMrush sprechen sehen, wundern Sie sich nicht, wenn ich irgendwann Ahrefs anspreche.

Diese Plattformen werden häufig in Software-Reviews verglichen - dank ihrer identischen Funktionen.

Bevor wir uns die Funktionen zur Keyword-Recherche ansehen, ist anzumerken, dass der Ahrefs-Keyword-Explorer kürzlich überarbeitet wurde.

Es kann jetzt Keyword-Vorschläge für YouTube, Amazon, Yandex und eine Handvoll ausländischer Suchmaschinen kratzen.

Ahrefs Keyword Explorer 3.0
  • sparen

In Bezug auf die Ergebnisse implementiert der Keywords Explorer einen kartenbasierten Ansatz. Dies macht jede Information präsentabler, lesbarer und leichter zu finden.

Ahrefs Keywords Übersicht
  • sparen

Die Keyword-Vorschläge sind auch in vier Kategorien unterteilt: " Gleiche Begriffe ", " Fragen ", " Auch Rang für " und " Neu entdeckt " - allesamt eher selbsterklärend.

Ahrefs Keyword Suggestions List
  • sparen

Wenn Sie weiter nach unten scrollen, finden Sie SERP-Daten für das eingegebene Startschlüsselwort. Sie können anhand des Positionsverlaufsdiagramms bestimmen, wie die Seiten im Laufe der Zeit eingestuft werden, oder in der SERP-Übersicht eine Vorstellung davon bekommen, was für den Wettbewerb erforderlich ist.

Ahrefs SERP Übersicht
  • sparen

Kehren Sie zu den Keyword-Vorschlägen zurück und klicken Sie unter jeder Keyword-Liste auf "Alle anzeigen", um Metriken anzuzeigen und auf Ihre Filteroptionen zuzugreifen. Sie können Schlüsselwörter auch einzeln auswählen, um sie zu aktualisieren, zu exportieren, zu kopieren oder einer Liste hinzuzufügen.

Ahrefs Keywords Listen
  • sparen

Benutzerfreundlichkeit: 5/5

Die Benutzererfahrung im Ahrefs Keywords Explorer ist etwas besser als im Keyword Magic Tool von SEMrush. Es hat einfach ein übersichtlicheres Layout, wodurch die Keyword-Daten besser lesbar werden.

Vorschläge: 5/5

Wenn Sie auf die Screenshots geachtet haben, werden Sie feststellen, dass Ahrefs mehr Keyword-Vorschläge als SEMrush oder eines der oben genannten Tools lieferte - ganz zu schweigen davon, dass der Keywords Explorer neben Google auch Keyword-Ideen für eine Reihe von Suchmaschinen generiert.

Berichterstattung: 4/5

Warum gebe ich Ahrefs für den Berichtsaspekt eine niedrigere Punktzahl als SEMrush? Drei Wörter: Schlüsselwort-Schwierigkeitsgrad-Werkzeug.

Filter: 5/5

Ahrefs bietet alle Keyword-Filteroptionen, die Sie jemals für die Recherche benötigen. Es kann Keywords auch nach " Rücklaufquote " filtern , wodurch die Wahrscheinlichkeit gemessen wird, dass Benutzer innerhalb von 30 Tagen nach demselben Keyword suchen.

Mein Lieblingsfeature: Ausländische Suchmaschinen (3/5)

Möglicherweise betreiben Sie eine mehrsprachige Website oder richten sich an Benutzer, die eine andere, nicht englische Suchmaschine bevorzugen. In jedem Fall kann Ahrefs Ihnen helfen, Keywords für diese Dienste zu finden, im Gegensatz zu den meisten Keyword-Recherche-Tools, die an Google gebunden sind.

Aber da es für die meisten englischsprachigen Blogger wahrscheinlich kein Problem ist, denke ich, dass es nur drei von fünf Punkten wert ist.

Schlechteste Funktion: Als Paket gebündelt (-2)

Sie haben das wahrscheinlich kommen sehen.

