Tipps zum Erstellen effektiver Facebook Live-Anzeigen

Veröffentlicht: 2021-02-11

Facebook-Live-Videos sind derzeit eine der besten Möglichkeiten, Ihre Marke auf der größten sozialen Plattform der Welt einem seriösen Publikum zu präsentieren. Tatsächlich werden täglich über 8 Milliarden Videos auf Facebook angesehen. Facebook Live-Videos genießen sechsmal so viel Interaktion wie herkömmliche Videos. Da Facebook die Live-Videos weiter verdoppelt, werden die Möglichkeiten für Ihre Bemühungen zur Markenwerbung jeden Tag größer. Wir werden Live-Stream-Anzeigen Facebook, Facebook-Live-Werbekampagne und Live-Video-Anzeigen Facebook diskutieren. Live-Video-Anzeigen Facebook

Es ist jetzt nicht nur die beste Zeit, sich auf die Erstellung von Live-Anzeigen auf Facebook zu konzentrieren, sondern auch zu lernen, wie Sie die auf Facebook verfügbaren Tools nutzen können, um das unglaublich engagierte Publikum zu nutzen. Facebook Live-Anzeigen bieten sowohl digitalen Vermarktern als auch Content-Erstellern eine Chance. Digitale Vermarkter können Anzeigen in Trendvideos nutzen, während Content-Ersteller Werbeeinnahmen erzielen können.

Was sind Facebook-Live-Anzeigen?

Facebook Live-Anzeigen wurden bereits 2017 eingeführt, als sie nur für Betatests verwendet wurden. Damals waren Facebook-Live-Ads nur für Facebook-Seiten verfügbar, die 2.000 Follower erreicht hatten. Außerdem mussten die Seiten mindestens 300 gleichzeitige Zuschauer der aktuellen Live-Videos haben, um Facebook-Werbung nutzen zu können. Später im selben Jahr änderte Facebook, wie sich Seiten für ihre Live-Anzeigen qualifizieren konnten. Sie müssten nun vier Minuten lang auf Ihren Facebook-Live-Videos streamen und mindestens 50.000 Follower haben, um eine Werbepause einlegen zu können. Es wird eine Benachrichtigung angezeigt, die so aussieht, wenn Sie live gehen können:

Tipps zum Erstellen effektiver Facebook Live-Anzeigen

(Bildnachweis: AdEspresso)

Während eines Live-Streams auf Facebook müssen sich einige Sender zwischen einer kurzen Pause und dem Ausspielen einer Anzeige während dieser Zeit entscheiden. Nach der kurzen Videoanzeige wird das Live-Video auf dem Bildschirm des Benutzers fortgesetzt. Obwohl sie eine großartige Marketingmöglichkeit für Vermarkter bieten, werden Facebook Live-Anzeigen selten verwendet. Das liegt vor allem daran, dass sich nur ein kleiner Bruchteil der Sender dafür qualifiziert. Facebook Live-Anzeigen sind Werbeunterbrechungen sehr ähnlich, nur viel kürzer. Sie sind normalerweise ungefähr 10-20 Sekunden lang. Auch wenn sie auf dem Papier ziemlich einfach klingen mögen, bestehen Facebook Live-Anzeigen aus zwei Seiten: dem Live-Streamer/Content-Ersteller und dem Vermarkter, der die Anzeige schaltet.

Wie qualifiziert sich ein Sender für Facebook Live Ads?

Facebook ist auch ziemlich streng, wenn es um die Verwendung von Videoanzeigen auf ihrer Plattform geht. Es ist ein Segen und eine gute Sache für Vermarkter. Was wir auf der größten sozialen Plattform der Welt nicht wollen, sind „Gurus“ ohne Publikum, die in ihren Videos Werbung nach der anderen schalten, um etwas Geld zu verdienen.

Um eine Live-Video-Werbung auf Facebook zu haben, müssen Sie:

  • Betreibe eine Facebook-Seite
  • Sie haben mindestens 4 Minuten Live-Streaming gespielt, um eine Live-Werbung abzuspielen. Danach müssen Sie weitere fünf Minuten senden, um eine weitere Pause einzulegen.
  • Haben Sie mehr als 50.000 Follower auf Ihrer Facebook-Seite und 300 oder mehr gleichzeitige Aufrufe von aktuellen Facebook-Live-Videos.

Seiten, die diese Anforderungen erfüllen, dürfen in ihren Live-Übertragungen Werbepausen einlegen. Allerdings sind US-Livestreamer die einzigen, die die Funktion nutzen können.

Facebook Live-Anzeigen für Livestream

Wie bereits erwähnt, bestehen Facebook Live-Anzeigen aus zwei Seiten; die Perspektive des Livestreamers und die Perspektive des Vermarkters. Werfen wir einen Blick auf die Überlegungen, die Live-Streamer berücksichtigen müssen, wenn sie entscheiden, welche Anzeigen und wann sie während ihrer Übertragung geschaltet werden.

