7 Gründe, sich in Ihrer Marketingstrategie auf den Aufbau von Communities zu konzentrieren

Veröffentlicht: 2020-12-17

Wenn Sie versuchen, ein neues Geschäft zu eröffnen, sollten Sie sich bewusst sein, dass der Wettbewerb hart ist, egal in welcher Branche Sie tätig sind. Sie müssen über bestimmte Möglichkeiten nachdenken, um Ihre Marke effektiv zu vermarkten, damit Sie das richtige Publikum anziehen können.

Community Building ist eine der effektivsten Marketingstrategien, da Sie Ihrem Publikum zeigen können, dass Sie sich dazu verpflichten, echte Verbindungen und Beziehungen zu der Community aufzubauen, der Sie dienen möchten.

Heutzutage erfolgt der Aufbau einer Community rund um ein Unternehmen hauptsächlich über Online-Kanäle. Dies ist besonders hilfreich, seit die Coronavirus-Pandemie begann, da die meisten Menschen ihr Haus nicht verlassen können. Einige der am häufigsten verwendeten Kanäle für den Aufbau von Communitys sind Facebook, Twitter, YouTube, Instagram und mehr. Diese Social-Media-Plattformen ermöglichen Geschäftsinhabern und Marketingleitern die Interaktion mit ihrem Publikum, wodurch ein Gemeinschaftsgefühl aufgebaut wird.

Heute werden wir diskutieren, warum Sie daran arbeiten sollten, eine Community rund um Ihr Unternehmen aufzubauen, und wie dies zu tun ist.

Beispiele für Marken, die Gemeinschaften um ihre Marke herum aufgebaut haben

Werfen wir einen Blick auf einige der Marken, die erfolgreich eine Community rund um ihr Geschäft aufbauen konnten.

Hydro Flask

Hydro Flask Homepage

Hydro Flask ist eine Marke für Wasserflaschen, die sich auf den Aufbau einer Gemeinschaft konzentriert hat. Sie teilen originelle Geschichten von ihren Kunden, von denen sie wissen, dass andere Menschen sich darauf beziehen könnten. Das Unternehmen teilt auch Profile auf seiner Seite, solange sie mit seiner Marke verwandt sind - hauptsächlich geht es um Abenteuer, Reisen und das Genießen des Lebens im Allgemeinen.

Dies hilft Hydro Flask dabei, eine Community rund um ihre Marke aufzubauen, indem nur Inhalte neu gepostet und geteilt werden, die dazu beitragen können, das Publikum miteinander zu verbinden. Dies ermutigt sie, miteinander und mit der Marke selbst zu sprechen.

Wildvogel

Wildbird ist eine Marke für Babytragetücher, was bedeutet, dass sie sich hauptsächlich an neue Eltern richtet. Eine Möglichkeit, sich auf den Aufbau von Communitys zu konzentrieren, besteht darin, in allen Posts das Hashtag #mywildbird zu verwenden. Sie ermutigen ihre Kunden auch, den Hashtag beim Posten über die Marke zu verwenden, damit jeder die Beiträge leicht sehen kann, wenn er mehr über das Unternehmen erfahren möchte.

Mywildbird Hashtag

Das Unternehmen hat auch eine geschlossene Facebook-Gruppe, in der Leute Fotos und Beiträge zu ihrer Wildbird-Erfahrung kommentieren, mögen und teilen können.

Liebe deine Melone

Liebe deine Melone

Love Your Melon ist eine Marke, die sich an Hutliebhaber richtet. Um ihrer Gemeinde zu helfen, spenden sie Hüte an krebskranke Kinder. Sie leisten auch finanzielle Hilfe für gemeinnützige Organisationen, die bedürftige Familien und Kinder unterstützen.

Ihnen zufolge spenden sie fünfzig Prozent ihres Gewinns aus dem Verkauf von Love Your Melon-Produkten an ihre gemeinnützigen Partner, die den Kampf gegen Kinderkrebs übernehmen.

Dies ist wirklich eine der besten Möglichkeiten, um die Gemeinschaft zu erreichen, da dies nicht nur dazu beiträgt, die Gemeinschaft zusammenzubringen, sondern auch Menschen, die in Not sind.