Ähnlich verhält es sich mit den Keyword-Recherche-Funktionen von SEMrush. Wenn Sie den Keywords Explorer verwenden möchten, müssen Sie das Geld für ein monatliches Ahrefs-Abonnement aufbringen.

Ahrefs Recap: 20/25

Ahrefs Recap
  • sparen

Ahrefs ist SEMrush näher als jedes andere Tool - nicht nur für die Keyword-Recherche, sondern auch für alles andere.

Ich empfehle, sich für die kostenlosen Testversionen von SEMrush und Ahrefs anzumelden, um selbst zu entscheiden.

→ Klicken Sie hier, um Ahrefs zu erleben!


7. KWFinder

Wir haben jetzt zwei Heavy-Hitter auf dieser Liste - SEMrush und Ahrefs.

Lassen Sie es uns ein wenig runter wählen und ein schlankes, unkompliziertes Keyword-Recherche-Tool wählen.

KWFinder ähnelt möglicherweise der Ubersuggest-Startseite. Der Hauptunterschied besteht darin, dass Sie mit KWFinder auch nach fragenbasierten Phrasen sowie nach Vorschlägen für die automatische Vervollständigung von Google suchen können.

KWFinder Startseite
  • sparen

Ich musste KWFinder nur einmal verwenden, um zu erkennen, dass es im Grunde genommen Ubersuggest bei Steroiden ist. Auf einer Seite werden nicht nur mehr Keyword-Daten geladen, sondern auch die Metriken selbst sind genauer.

KWFinder genauere Metriken
  • sparen

KWFinder ermöglicht auch die Erstellung von Keyword-Listen - eine dringend benötigte Funktion, die ein kostenloses Tool wie Ubersuggest nicht bieten kann und nicht bietet.

Um Listen zu verwenden, aktivieren Sie die Kontrollkästchen links neben den gewünschten Schlüsselwörtern und klicken Sie auf "Zur Liste hinzufügen ". Sie werden aufgefordert, eine neue Liste zu erstellen, falls Sie noch keine erstellt haben.

KWFinder Zu LIst hinzufügen
  • sparen

Benutzerfreundlichkeit: 5/5

KWFinder ist so aktuell wie möglich mit Keyword-Recherche-Tools. Alle Informationen, die Sie benötigen - von Keyword-Vorschlägen bis zu Ihren Listen - sind immer innerhalb von zwei Klicks entfernt.

Vorschläge: 4/5

Bei Suchmaschinen-Keywords sind die Ergebnisse von KWFinder mit denen von Ubersuggest vergleichbar, jedoch etwas umfangreicher. Es gibt Ihnen möglicherweise nicht die meisten Keyword-Vorschläge, aber seine Fähigkeit, Fragen und Autocomplete-Vorschläge zu finden, hat ihm zusätzliche Punkte eingebracht.

Berichterstattung: 3/5

Als kostenpflichtige Keyword-Recherchsoftware erwarten Sie, dass die Berichtsfunktionen von KWFinder erheblich besser sind als ein kostenloses Tool wie Ubersuggest.

Leider ist das nicht der Fall. Suchvolumen, durchschnittlicher CPC, Keyword-Schwierigkeitsgrad, CSV-Berichte - all diese Elemente sind bereits über Ubersuggest erhältlich.

KWFinder verdient Anerkennung dafür, dass Sie Keyword-Listen speichern und den Keyword-Suchverlauf Ihres Kontos anzeigen können.

Filter: 3/5

Wie bei den übrigen KWFinder-Ubersuggest-Vergleichen, die ich in diesem Abschnitt durchgeführt habe, sind auch die Keyword-Filteroptionen mit nur drei geringfügigen Unterschieden ähnlich:

Erstens können Sie mit KWFinder Schlüsselwörter innerhalb eines bestimmten Wortzahlbereichs finden, Ubersuggest nicht.