Was sind die Vorteile von Facebook Live Ads für diejenigen, die live streamen?

In den meisten Fällen ist das „Warum“ viel wichtiger als das „Wie“. Es gibt wirklich nur einen zwingenden Grund, warum ein Live-Streamer in Betracht ziehen würde, während seiner Live-Videoübertragung eine kleine Pause einzulegen, außer um einen Schluck Wasser zu nehmen oder etwas auf seinem Schreibtisch neu arrangieren zu lassen. Das ist Geld!

Wenn Sie eine Facebook-Live-Anzeige in Ihrer Facebook-Liveübertragung schalten, können Sie Ihre Facebook-Videoinhalte monetarisieren. Es ist eine ziemlich große Sache, insbesondere für Sender in einzigartigen Nischen, die ein großes Publikum genießen. Außerdem drängt Facebook schon seit einiger Zeit auf Videos, insbesondere Live-Videos. Die Möglichkeit für Sender und Profile, ihre Videoinhalte zu monetarisieren, verschafft der Plattform einen Wettbewerbsvorteil gegenüber Videos wie YouTube. YouTube erlaubt seinen Nutzern schon seit langem, ihre Live-Video-Feeds zu monetarisieren. Mit etwas strengeren Anforderungen als YouTube werden Facebook-Live-Anzeigen jedoch zweifellos dazu beitragen, nativen nativen Videoinhalt zu vergrößern.

Obwohl es keine offiziellen Informationen über die genaue Höhe der Einnahmen gibt, die Live-Streamer für jeden Aufruf erzielen können, ist Facebook definitiv mit an Bord und bietet ihren Live-Video-Streamern eine Umsatzbeteiligung an.

Testen Sie den SEO- und Social-Media-Score Ihrer Website in 60 Sekunden!

Diib ist eines der besten SEO- und Social-Media-Monitoring-Tools der Welt. Diib synchronisiert sich mit Facebook und Google Analytics und nutzt die Kraft von Big Data, um Ihnen dabei zu helfen, schnell und einfach Ihren Social Media-Traffic und SEO-Rankings zu steigern.

  • Einfach zu bedienendes automatisiertes Social Media + SEO-Tool
  • Keyword- und Backlink-Monitoring + Ideen
  • Geschwindigkeit, Sicherheit + Core Vitals-Tracking
  • Automatisierte Ideen zur Verbesserung von Social Media Traffic + Sales
  • Über 250.000.000 Mitglieder weltweit
  • Integriertes Benchmarking und Wettbewerbsanalyse

Zum Beispiel „www.diib.com“

Wird von über 250.000 Unternehmen und Organisationen verwendet:

  • Logo
  • Logo
  • Logo
  • Logo

Synchronisiert mit Google Analytics

Linkaufbau

So machen Sie eine Werbepause bei Facebook Live, ohne Ihre Zuschauer zu verlieren

Du erfüllst alle Voraussetzungen für die Schaltung von Facebook Live Ads und möchtest deine Inhalte monetarisieren? Es ist eigentlich ziemlich einfach, auf Facebook eine Werbepause einzulegen. Ein blaues $-Zeichen erscheint in den Kommentaren etwa 240 Sekunden lang in Ihrer Live-Videoübertragung mit der Aufschrift „Jetzt können Sie eine Werbepause machen“. Klicken Sie einfach darauf und eine Anzeige wird allen Ihren Zuschauern für maximal 20 Sekunden angezeigt. Sie können Ihre Sendung nach der Werbepause fortsetzen. Die Möglichkeit, eine Pause einzulegen, ist erst nach weiteren fünf Minuten Ihrer Live-Übertragung wieder verfügbar.

Jeder Sender möchte, dass die Zuschauer bis zum Ende ihrer Live-Übertragung bleiben. Sie müssen sicherstellen, dass Sie keine Zuschauer aufgrund einer Anzeige verlieren, die Sie mitten in Ihrer Übertragung geschaltet haben. Dies könnte Ihre Einnahmen aus Ihren Werbeeinnahmen von Facebook verringern.

