8 Dental-Marketing-Ideen, die Ihnen einen ROI bringen, über den Sie lächeln können

Veröffentlicht: 2020-12-04

Wenn Sie Zahnarzt sind, haben Sie möglicherweise bei Google nach Ideen für zahnärztliches Marketing gesucht.

Eine Suche, die Millionen von Ergebnissen liefert, aber jeweils eine andere Geschichte erzählt. Es gibt viele informative E-Books, Blog-Beiträge und Leitfäden, die Informationen enthalten, die Sie für die Vermarktung Ihrer Zahnarztpraxis benötigen.

Aber nur sehr wenige stützen sich auf tatsächliche Erfahrungen. Aus diesem Grund haben wir die Ärmel hochgekrempelt und beschlossen, 8 Ideen für das Dentalmarketing zu teilen, die tatsächlich funktionieren.

Eine, die wir effektiv genutzt haben, um das Geschäft unserer Kunden auszubauen.

Dental

Wenn Sie Ihrer Zahnarztpraxis helfen möchten, zu wachsen , lesen Sie weiter. Dieser Blog-Beitrag widmet sich nur der Wertsteigerung Ihrer Praxis. Damit Sie sich sicher genug fühlen, um Ihr Unternehmen auf die nächste Stufe zu heben.

Wenn Sie bereit sind, Ihre Zahnarztpraxis zu fördern, um die besten Ergebnisse zu erzielen, finden Sie hier 8 praktische Ideen für das Zahnmarketing, die Sie heute umsetzen können!

8 Effektive Dental-Marketing-Ideen, mit denen Sie für Ihre Zahnarztpraxis werben können

1. Verbessern Sie Ihre SEO, um Menschen dabei zu helfen, Ihre Zahnarztpraxis bei Google zu finden

Wie ziehen Sie mehr Zahnpatienten an? Ein guter Anfang ist die Verbesserung Ihrer SEO.

Die meisten Personen, die einen Zahnarzt suchen, beginnen mit einer einfachen Google-Suche. Je höher Ihr Rang bei dieser Suche ist, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein Benutzer Ihre Unternehmenswebsite besucht und einen Termin vereinbart.

Es gibt sowohl Front-End- als auch Back-End-Möglichkeiten, um Ihre Website für ein höheres Ranking bei Google zu optimieren. Sie müssen Google zuerst helfen, Ihre Website durch On-Page-SEO zu lesen und zu verstehen. Dies kann das Aktualisieren Ihrer Website-Kopie, Überschriften, Titel, Geschwindigkeit und vieles mehr beinhalten.

Sobald Sie On-Page-SEO implementiert haben, müssen Sie mit der monatlichen SEO-Wartung beginnen. Die monatliche SEO-Wartung umfasst Off-Page-Taktiken wie das Erhöhen von Backlinks auf Ihre Website und das Posten relevanter Inhalte in sozialen Medien, die auf Ihre Website verweisen.

Sie sollten auch die Sicherheit, Geschwindigkeit und Benutzerfreundlichkeit Ihrer Website kontinuierlich im Auge behalten. Google berücksichtigt diese Faktoren beim Ranking von Dental-Marketing-Websites. Achten Sie daher genau darauf.

In der Dental-Marketing-Branche, in der Patienten regelmäßig Suchmaschinen verwenden, um nach Arzneimitteln zu suchen, ist die Suchmaschinenoptimierung äußerst wichtig.

Wenn Sie Ihre Zahnarztpraxis durch gut geplantes SEO dazu bringen können, in Suchmaschinen einen höheren Rang einzunehmen, können Sie sich auf ausreichend kostenlosen Traffic auf Ihrer Website verlassen, der zu Terminen führt.

Sprechen Sie noch heute mit unseren SEO-Experten, um herauszufinden, wie Sie mit dieser Marketingtaktik Ihren ROI steigern können.

2. Suchmaschinenmarketing - Googles Werbeplattform

Eine erfolgreiche SEO-Implementierung kann 6-12 Monate dauern. Und wenn Sie wie die meisten Zahnarztpraxen sind, brauchen Sie jetzt Leads.

Eine Möglichkeit, sofort Traffic von Google zu erhalten, ist die Verwendung von Google Ads. Sie können damit identifizieren, wonach Ihre potenziellen Patienten online suchen, und sie dann mit Ihren Anzeigen gezielt ansprechen. Sobald sie einen Zahnarzt suchen, können Ihre Anzeigen auf sie ausgerichtet sein.

Dental Marketing

Diese Anzeigen können auf bestimmte Städte, Postleitzahlen oder Gebiete ausgerichtet werden, in denen sich Ihre Zahnarztpraxis (en) befinden.