Zweitens können Sie mit KWFinder Schlüsselwörter ausblenden, die bereits in Ihren Listen enthalten sind, Ubersuggest jedoch nicht.

Und drittens berechnet KWFinder Ihnen mindestens 29 US-Dollar pro Monat für den Zugriff auf diese Filter, während Ubersuggest kostenlos bleibt.

Mein Lieblingsfeature: Interesse über Zeitdiagramm (4/5)

Ich betrachte meine Keywords gerne als langfristige Investitionen.

Bevor ich Inhalte um sie herum erstelle, möchte ich sicherstellen, dass sie im Laufe der Zeit relevant bleiben. Aus diesem Grund denke ich, dass der KWFinder-Tracker „Interest Over Time“ Ihren Kauf wert macht.

Sie können mehr von KWFinder in Aktion sehen, indem Sie diesen Beitrag lesen.

Schlechteste Funktion: Nur 200 verwandte Schlüsselwörter für den Basisplan (-3)

Aus irgendeinem Grund haben die KWFinder-Entwickler beschlossen, die Anzahl der zugehörigen Keyword-Vorschläge, die ihre Einsteiger erhalten können, auf nur 200 zu beschränken. Aus diesem Grund rate ich vom Kauf ihres "Basic" -Pakets ab und gebe die zusätzlichen 10 US-Dollar für bis zu 700 Keyword-Vorschläge aus.

KWFinder Recap: 16/25

KWFinder Recap
  • sparen

Wenn Sie bereit sind, Geld für eine zuverlässigere und robustere Version von Ubersuggest auszugeben, ist KWFinder in der Tat einen Besuch wert.

→ Klicken Sie hier, um KWFinder zu erleben!


8. Serpstat

Ich kenne meine Leser - viele von Ihnen verdienen bereits Geld und möchten Ihr Blog weiter ausbauen.

Trotzdem werde ich Ihnen eine andere Plattform vorstellen, die viel mehr als nur Keyword-Recherche bietet.

Serpstat ist eine flexible Marketingplattform, die Sie bei Keyword-Recherche, Content-Marketing, SEO und PPC unterstützen kann. Auf der Startseite benötigen Sie nur ein Schlüsselwort, eine Domain oder eine Seiten-URL, um das Tool zu starten.

Sobald Sie eines davon haben, klicken Sie auf "Suchen".

Serpstat Startseite
  • sparen

Wenn Sie ein Keyword eingegeben haben, zeigt Serpstat das Übliche an - das durchschnittliche Suchvolumen des Keywords, eine Wettbewerbsfähigkeitsbewertung, die projizierte Bewertung des Keyword-Schwierigkeitsgrads und eine Liste von Long-Tail-Keyword-Variationen für SEO und PPC.

Serpstat-Schlüsselwortübersicht
  • sparen

Aber wo ist der Spaß am Erkunden von Funktionen, die denen, die wir bisher behandelt haben, ziemlich ähnlich sind?

Angenommen, Sie haben einen Konkurrenten, den Sie in Suchrankings nur schwer übertreffen können. Wäre es nicht großartig, wenn Sie die Zahlenkalkulation überspringen und sich nur die Schlüsselwörter ansehen könnten, die für sie funktionieren?

Mit Serpstat können Sie.

Geben Sie einfach die Domain-Adresse Ihres Konkurrenten oder die URL seines Top-Posts ein und Sie sind goldrichtig.

Serpstat-Mitbewerberdomäne
  • sparen

Sie können dies auch mit Ahrefs, SEMrush und den meisten Marketing- und SEO-Analyseplattformen tun.

Wenn das nicht genug ist, können Sie auch gehen Sie auf ‚Suchen Fragen‘ unter dem „Keyword Research“ Untermenü, geben Sie ein Stichwort, und suchen Benutzer Fragen finden , die Ihren Content - Strategie Kraftstoff kann.

Serpstat Suchfrage
  • sparen

Ich möchte auch darauf hinweisen, dass die Keyword-Filter von Serpstat bemerkenswert sind.