Im Folgenden finden Sie einige Möglichkeiten, wie Sie sicherstellen können, dass Ihre Zuschauer nach Ihren Live-Anzeigen in der Nähe bleiben:

Sie werden interessiert sein

  • Engagement: Stellen Sie sicher, dass Ihre Videos vor und nach Live-Anzeigen ansprechend sind: Es ist ratsam, die Videos zu monetarisieren, die viele Reaktionen von Ihrem Publikum erhalten. Hinterlassen die Leute Kommentare, die lebendig und mit Ihren Inhalten übereinstimmen? Wenn Ihre Zuschauerzahlen in letzter Zeit nicht nachgelassen haben, ist es Zeit für Sie, eine Werbepause einzulegen. Interessierte Zuschauer werden immer die 20 Sekunden warten.
  • Informieren Sie sie über Werbung : Sagen Sie Ihrem Publikum, dass Sie eine Werbeunterbrechung benötigen, bevor Sie tatsächlich auf den Button drücken. Sie möchten Ihre Nutzer nicht verwirren, indem Sie ohne Vorwarnung in eine Videoanzeige schneiden. Sie möchten auch nicht, dass Ihr Publikum denkt, dass Sie seine Ansichten nutzen, um Ihren Umsatz zu steigern. Sie müssen das Gefühl haben, dass Ihnen ihre Zeit wichtig ist, und sie müssen bereit sein, Pop-ups in Ihren Videos oder Videoanzeigen zu erklären. Social Media ist besonders volatil, wenn es um Transparenz geht. Sobald Ihr Publikum den Verdacht hat, getäuscht zu werden, werden Sie es verlieren.
  • Teaser anbieten: Necken Sie einige der Inhalte, die nach der Pause kommen werden. Sie müssen Ihren Zuschauern sagen, was sie nach einer Pause von 20 Sekunden erwartet, damit sie sich in Ihrer Videoanzeige wohl fühlen. Necken Sie Ihr Publikum mit einer großen Ankündigung oder einer Antwort auf eine Frage, die es in früheren Kommentaren gestellt hat. Es ist ziemlich einfach. Es funktioniert jedoch auch für viel länger als 20 Sekunden so effektiv. Die Zuschauer warten immer noch Wochen, um ihre Lieblingssendungen anzusehen, da einige der Vorkommnisse ihnen am Ende ihrer vorherigen Show angetan wurden.
  • Erwähnen Sie das Live-Anzeigenvideo in den Videokommentaren: Hier geht es darum, so klar wie möglich zu sein, wie die Anzeige in Ihre Live-Übertragung gelangt ist. Dies ist meist nur bei den ersten Videos zur Einführung des Facebook-Werbe-Live-Videos notwendig. Zum Beispiel:

Tipps zum Erstellen effektiver Facebook Live-Anzeigen

(Bildnachweis: AdEspresso)

So erhalten Sie mehr Zuschauer

Bei jeder Facebook-Werbekampagne oder jeder Marketingkampagne besteht das Ziel darin, immer mehr Menschen dazu zu bringen, Ihre Anzeigen zu sehen. Auf diese Weise sehen sich wahrscheinlich mehr Personen Ihre Live-Video-Anzeigen in Ihren Live-Videos. Außerdem, um sich für Werbeunterbrechungen zu qualifizieren. Im Folgenden finden Sie einige Strategien, die Sie anwenden können, um zusätzliche Zuschauer für Ihre Live-Videoübertragungen zu gewinnen.

Planen Sie Ihr Live-Video im Voraus

Veröffentlichen Sie auf Ihrer Facebook-Seite Beschreibungen des Titels Ihrer bevorstehenden Live-Übertragung, um die Sichtbarkeit zu erhöhen und für Ihre Veranstaltung zu werben. Fans werden immer daran denken, zuzusehen, und mit der beeindruckenden Benachrichtigung von Facebook können Sie ihnen genau sagen, wann sie live gehen sollen. Poste deine Videos regelmäßig und teile immer den geplanten Link mit deinen Fans. Informieren Sie Ihre Fans über Ihr geplantes Video durch mehrere Posts, sogar in anderen sozialen Netzwerkprofilen, mit einem einzigartigen Anreiz zum Anschauen. Machen Sie es sich zur Gewohnheit und veröffentlichen Sie jedes Mal wie geplant hochwertige Inhalte für Ihre Fans. Beispielsweise:

Tipps zum Erstellen effektiver Facebook Live-Anzeigen

(Bildquelle: Camberley Woods)

Gäste und Influencer markieren

Gibt es Gäste, die Sie in Ihrem kommenden Facebook-Live-Video begleiten werden? Markiere sie in allen Posts, die das Video deinen Fans ankündigen und liste ihre Namen im Titel oder in der Beschreibung auf. Dies wird deine Fans und anderen Gäste ermutigen, deine Videos auch mit ihren Freunden und Kollegen zu teilen. Zum Beispiel:

Tipps zum Erstellen effektiver Facebook Live-Anzeigen

(Bildquelle: Social Media Prüfer)

Facebook Live Video Ads: Die Perspektive der Marketer

Inzwischen wissen Sie alles über die Essenz von Facebook Live Ads für Live-Streamer. Werfen wir einen Blick auf die Sichtweise der Werbetreibenden auf Facebook Live Video Ads.

Was sind die Vorteile von Facebook-Videoanzeigen für Marketer?