Jetzt sind wir 100% ehrlich zu Ihnen. Google Advertising ist eine der beliebtesten Marketingideen für Zahnärzte. Angesichts dessen ist der Wettbewerb in Google Ads für Zahnärzte sehr hoch. Und wenn der Wettbewerb steigt, stimmen die Werbekosten im Allgemeinen überein.

Aber lassen Sie sich davon nicht entmutigen. Der Grund, warum es bei Google Ads so viel Konkurrenz für Zahnärzte gibt, ist, dass es für die Zahnärzte funktioniert , die es verwenden. Zahnärzte erweitern ihre Praxis vollständig durch Google Advertising.

Um Ihre Werbekosten zu nutzen, empfehlen wir die Verwendung eines vertrauenswürdigen zahnärztlichen Werbedienstes.

3. Fordern Sie lokale Brancheneinträge für Ihr lokales Dentalunternehmen an

Wie Patienten ihren lokalen Zahnarzt finden, hat sich massiv verändert. Es ist wahr, dass Mundpropaganda immer noch genauso wichtig ist, um neue Patienten in Ihre Zahnarztpraxis zu bringen. Ein weiterer ebenso wichtiger Aspekt ist die Online-Sichtbarkeit.

Wo Ihre Verbraucher buchstäblich leben. Aus diesem Grund ist es wichtig, Ihr Unternehmen in verschiedenen Online-Brancheneinträgen aufzulisten.

Mit Listings meinen wir, auf diesen Plattformen ein Konto zu erstellen und Ihre Profile mit den richtigen Informationen zu aktualisieren. Es gibt mehr als ein Dutzend kostenlose Brancheneinträge, die Sie nutzen können. Einige von ihnen sind Google My Business, Bing, Yelp, Gelbe Seiten Manta, Citysearch und so weiter.

Sicher, es wird einige Brancheneinträge geben, die für einen zahnärztlichen Dienst wichtiger sind, aber dies ist eine der effektivsten Ideen für das zahnärztliche Marketing, mit denen Sie beginnen sollten.

zahnärztliche Marketingideen

4. Holen Sie sich mehr Patientenbewertungen

Bewertungen sind eine weitere großartige Möglichkeit, Patienten anzuziehen und zu konvertieren. Neue Patienten stehen Zahnärzten sehr skeptisch gegenüber. Und Sie glauben besser, dass sie sich Ihre Bewertungen ansehen, um eine Entscheidung darüber zu treffen, wie Sie Ihre Praxis nutzen können, um in ihrem Mund zu operieren.

Es ist also am besten, wenn Sie einen guten ersten Eindruck hinterlassen, der die Entscheidung beeinflusst, einen Termin mit Ihnen zu vereinbaren.

Studien haben durchweg ergeben, dass 90% der Benutzer sich vor dem Online-Kauf auf Bewertungen anderer Kunden verlassen.

Aber seien wir ehrlich. Das Überprüfungsmanagement ist schwierig, konsequent durchzuführen, und deshalb machen sich vielbeschäftigte Zahnärzte nicht einmal die Mühe, die Leistungsfähigkeit zu verstehen.

Es gibt Reputationsmanagement- Experten , die helfen können. Abgesehen davon, dass Ihr Unternehmen weiterhin Bewertungen von Kunden erhält, kann unser Team diese positiven Bewertungen auf eine Weise hervorheben, die mehr Patienten in Ihre Praxis bringt.

Bonus Dental Marketing Idee: Best Smile Contest

Ein kleiner Vogel erzählte uns von einem Zahnarzt in Denver, der für alle seine Patienten einen Wettbewerb namens "Best Smiles" ausrichtete. Sie wählten fünf glückliche Gewinner aus einer Ziehung aus, um ein Jahr lang kostenlos gereinigt zu werden. Um am Wettbewerb teilzunehmen, müssen Sie lediglich online eine Bewertung über die Zahnarztpraxis abgeben.

Was für eine kluge Art, Patienten zu ermutigen, nach ihrer Erfahrung eine Bewertung abzugeben. Diese Taktik hat auch die Social-Media-Federn für die Praxis durcheinander gebracht. Ein Punkt, den wir in unserem folgenden Punkt behandeln werden.

5. Verwalten Sie Ihre organischen sozialen Medien

Patienten schauen sich nicht nur Bewertungen an, sondern auch Ihre Social-Media-Kanäle. Sie können einen Blick auf die Facebook- und Instagram-Seite Ihrer Zahnarztpraxis werfen, um mehr über die Erfahrungen zu erfahren, die sie dort machen können.