Neben dem Filtern von Schlüsselwörtern anhand von Suchvolumen, CPC, Wortanzahl usw. können Sie auch mehrere Filter für einen verfeinerten Satz von Schlüsselwörtern kombinieren.

Wenn Sie beispielsweise Keywords mit einem Suchvolumen von 1.000 bis 5.000 suchen möchten, aber keine falsch geschriebenen Keywords auslassen möchten, müssen Sie zwei Filter mit dem Konnektor "Oder" kombinieren.

Kombinierte Serpstat-Filter
  • sparen

Benutzerfreundlichkeit: 4/5

Ich empfehle selten Tools, die für meine Leser schwer zu erlernen und zu verwenden sind.

Serpstat ist keine Ausnahme. Die Benutzeroberfläche ist sauber, übersichtlich und läuft wie Butter.

Vorschläge: 4/5

Serpstat bietet nicht so viele Long-Tail-Keyword-Ideen wie Ahrefs, aber es ist lobenswert, dass die Keywords für organische und bezahlte Kampagnen getrennt wurden.

Berichterstattung: 4/5

Aus Sicht der Keyword-Recherche gehören die Berichtsfunktionen von Serpstat zweifellos zu den besten. Sicher, es hat nicht das Keyword-Schwierigkeits-Tool von SEMrush, sondern einzigartige Berichtsfunktionen.

Beispielsweise kann Serpstat Ihnen eine Liste Ihrer Konkurrenten für Ihr Startschlüsselwort in der PPC-Werbung geben. Sie können sogar eine Vorschau ihrer Anzeigen erhalten - eine großartige Möglichkeit, Ihre Füße in PPC nass zu machen, wenn Sie es noch nicht ausprobiert haben.

Filter: 5/5

Nicht viele Keyword-Recherche-Tools können zusammengesetzte Filter wie Serpstat verwenden. Und dafür verdient es eine perfekte Punktzahl.

Mein Lieblingsfeature: Kombinierte Filter (4/5)

Ich mag wie ein gebrochener Rekord klingen, aber die Filter von Serpstat sind eindeutig eine eigene Liga. Es ist nicht gerade ein Game Changer, aber es ist immer noch eine enorme Zeitersparnis für die Keyword-Recherche.

Schlechteste Eigenschaft: Nur 100 Ergebnisse pro Bericht (-4)

Wenn Sie der Meinung sind, dass das 200-Keyword-Limit von KWFinder für das Basisabonnement zu hoch ist, sollten Sie wissen, dass Serpstat alle Berichte - nicht nur die Keyword-Recherche - auf nur 100 Ergebnisse für den günstigsten Tarif begrenzt. Die nächste Preisoption, die eine enorme Steigerung von bis zu 15.000 Ergebnissen pro Bericht erzielt, kostet 50 USD mehr.

Serpstat Recap: 17/25

SERPstat Recap
  • sparen

Seien wir ehrlich - das einzige Problem mit Serpstat sind die Einschränkungen der Basisversion. Auf der anderen Seite können Sie möglicherweise mehr Keyword-Ergebnisse für weniger erhalten als bei Ahrefs und SEMrush, die nur bis zu 10.000 Ergebnisse pro Bericht für 99 USD bzw. 99,95 USD generieren.

→ Klicken Sie hier, um Serpstat zu erleben!


9. SpyFu

Jetzt, da wir Tools vergleichen, die Keywords von Mitbewerbern enthüllen, ist es möglicherweise ein guter Zeitpunkt, SpyFu einzuführen - ein Analysetool, mit dem Sie Ihre Mitbewerber ausspionieren können.

Im Gegensatz zu den meisten Tools, bei denen Startschlüsselwörter erweitert werden, konzentriert sich SpyFu darauf, Ihnen dabei zu helfen, die Zielschlüsselwörter Ihrer Konkurrenten zu ermitteln.

Daher kann das Tool nur verwendet werden, indem Sie die Domain Ihres Top-Konkurrenten eingeben.

