31 Auffällige Statistiken zur Anwaltschaft von Mitarbeitern, die am wichtigsten sind

Veröffentlicht: 2021-01-27

Die besten Statistiken zur Anwaltschaft der Mitarbeiter

Suchen Sie nach wertvollen Statistiken zur Interessenvertretung von Mitarbeitern? Im Folgenden finden Sie die besten Statistiken für Marketing, Vertrieb, Personal und interne Kommunikation.

Sie haben wahrscheinlich mehr Veröffentlichungen, Unternehmen und sogar Experten für Marketing oder Vertrieb bemerkt, die mehr über die Macht der Anwaltschaft der Mitarbeiter sprechen.

Dies ist heutzutage besonders wichtig, da soziale Netzwerke zu massiven Zentren für die Kontaktaufnahme mit potenziellen Kunden und Kunden geworden sind.

Darüber hinaus geben 76% der befragten Personen an, dass sie eher auf Inhalte vertrauen, die von „normalen“ Personen geteilt werden, als auf Inhalte, die von Marken geteilt werden.

Zu diesem Zeitpunkt investiert Ihr Unternehmen wahrscheinlich bereits Zeit und Geld in soziale Medien, aber eine Schlüsselkomponente, die für die meisten noch fehlt, ist ein Mitarbeitervertretungsprogramm.

Selbst wenn Sie das Konzept verstehen und den Wert erkennen, kann diese etwas neue Strategie für Führungskräfte und die C-Suite immer noch ein schwerer Verkauf sein.

Natürlich ist der beste Weg, den Wert von etwas zu beweisen, solide Forschung und Statistiken. Damit gibt es auch eine Menge Statistiken.

Anstatt Ihnen jede zufällige Statistik zu geben, haben wir die besten Statistiken zur Anwaltschaft der Mitarbeiter zusammengestellt, anhand derer Sie - oder Ihr Team - erkennen, wie wichtig dies für Marketing, Vertrieb, Personal und Kommunikation ist.

Sie können jederzeit zu den wichtigsten Abschnitten springen:

  • Wichtige Social Media Statistiken
  • Allgemeine Statistiken zur Anwaltschaft der Mitarbeiter
  • Advocacy-Statistiken für Mitarbeiter für Marketing
  • Advocacy-Statistiken für Mitarbeiter für den Vertrieb
  • Advocacy-Statistiken für Mitarbeiter für die Personalabteilung
  • Advocacy-Statistiken für Mitarbeiter zur Kommunikation

Wir haben diese Statistiken auch zu einer coolen SlideShare-Präsentation hinzugefügt. Wenn Sie dies lieber in einer PDF-Datei zum Lesen und Teilen mit Ihrem Team haben möchten, können Sie hier klicken, um die gesamte Ressource abzurufen. Keine E-Mail erforderlich!

Wichtige Social Media Statistiken

Bevor wir uns mit den spezifischen Statistiken zur Mitarbeitervertretung für Marketing, Vertrieb, Personal und Kommunikation befassen, ist es wichtig, einige allgemeine Social-Media-Statistiken zu untersuchen.

Wir alle wissen, wie groß Social Media-Plattformen sein können, aber einige dieser Zahlen sind ziemlich aufschlussreich und interessant.