Gelbe Blatt-Hängematten

Die Mission von Yellow Leaf Hammocks ist es, Müttern und Frauen durch das Weben von Hängematten zu helfen, Arbeit zu finden. Sie helfen, sie auszubilden und einzustellen, damit diese Frauen in ihrer Freizeit etwas zu tun haben.

Gelbe Blatt-Hängematten

Sie arbeiten direkt mit Familien und Müttern zusammen, damit sie finanzielle Stabilität in ihrer Reichweite haben. Auf diese Weise können sie eng mit der Community zusammenarbeiten und gleichzeitig ihrem Publikum helfen, aus der systemischen Armut herauszukommen.

Warum Community Building Teil Ihrer Marketingstrategie sein sollte

Nachdem wir einige Beispiele für den Aufbau von Communities innerhalb einer Marke besprochen haben, ist es an der Zeit, darüber zu sprechen, warum Sie sich als eine Ihrer wichtigsten Marketingstrategien darauf konzentrieren sollten.

Es ist kostengünstig und dennoch effektiv

Der Aufbau einer Community umfasst Webinare, Live-Streams, Engagement und soziales Zuhören. All dies sind meist kostengünstige Marketingstrategien, die sich jedoch nachhaltig auf Ihr Publikum auswirken können, solange Sie es richtig machen.

Sie müssen sich jedoch daran erinnern, dass der Aufbau einer Community nicht über Nacht erfolgt. Es braucht Zeit, um das Vertrauen Ihrer Kunden zu gewinnen, und Sie müssen geduldig sein. Es lohnt sich jedoch, daran zu arbeiten, da der Aufbau von Verbindungen zu Ihrer Community dazu beiträgt, ein kontinuierliches Wachstum sicherzustellen.

Grundsätzlich ist es kostengünstiger, Ihre Zielgruppe direkt zu erreichen, als sie mit Anzeigen zu bombardieren, die sie höchstwahrscheinlich ignorieren würden.

Es hilft, Ihren Kundenservice zu verbessern

Wenn Sie jemals etwas Negatives in Bezug auf Ihre Marke erleben, versuchen Sie, daraus etwas Positives zu machen. Wenn beispielsweise eines Ihrer Produkte von einigen Ihrer Kunden eine Gegenreaktion erhält, wenden Sie sich sofort an das Unternehmen. Tun Sie dies auf bescheidene und ehrliche Weise, damit Ihr Publikum sieht, wie besorgt und aufrichtig Sie in dieser Angelegenheit sind.

Die meisten Menschen werden sich bei der Behandlung dieser Probleme an ihre Gemeinde wenden. Sie würden wahrscheinlich nach Bewertungen und ähnlichen Erfahrungen suchen und sie werden ermutigt, mit anderen Kunden zu kommunizieren, die sich mit denselben Problemen befassen.

Sprechen Sie unbedingt mit Ihrem Community-Management-Team und bitten Sie es, die betroffenen Kunden so schnell wie möglich zu erreichen. Geben Sie eine Erklärung ab, die sich mit den Mängeln der Marke befasst, damit die Leute sehen, wie bescheiden Sie als Markeninhaber sind und dass Sie nichts vor ihnen verbergen. Lassen Sie sie wissen, dass ihre Probleme so schnell wie möglich behoben werden und dass Ihr Kundendienstteam mit ihnen in Kontakt treten wird.

Umgang mit negativen Bewertungen

Es ermöglicht Ihnen, Loyalität und Vertrauen zu verdienen

Wie bereits erwähnt, hilft es Ihnen, transparent und ehrlich mit Ihren Kunden umzugehen, um deren Loyalität und Vertrauen zu gewinnen. Sie müssen Ihr authentischstes Selbst sein, wenn Sie möchten, dass Menschen Ihnen und Ihrer Marke folgen.

Als Geschäftsinhaber müssen Sie offen für die direkte Kommunikation mit Ihrem Publikum sein. Sie müssen nicht auf jeden einzelnen Tweet oder Facebook-Kommentar antworten, aber die gelegentliche Interaktion mit Ihren Kunden zeigt ihnen, dass Sie sich wirklich für die Community interessieren.