Sie können auch ihren Markennamen verwenden und SpyFu automatisch ihre Adresse bestimmen lassen. Der Bericht, den Sie erhalten, konzentriert sich jedoch auf die AdWords- und SEO-Leistung der jeweiligen Domain.

SpyFu Startseite
  • sparen

Wenn Sie sich für die Eingabe einer Domain entschieden haben, können Sie mit SpyFu die Keyword-Strategie Ihres Konkurrenten aus der Vogelperspektive betrachten.

Zu den Daten, die Sie finden, gehören die Verteilung des Datenverkehrs zwischen organischen und bezahlten Kanälen, die Anzahl der organischen Keywords und eine Schätzung der monatlichen organischen Klicks.

Im folgenden Beispiel können wir den Schluss ziehen, dass unsere Freunde bei Grammarly SEO und Content Marketing stark vor PPC priorisieren.

SpyFu Grammatik-Übersichtsseite
  • sparen

SpyFu bringt auch einige einzigartige Berichte auf der Übersichtsseite ein.

Ich finde den Bericht " Gemeinsame Keywords von Wettbewerbern " faszinierend, da er Diagramme zeigt, mit denen Sie die gemeinsamen organischen und bezahlten Keywords zwischen zwei und drei Wettbewerbern ermitteln können.

SpyFu Shared Keywords Diagramm
  • sparen

Wenn Sie tiefer gehen, können Sie die Ziel-Keywords Ihres Konkurrenten sowohl in bezahlten als auch in organischen Listen im Abschnitt " Top-Keywords " ausspionieren.

SpyFu Alle Keywords anzeigen
  • sparen

Hier stoßen Sie auf die Schwachstelle von SpyFu - die Filter.

Bei Keywords von Mitbewerbern können Sie die Ergebnisse nur nach Faktoren wie Rangverlusten des Mitbewerbers, Positionen auf Seite 1 und Rangzuwächsen für die Keywords sortieren. Sie können auch einen Filter erstellen, der nur Schlüsselwörter mit einem bestimmten Begriff enthält.

SpyFu Mini Filter
  • sparen

Für verwandte Keywords erhalten Sie eine Mischung aus Filteroptionen, die die Seite nur überladen erscheinen lassen. Dies ist seltsam, da Benutzer benutzerdefinierte Bereiche angeben können - sie hätten diese nur anzeigen und hinter sich bringen sollen.

SpyFu-bezogene Keyword-Filter
  • sparen

Benutzerfreundlichkeit: 4/5

SpyFu ist nicht das am einfachsten zu verwendende Tool, aber Sie werden sicherlich nicht Stunden brauchen, um alles herauszufinden.

Denken Sie daran, dass sie eine „ traditionelle “ Oberfläche implementieren, in der sich die Menüs ganz oben auf der Seite befinden. Wenn Sie zu einer anderen Seite wechseln möchten, müssen Sie ganz nach oben scrollen, um das Gesamterlebnis etwas langsamer zu gestalten.

Vorschläge: 5/5

Bei SpyFu geht es nicht nur um die Anzahl der Keywords, sondern auch um die Qualität und Effektivität dieser Keywords in SEO oder PPC.

Das Volumen der Keyword-Vorschläge hängt natürlich von der Website ab, die Sie untersuchen möchten. Wenn Sie versuchen, die Keywords einer bekannten Marke zu überprüfen, kann SpyFu garantiert auf den Tisch treten und Ihnen bei Bedarf Zehntausende von Keywords geben.

Berichterstattung: 5/5

Allein die Übersichtsseite von SpyFu ist vollgestopft mit Keyword-Daten und Erkenntnissen, die mit anderen Tools sonst nicht sichtbar wären. Sie könnten sogar Keywords finden, auf die mehrere Konkurrenten abzielen, oder White-Label-Berichte erstellen - nur für den Fall, dass Ihr Blog von einem Team betrieben wird.