  • Fast die Hälfte der Weltbevölkerung (3,03 Milliarden Menschen) nutzt soziale Medien. (Statusbrew)
  • Facebook ist nach wie vor das beliebteste Social-Media-Netzwerk. 79% der Internetnutzer in den USA melden sich auf der Website an. (Pew Research Center)
  • Im vierten Quartal 2017 schätzte Twitter weltweit durchschnittlich 330 Millionen aktive Nutzer pro Monat - ein Anstieg von 4% gegenüber 2016. (Twitter)
  • Es gibt mehr als 560 Millionen LinkedIn-Benutzerkonten in über 200 Ländern. (LinkedIn)
  • Im Jahr 2012 hatte der durchschnittliche Internetnutzer drei Social-Media-Konten - jetzt liegt der Durchschnitt näher bei sieben Konten. (Globalwebindex)
  • 88% der 18- bis 29-Jährigen gaben an, jede Form von sozialen Medien zu nutzen, 78% bei den 30- bis 49-Jährigen und 64% bei den 50- bis 64-Jährigen (Pew Research Center).
  • 67% der befragten Verbraucher geben an, dass sie wahrscheinlich einen Artikel oder eine Dienstleistung kaufen, die sie in ihren sozialen Feeds sehen. (B2C)
  • 91% der Social-Media-Nutzer greifen über das Handy auf soziale Kanäle zu. (Pew Research Center)

Allgemeine Statistiken zur Anwaltschaft der Mitarbeiter

Darüber hinaus ist es wichtig, auch einige der allgemeinen Daten zur Anwaltschaft der Mitarbeiter zu haben. Dies ist nur ein Auszug einiger Statistiken über Mitarbeiter in sozialen Medien, wie ein Mitarbeiteranwaltschaftsprogramm die Ergebnisse verbessern kann.

  • 98% der Mitarbeiter nutzen mindestens eine Social-Media-Site für den persönlichen Gebrauch, von denen 50% bereits über ihr Unternehmen berichten. (Weber Shandwick)
  • Eine Empfehlung von einem Freund oder Familienmitglied macht 83% der Amerikaner kaufen dieses Produkt oder diese Dienstleistung eher. (Überzeugen & konvertieren)
  • 58,8% der Mitarbeiter eines formellen Programms zur Interessenvertretung von Mitarbeitern verbringen mehr als fünf Stunden pro Woche in sozialen Medien für geschäftliche Zwecke. Für diejenigen, die an einem nicht formalen Programm teilnehmen, verbrachten jedoch nur 31,8% mehr als fünf Stunden online (Hinge Marketing).
  • Mitarbeiter, die an einem Programm zur Förderung sozialer Mitarbeiter teilnehmen, erweitern ihre sozialen Netzwerke organisch um 10% + pro Jahr. (EveryoneSocial)
  • 87,2% der befragten anerkannten Mitarbeiter haben zur Erweiterung ihres beruflichen Netzwerks beigetragen, und 76% waren der Ansicht, dass dies ihnen geholfen hat, mit den Branchentrends Schritt zu halten. (Scharniermarketing)

Employee Advocacy Statistics für Marketing

Mitarbeitervertretungsprogramme haben einige der größten Auswirkungen auf das Marketing, unabhängig davon, ob dies die Marke stärkt, den Verkehr und die Leads steigert usw.

Im Folgenden finden Sie einige herausragende Statistiken zur Interessenvertretung von Mitarbeitern für das Marketing.

  • Markennachrichten erreichten 561% mehr, wenn sie von Mitarbeitern geteilt wurden, im Vergleich zu denselben Nachrichten, die über offizielle soziale Markenkanäle (MSLGroup) geteilt wurden.
  • 79% der befragten Unternehmen gaben nach der Einführung eines formellen Programms zur Interessenvertretung von Mitarbeitern eine höhere Online-Sichtbarkeit an. 65% gaben eine erhöhte Markenbekanntheit an. (Scharniermarketing)
  • Von Mitarbeitern geteilte Inhalte erhalten 8x mehr Engagement als von Markenkanälen geteilte Inhalte. (Social Media heute)
  • Leads, die durch Social Marketing für Mitarbeiter entwickelt wurden, konvertieren 7x häufiger als andere Leads. (Marketing Advisory Network)
  • Verdiente Medien (Presse, Mundpropaganda, Peer-to-Peer-Empfehlungen) steigern den Markenlift als Bezahlmedien um das Vierfache. (Basar Stimme)
  • Peer-to-Peer-Marketing ist der Haupttreiber für 20-50% aller Kaufentscheidungen. (McKinsey)
  • Ein Mitarbeiter-Advocacy-Programm kostet 1/10 der bezahlten Werbung. (EveryoneSocial)
  • Im Durchschnitt kann ein Mitarbeiterförderungsprogramm mit 1.000 aktiven Teilnehmern einen Werbewert von 1.900.000 USD generieren. (Kredible)