Machen Sie es sich zum Ziel, sich ein paar Stunden am Tag hinzusetzen und mit der Community zu kommunizieren. Beantworten Sie ihre Fragen und seien Sie ehrlich. Dies ist nicht nur kosteneffizient, sondern auch eine großartige Community-Management-Strategie.

Erhöht die Rate der wiederkehrenden Kunden

Wenn Sie das Vertrauen und die Loyalität Ihrer Kunden gewinnen, ist die Wahrscheinlichkeit von Wiederholungskäufen hoch. Da sie bereits mit Ihrer Marke vertraut sind und Ihrem Unternehmen voll vertrauen, werden sie nicht nach einer neuen Marke suchen, bei der sie diese Produkte oder Dienstleistungen kaufen können.

Auf diese Weise können Sie Geld sparen, indem Sie sich ausschließlich auf die Kundenbindung und -zufriedenheit konzentrieren. Sie müssen sicherstellen, dass Sie sich gut um Ihre derzeitigen Kunden kümmern, da diese das Wort - gut oder schlecht - auch problemlos in der gesamten Community verbreiten können.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Community-Management-Team immer nach Ihren aktuellen und wiederkehrenden Kunden Ausschau hält, da diese Personen lebenslange treue Kunden sein können.

Es gibt Ihrer Marke eine "Persönlichkeit"

Das Letzte, was Sie wollen, ist, wie ein Roboter zu klingen. Sie möchten, dass Ihre Marke eine „Persönlichkeit“ hat, damit sich die Leute leicht darauf beziehen können. Ihre Kunden werden sehen, wie Sie darstellen

Sie selbst und Ihre Marke durch Community Management. Sie sehen und hören Ihren Ton in Ihren Posts und können so entscheiden, ob sie sich mit Ihrer Marke verbinden oder nicht.

Wenn Sie Ihrer Marke eine Persönlichkeit verleihen, können Sie Ihre Ethik und Ihre Werte unter Beweis stellen. Die meisten Menschen sind besorgt über die Marken, mit denen sie sich verbinden. Deshalb möchten Sie sicherstellen, dass Sie für die Community transparent sind.

Es ist eine Chance, ein Vorbild in Ihrer Branche zu werden

Sobald Sie das Vertrauen und die Loyalität Ihrer Kunden gewonnen haben, werden die meisten von ihnen wahrscheinlich zu Ihnen als Branchenführer aufschauen. Die Leute werden es zu schätzen wissen, dass Sie in der Community aktiv sind, und sie werden Sie daher als vertrauenswürdiges Vorbild sehen.

Sie müssen jedoch versuchen, innovativ zu sein, wenn es um Ihre Produkte, Dienstleistungen und Marketingstrategien geht. Hören Sie sich an, was die Community zu sagen hat, und versuchen Sie, Ihre Aktionen anhand ihrer Vorschläge zu optimieren. Je mehr Sie zuhören, desto mehr wird Ihre Branche Sie als führend sehen.

Es gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihren Zielmarkt viel besser kennenzulernen

Sie müssen Ihren Zielmarkt verstehen und kennen, bevor Sie in der Branche erfolgreich sein können. Richtiges Community-Management und Community-Aufbau geben Ihnen die Möglichkeit, direkt mit Ihrem Publikum zu kommunizieren.

Möglichkeiten zur Definition Ihres Zielmarktes

Versuchen Sie, Umfragen an Ihre Kunden zu verteilen. Dies kann auch online erfolgen, zumal die Pandemie nirgendwo hinführt. Fragen Sie Ihre Kunden nach ihren Vorlieben und berücksichtigen Sie diese. Dies wird Ihnen auch helfen, sie auf persönlicher Ebene kennenzulernen, damit Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen auf sie und ihre Vorlieben und Abneigungen zuschneiden können.

Fazit

Community Building und Management sind für kleinere Unternehmen und Start-ups viel einfacher. Mit den richtigen Strategien können dies jedoch auch große Unternehmen tun. Das Erreichen Ihrer Kunden ist zweifellos eine großartige Möglichkeit, mit Ihren Kunden zu kommunizieren und eine bessere Marke aufzubauen, die sie genießen können.