Filter: 3/5

Obwohl SpyFu in Bezug auf Benutzerfreundlichkeit, Keyword-Vorschläge und Berichte unglaublich ist, hoffe ich wirklich, dass ihre Filter besser waren.

Mein Lieblingsfeature: Wertvollste Keywords (4/5)

Die Sache mit SpyFu ist, dass es nicht stundenlang in der Keyword-Recherche stecken bleiben möchte. Stattdessen werden Sie dazu ermutigt, Ihre Konkurrenten auszuspionieren und die Keywords zu nutzen, die bereits für sie funktionieren.

Auf der Übersichtsseite gibt es tatsächlich vier Kategorien, mit denen Sie diese Schlüsselwörter sammeln können: neu eingestufte Schlüsselwörter, Schlüsselwörter der ersten Seite, Schlüsselwörter "fast da" und die wertvollsten Schlüsselwörter.

Schlechteste Funktion: Bezahlte Keywords geben möglicherweise keine Ergebnisse zurück (-2)

Obwohl das SpyFu-Team Millionen von Keywords verfolgt, liefert das Tool auf einigen Websites manchmal null bezahlte Such-Keywords. Dies kann daran liegen, dass sie keine aktive PPC-Kampagne haben, nur eine lokale Zielgruppe ansprechen oder nur „eindeutige Keywords“ verwenden, für die keine andere Marke optimieren würde.

SpyFu kann auch keine PPC-Keywords verfolgen, wenn Ihr Konkurrent erst in weniger als einem Monat mit der Werbung begonnen hat.

SpyFu Recap: 19/25

SpyFu Recap
  • sparen

Wenn Sie versucht haben, einen engen Konkurrenten bei SERPs zu übertreffen, kann SpyFu Ihnen helfen, eine Strategie mit eigenen SEO-Keywords zu formulieren.

Mit SpyFu können Sie auch das Backlink-Profil und die AdWords-Taktik eines Mitbewerbers anzeigen - nicht wirklich die Funktionen, nach denen Sie in einem Keyword-Recherche-Tool suchen würden, aber sie sind dennoch vorteilhaft.

→ Klicken Sie hier, um SpyFu zu erleben!


10. Keyword Revealer

Lassen Sie mich zum Schluss diesen Beitrag mit einem anderen leichten Tool namens Keyword Revealer abschließen.

Bei der Verwendung des Tools ist mir als Erstes aufgefallen, dass im Hauptmenü nur zwei Elemente vorhanden sind: "Keyword-Recherche" und "Keyword-Brainstorming".

Unter "Keyword-Recherche" können Sie das ausführen, was Sie jetzt als Standardmethode für die Keyword-Recherche wissen sollten. Sie geben einfach ein Startschlüsselwort ein, spielen bei Bedarf mit den Regions- oder Sprachoptionen und klicken dann auf "Suchen".

Keyword Revealer Research
  • sparen

Durchschnittliche monatliche Suchanfragen, CPC, Wettbewerbsfähigkeit - alle Kennzahlen, die Sie in Bezug auf Keywords interessieren, sind vorhanden. Keyword Revealer liefert sogar eine Schätzung Ihres monatlichen Gewinns für jedes Keyword, falls Sie diese in Ihrer PPC-Kampagne verwenden.

KeywordRevealer-Gewinnmetrik
  • sparen

Die Filter von Keyword Revealer sind auch nicht allzu schäbig. Sie sind keineswegs herausragend, sollten aber ausreichen, um die von Ihnen benötigten Keywords zu finden.

KeywordRevealer-Filter
  • sparen

Das gleiche alte Zeug, richtig?

Etwas interessanter wird es, wenn Sie das Brainstorming-Tool von Keyword Revealer ausprobieren.

Erinnerst du dich an die Suchwolken von AnswerThePublic? Nun, das fasst perfekt zusammen, was das Brainstorming-Tool macht.