Bonus: Möchten Sie ein soziales Programm erstellen, das von Anfang an erfolgreich ist? In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie Ihr Programm zur Anwaltschaft Ihrer Mitarbeiter erstellen.

Employee Advocacy Statistics für den Vertrieb

Heutzutage müssen Verkäufer in sozialen Medien aktiv sein. Hier treffen sich Interessenten und Kunden und recherchieren nach Produkten und Dienstleistungen.

Die Interessenvertretung der Mitarbeiter ist eine wichtige Strategie für den Vertrieb und wird allgemein als Social Selling bezeichnet. Die beiden Begriffe sind in Bezug auf den Verkauf ziemlich austauschbar.

Nachfolgend finden Sie einige Statistiken zur Anwaltschaft der Mitarbeiter / zum sozialen Verkauf.

  • 73% der Verkäufer, die Social Selling als Teil ihres Verkaufsprozesses nutzen, übertrafen ihre Vertriebskollegen und übertrafen die Quote 23% häufiger. (Aberdeen Group)
  • Laut IBM ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein Lead durch Social Selling oder Mitarbeitervertretung generiert wird, 7-mal höher als bei anderen Lead-Gen-Taktiken. (Gärtner)
  • Vertriebsmitarbeiter, die Social Media als Teil ihrer Verkaufstechniken verwenden, verkaufen 78% ihrer Kollegen. (Forbes)
  • 91% der B2B-Käufer sind in sozialen Medien aktiv. (SuperOffice)
  • 64% der Teams, die Social-Selling-Trefferquoten verwenden, verglichen mit 49%, die dies nicht tun. (Aberdeen Group)
  • 80% glauben, dass ihre Vertriebsmitarbeiter effektiver und effizienter wären, wenn sie soziale Medien nutzen könnten. (Sales Management Association)
  • Ein Mitarbeiter-Advocacy-Programm kann zu 16% besseren Gewinnraten, 2x Pipeline und 48% größeren Deals führen. (EveryoneSocial)

Verwandte Themen : Genesys erhöhte seine Gewinnchancen um 22% und erhöhte seine Geschäftsgröße mit Social-Selling-Software um 165%. Laden Sie diese Fallstudie herunter, um mehr zu erfahren.

Employee Advocacy Statistics für die Personalabteilung

Im Allgemeinen denken wir bei der Interessenvertretung der Mitarbeiter und beim Social Selling an die großen Auswirkungen auf Marketing und Vertrieb. Und das zu Recht, wenn Sie sich die obigen Statistiken ansehen.

Die Anwaltschaft der Mitarbeiter wirkt sich jedoch auch positiv auf andere Abteilungen in Ihrem Unternehmen aus, z. B. auf die Personalabteilung.

Im Folgenden finden Sie einige Statistiken zur Interessenvertretung von Mitarbeitern im Zusammenhang mit Social Recruiting und Employer Branding.