Das Beeindrucken potenzieller Patienten ist jedoch nicht der einzige Vorteil von Social Media, sondern hilft Ihnen auch dabei, das Bewusstsein, das Engagement und das Vertrauen eines brandneuen Publikums zu stärken.

Marktstudien zeigen, dass ein durchschnittlicher Nutzer fast zwei Stunden auf Facebook verbringt, bevor er seinen Freunden persönlich etwas erzählt, was sie auf Twitter darüber twittern würden.

Dies ist die Kraft der sozialen Medien. Können Sie sich vorstellen, was Ihnen fehlt, wenn Sie nicht die richtigen Anstrengungen unternehmen, um mit Ihrem Publikum in sozialen Medien in Kontakt zu treten?

Hier verbringen Ihre Patienten die meiste Zeit. Die Verwaltung Ihrer Social-Media-Profile muss nicht schwierig sein. Es ist eine Summe der kleinen Dinge, die Sie in Ihren sozialen Kanälen tun, um eine Verbindung mit Ihren Benutzern herzustellen.

Von der Veröffentlichung aussagekräftiger Inhalte bis zur Diskussion von Themen in Online-Foren, die potenziellen und aktuellen Patienten einen Mehrwert bieten. Sinnvolle Inhalte können darin bestehen, Tipps zu geben, wie man ein strahlendes Lächeln behält, wie wichtig es ist, regelmäßig Zahnseide zu verwenden, und Ratschläge zur Auswahl eines Zahnarztes zu geben.

Wenn Sie diesen Inhalt veröffentlicht haben, konzentrieren Sie sich darauf, ihn mit den richtigen Personen zu verbinden. Bauen Sie Ihre Follower auf, steigern Sie Ihre Beiträge und maximieren Sie alle Verkaufsstellen, um die Bekanntheit Ihrer Zahnarztpraxis zu steigern.

Bonus Dental Marketing Idee: Photo Booth

Ein anderer Vogel erzählte uns von einem Zahnarzt in Florida, der in seiner Klinik eine Fotokabine für Patienten aufstellte. Nach ihrem Zahnarzttermin wurden die Patienten aufgefordert, ein Foto mit ihrem brandneuen, weißeren Lächeln zu machen.

Anschließend können sie diese Klicks in den sozialen Medien und mit all ihren Freunden teilen. Dies war eine clevere Möglichkeit, zusätzliche Augäpfel über Social-Media-Kanäle zu erhalten.

Diese innovative Taktik, soziale Medien für die Vermarktung einer Zahnarztpraxis zu nutzen, war natürlich eine zusätzliche Erwähnung wert.

soziale zahnärztliche Idee

6. Steigern Sie den Traffic, indem Sie neue Patienten mit bezahlten Social-Media-Werbekampagnen ansprechen

Neben dem Aufbau Ihrer Social-Media-Präsenz können Sie auch Werbekampagnen durchführen, um den Verkehr auf Ihre Website zu lenken. Mithilfe von Social Media-Werbung können Sie Ihre potenziellen Patienten mit unterschiedlichen Anzeigenformaten auf ihren bevorzugten sozialen Kanälen ansprechen.

Um loszulegen, müssen Sie zunächst ein überzeugendes Angebot entwickeln, z. B. einen kostenlosen Leitfaden oder eine Sonderaktion. Zum Beispiel kann Ihre Zahnarztpraxis einen Rabatt von 25% verlangen, um Ihre Zahnklinik zu überprüfen. Oder ein kostenloses eBook über die effektivsten Möglichkeiten, um ein strahlendes Lächeln aufrechtzuerhalten.

Dann müssen Sie überzeugende Anzeigen entwickeln und diese an Ihre Zielgruppe richten. Die Targeting-Funktionen in der Werbung in sozialen Medien sind möglicherweise einer der vorteilhaftesten Vorteile der Werbung in sozialen Medien.

Sie können beispielsweise Zielgruppen anhand des gewünschten Inhalts, der folgenden Seiten oder bestimmter Online-Verhaltensweisen ansprechen.

Sie können alle Arten von Zielgruppen segmentieren und auf unterhaltsame, ansprechende Weise mit ihnen kommunizieren. Sie können auch benutzerdefinierte Zielgruppen mit Ihren aktuellen Patienten erstellen und sie bitten, sie zu ermutigen, ihren nächsten Termin zu buchen.

Mit geringen Kosten pro Impression und Klick, die Sie für Zahnärzte genießen können, ist Social Media-Werbung weiterhin einer der effektivsten Werbekanäle in Bezug auf den zahnärztlichen ROI.