Keyword Revealer Search Cloud
  • sparen

Benutzerfreundlichkeit: 5/5

Keyword Revealer leistet hervorragende Arbeit, um die Keyword-Recherche einfach zu halten. Sie starten das Tool, geben ein Startschlüsselwort ein, extrahieren Long-Tail-Variationen und exportieren die Ergebnisse.

Vorschläge: 4/5

Lassen Sie uns eines klarstellen: Mit Keyword Revealer erhalten Sie nicht viele Keywords. Es ermöglicht jedoch unbegrenzte Keyword-Ergebnisse, selbst mit dem günstigsten Plan.

Berichterstattung: 4/5

Sie müssen kein Marketingexperte sein, um zu verstehen, dass die Gewinnmetrik von Keyword Revealer nicht das Einkommen widerspiegelt, das Sie mit einem Keyword für PPC erzielen. Trotzdem haben die Entwickler eine hohe Punktzahl für die Implementierung von etwas Einzigartigem verdient.

Filter: 3/5

Wie gesagt, die Filter von Keyword Revealer sind nichts Besonderes. Sie erledigen die Arbeit, aber in Bezug auf die Funktionalität entsprechen sie den Filteroptionen von kostenlosen Tools wie Ubersuggest.

Mein Lieblingsfeature: Der Preis (3/5)

Keyword Revealer ist möglicherweise eines der kostengünstigsten Tools für die Keyword-Recherche.

Sie erhalten unbegrenzte Keyword-Ideen für nur 7,50 USD pro Monat. Wenn das meine kostenbewussten Leser nicht begeistert, weiß ich nicht, was wird.

Schlechteste Funktion: Domänen können nicht überprüft werden (-2)

Als kostenpflichtiges Tool erwartete ich, dass Keyword Revealer eine Domain-Analyse durchführen kann, eine Funktion, die selbst kostenlose Tools wie Ubersuggest bieten. Ich werde es jedoch nicht viel bestrafen, da sie nie für eine solche Funktion geworben haben.

Keyword Revealer Recap: 17/25

Keyword Revealer Recap
  • sparen

Keyword Revealer ist ein zuverlässiges Tool, das sich von allen erweiterten Funktionen entfernt hat, die die Keyword-Recherche nur zu kompliziert machen könnten. Es ist ein No-Nonsense-Tool, das durch das Potenzial unterstützt wird, unbegrenzte Keyword-Vorschläge zu generieren.

→ Klicken Sie hier, um KeywordRevealer zu erleben!


Die Bilanz

Sie haben das nächste Keyword-Recherche-Tool ausgewählt, das Sie verwenden werden?

Wenn nicht, hier noch ein Blick auf die Anzeigetafel:

Übereinstimmen
  • sparen

Spitzengruppe

  • SEMrush (21/25 Punkte)
  • Ahrefs (20/25 Punkte)
  • Spyfu ( 19/25 Punkte)

Überdurchschnittlich

  • Keyword Revealer (17/25 Punkte)
  • SerpStat (17/25 Punkte)
  • KWFinder (16/25 Punkte)

Tolle Orte, um anzufangen

  • Ubersuggest (15/25 Punkte)
  • Google Keyword Planner (15/25 Punkte)
  • KeywordTool.io (15/25 Punkte)
  • AnswerThePublic (14/25 Punkte)

Fazit

Ich hoffe, Ihnen hat dieser umfassende Vergleich meiner Top 10 Keyword-Recherche-Tools aller Zeiten gefallen.

Welches Keyword-Recherche-Tool werden Sie basierend auf Ihren Erkenntnissen auswählen?

Ich weiß, dass jeder Blogger seine eigenen Vorlieben und Bedürfnisse hat. Deshalb bitte ich Sie, Ihre Gedanken in den Kommentaren unten zu teilen - fördern Sie unsere Community aufstrebender Master-Blogger mit mir!

Wir freuen uns, bald von Ihnen zu hören.

📌 PIN DIESEN POST SPÄTER

beste Keyword-Recherche-Tools
  • sparen
beste Keyword-Recherche-Tools
  • sparen