  • 79% der Bewerber nutzen soziale Medien bei ihrer Arbeitssuche. (Glastür)
  • 47% der Überweisungsmitarbeiter sind zufriedener und bleiben länger in Unternehmen. (Jobvite)
  • Arbeitssuchende bewerten soziale Medien und professionelle Netzwerke als die nützlichste Ressource für die Arbeitssuche im Vergleich zu Jobbörsen, Stellenanzeigen, Personalagenturen und Personalbeschaffungsveranstaltungen. (CareerArc)
  • Sozial engagierte Mitarbeiter sind optimistischer, inspirierter, verbundener und fester. (Höhenmessergruppe)
  • Auf die Frage, welche von Mitarbeitern gemeinsam genutzten Inhalte für Verbraucher am relevantesten sind, stieg die Rekrutierung an die Spitze: 30% der Verbraucher finden Stellenausschreibungen nützlich. (EveryoneSocial)
  • Mitarbeiterempfehlungen haben die höchste Umstellungsrate für Bewerber - nur 7% der Bewerber sind über Angestellte, dies macht jedoch 40% aller Neueinstellungen aus. (Jobvite)
  • Mitarbeiter sozial engagierter Unternehmen bleiben eher in ihrem Unternehmen, blicken optimistisch in die Zukunft ihres Unternehmens und glauben, dass ihr Unternehmen wettbewerbsfähiger ist. (Prophet)

Verwandte Themen: Atkins Global erkannte die Notwendigkeit, seinen Personalvermittlern zu ermöglichen, sozial zu sein und neue Talente anzuziehen, indem Marken- und Brancheninhalte geteilt werden. Erfahren Sie mehr über das Programm zur Förderung der Mitarbeiter für die soziale Rekrutierung.

Employee Advocacy Statistics für Kommunikation

Darüber hinaus wirkt sich die Interessenvertretung der Mitarbeiter direkt auf die interne Kommunikation aus und darauf, wie die Mitarbeiter miteinander und mit den Unternehmensleitern in Verbindung bleiben.

Im Folgenden finden Sie einige Statistiken zur Interessenvertretung von Mitarbeitern für Kommunikationsteams.

  • Mehr als 80% der Amerikaner sagen, dass die Kommunikation der Mitarbeiter der Schlüssel zur Vertrauensbildung mit ihren Arbeitgebern ist. (Lexikon)
  • 74% der Mitarbeiter haben das Gefühl, Unternehmensinformationen und -nachrichten zu verpassen. (Fachpresse)
  • 85% der Mitarbeiter gaben an, am motiviertesten zu sein, wenn das Management regelmäßig über Unternehmensnachrichten informiert. (Fachpresse)
  • Durch den Einsatz von Social Software durch Mitarbeiter kann die Produktivität um 20-25% gesteigert werden. (McKinsey)
  • Informiertere Mitarbeiter übertreffen ihre Kollegen um 77%. (CEB / Gartner)
  • Wenn Unternehmen Social Media intern nutzen, werden Nachrichten zu Inhalten. Durch eine durchsuchbare Wissensaufzeichnung kann die Zeit, die Mitarbeiter für die Suche nach Unternehmensinformationen aufwenden, um bis zu 35% reduziert werden. (McKinsey)

Abschließende Gedanken

Mit diesen Statistiken zur Interessenvertretung von Mitarbeitern haben Sie hoffentlich positiv die Augenbrauen hochgezogen und Ihnen gezeigt, wie wichtig dies für Ihr Unternehmen im digitalen Zeitalter ist.

Aus diesem Grund haben namhafte Unternehmen wie Dell, Adobe, T-Mobile und viele andere in eine Strategie und ein Programm investiert.

Da die Interessenvertretung der Mitarbeiter jedoch immer noch wächst und etwas neu ist, kann es schwierig sein, sich zu beteiligen oder zu verstehen, warum dies wichtig ist.

Wenn Sie jedoch diese Schlüsselstatistiken und andere Forschungsergebnisse verwenden, werden Sie schnell Unterstützung für soziale Initiativen erhalten und Ihr Unternehmen wird von den Vorteilen profitieren.

Sind Sie bereit, mehr über die Interessenvertretung von Mitarbeitern zu erfahren und zu erfahren, wie ein Programm Marketing, Vertrieb, Personal und interne Kommunikation verbessern kann? Planen Sie Ihre persönliche Demo von EveryoneSocial, um mehr zu erfahren.