7. Erhöhen Sie Terminbuchungen mit E-Mail-Marketing

E-Mail-Marketing für Zahnärzte ist eine der wichtigsten Facetten des Dental-Marketings. Es lädt neue Patienten ein, engagiert aktuelle und erfreut ehemalige Patienten, wiederzukommen. E-Mail-Marketing ist eine großartige Idee für Zahnarztpraxen, die ihre Conversion-Raten erhöhen möchten.

Nehmen wir zum Beispiel an, 100 Personen haben Ihr Dental-eBook heruntergeladen, um ein strahlendes Lächeln zu erhalten. Da diese Personen dieses eBook heruntergeladen haben, sind sie wahrscheinlich an Zahnaufhellung interessiert, die Ihre Praxis anbietet.

Daher können Sie eine Reihe von E-Mail-Newslettern erstellen, die an diese bestimmte Zielgruppe gesendet werden, um sie zu ermutigen, einen Termin mit Ihrer Praxis zu vereinbaren. Wenn Ihre Zahnarztpraxis keine wöchentlichen E-Mails an aktuelle, frühere und potenzielle Kunden sendet, verpassen Sie den Umsatz.

8. Verwenden Sie Blogging, um Wert für Ihre potenziellen Patienten zu schaffen.

Last but not least auf dieser Liste von Dental-Marketing-Ideen steht das Bloggen.

Das Bloggen dient einem Hauptzweck Ihrer Zahnarztpraxis - der Steigerung des Website-Verkehrs und des Engagements. Sie können Ihr Publikum über die Vorteile der Routine Zahn Wartung, sowie die Folgen erziehen , die folgen , wenn sie ihre Zahnhygiene zu halten.

Zum Beispiel könnten Sie einen Blog über die häufigsten Ursachen oder Symptome von Gingivitis oder anderen beliebten Zahnfleischerkrankungen erstellen. Wer im Internet nach solchen Inhalten sucht und solche Blogs liest, braucht wahrscheinlich einen Zahnarzt.

Das Behandeln von Themen wie diesen kann sicherlich dazu beitragen, zusätzliche Sichtbarkeit und Zugriffe auf Ihre Website zu erzielen. Und schließlich zu mehr Terminen führen. Identifizieren Sie zunächst Themen, die sich auf bestimmte Farben, Herausforderungen und Ziele Ihres Publikums beziehen. Und dann schreiben Sie wertvolle Blogs zu diesen Themen.

Wartezimmer Zahnarzt

Online-Blogs und Online-Meinungen zu Zahnarztpraxen sind ein wichtiger Bestandteil der Käuferreise. Und es ist wichtig genug, um nicht verpasst zu werden. Das Anzeigen von Patientenbewertungen, das Hervorheben von Diensten, die ihre allgemeinen Schmerzen heilen können, oder sogar neue Werbeaktionen können dazu führen, dass sie einen Termin bei Ihnen buchen.

Bonus-Tipp: Terminbuchungs-App

Eines der größten Probleme bei einem serviceorientierten Unternehmen wie einer Zahnklinik ist die Tatsache, dass Patienten ihre Meinung leicht ändern können. Es spielt keine Rolle, ob sie einen Termin verschieben, nicht erscheinen oder zu spät in ihrem Termin sind. All diese kleinen Updates können Ihren gut geplanten Tag oder Ihre gut geplante Woche auf den Kopf stellen.

Verwenden Sie am besten eine Terminbuchungs-App. Beispiele hierfür sind SimplyBook.me, Eclipse und Veribook. Mit diesen Apps können die Patienten problemlos nach verfügbaren Slots suchen und sich selbst planen.

Nun sagen Sie uns, was würde Ihrer Meinung nach passieren, wenn Ihre Praxis damit beginnen würde, einige dieser zahnärztlichen Marketingideen umzusetzen?

Wie viel anders wäre Ihre Praxis? Wie viele Kunden hätten Sie noch? Wie viele weitere Standorte könnten Sie eröffnen?

Zahnarzt Bild

Jede Zahnarztpraxis ist einzigartig mit einzigartigen Kunden. Diese Ideen können Ihnen dabei helfen, in der Marketingwelt Fuß zu fassen. Ein kurzer Chat mit uns über Ihr Unternehmen kann Ihnen jedoch dabei helfen, einen konkreten Marketingplan für Dentalprodukte umzusetzen. Ein taktischer Plan, mit dem Sie Ihr Unternehmen von der Konkurrenz abheben können, sodass Sie nicht mehr im Internet nach Blogs, eBooks oder Webinaren suchen müssen, um zu erfahren, wie Sie Ihr Dentalgeschäft ausbauen können.

Kontaktieren Sie uns noch heute, um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihrer Praxis helfen können, zu wachsen.