Für Vermarkter ist der größte Vorteil von Facebook-Videoanzeigen die Qualität des Publikums auf der Plattform. Facebook hat das engagierteste Publikum aller Social-Media-Plattformen und Live-Video hat mehr als dreimal so viel Publikum wie traditionelles Plattform-Video. Laut Facebook erhalten sie auch zehnmal mehr Kommentare als herkömmliche On-Plattform-Videos. Wenn Sie ein Vermarkter sind, möchten Sie Ihre Anzeigen mit dieser Zielgruppe sehen.

Wenn das Live-Video bereits Wurzeln geschlagen hat und sich einer konstanten Zuschauerzahl erfreut, dann haben Sie ein gefangenes Publikum, das sehr bereit ist, Ihre Anzeige zu sehen und die Zuschauerzahl später wieder aufzunehmen. Es ist ein großes Plus, eine weitere Anzeigenplatzierung zur Verfügung zu haben. Mehr Platzierungen für Ihre Anzeigen bedeuten mehr Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Dienstleistungen einem interessierten Publikum zu präsentieren.

Was sind die Nachteile?

Nun, um ehrlich zu sein, ich denke, es gibt nur sehr wenige Nachteile von Facebook-Live-Video-Platzierungen für Vermarkter. Eines ist jedoch erwähnenswert: In Facebook-Live-Videos kann man nie sagen, was passieren wird, und Facebook kann es auch nicht. Es gibt keine Möglichkeit, die Art von Inhalten zu zensieren, die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Ihrer Videoanzeige gesendet werden. Es hat keinen Vorteil, für eine Anzeige in einem Live-Video zu bezahlen, mit der ein Geschäftsinhaber niemals seine Marke in Verbindung bringen möchte.

Es gibt eine breite Palette von Live-Sendungen, von denen ein großer Teil nicht nur unangemessen, sondern auch gewalttätig ist. Sie möchten nicht das Risiko eingehen, dass während des Streamings dieser schrecklichen Livestreams eine Ihrer Videoanzeigen geschaltet wird. Da die Mindestanzahl an Followern, die zum Schalten von Anzeigen auf Facebook erforderlich ist, auf 50.000 angehoben wurde, wurde dieses Risiko glücklicherweise deutlich gesenkt. Schließlich bergen Facebook-Videoanzeigen das gleiche Risiko und könnten in Ihrem Live-Video erscheinen und Ihre eigene Facebook-Marketingkampagne ruinieren.

So erstellen Sie hochwertigen Inhalt für Ihre Facebook-Live-Videoanzeigen

Alle Videoanzeigen sind auf 20 Sekunden beschränkt oder werden von Facebook automatisch abgelehnt. Laut Facebook wird empfohlen, Ihre Videoanzeigen kürzer als 15 Sekunden zu halten. Um sein Videoinventar abzustimmen, empfiehlt Facebook auch, das Seitenverhältnis des Videos auf 16:9 mit vollem Querformat zu belassen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Facebook-Live-Video-Anzeigen bei bestimmten Inhalten oder bestimmten Benutzern angezeigt werden, ist dies tatsächlich eine Option auf Facebook. Sie können bestimmte Herausgeber verhindern, indem Sie wie auf Ihrem Telefon eine Sperrliste erstellen, diesmal jedoch für bestimmte Seiten-URLs. Es ist jedoch wichtig, dass Sie nicht die Seiten blockieren, die sich positiv auf die Reichweite Ihrer Anzeige auswirken würden. Das Bild unten zeigt, wie es aussehen wird, um zu blockierende Inhalte auszuwählen:

Tipps zum Erstellen effektiver Facebook Live-Anzeigen

(Bildnachweis: AdEspresso)

Sie können auch verhindern, dass Ihre FB Live-Videoanzeigen in Inhalten geschaltet werden, die unter eine dieser Kategorien fallen:

  • Glücksspiel
  • Inhalte für Erwachsene
  • Tragödie
  • Dating oder
  • Soziale Fragen

Obwohl einige der von uns geteilten Themen heiße Themen sind, die die größte Reichweite und das größte Publikum erhalten, ist es am besten, sich von Kategorien fernzuhalten, die für das Wachstum Ihrer Marke giftig sein könnten. Die Auswirkungen könnten für Sie und Ihr Team oder sogar für Ihre Lieben verheerend sein.

Wir hoffen, dass Sie diesen Artikel nützlich fanden.

Wenn Sie mehr über den Zustand Ihrer Website erfahren möchten, persönliche Empfehlungen und Benachrichtigungen erhalten möchten, scannen Sie Ihre Website von Diib. Es dauert nur 60 Sekunden.

Geben Sie Ihre Website ein

Zum Beispiel „www.diib.com“

Ich benutze die Diib-Analytik seit Jahren. Ihr Dashboard macht süchtig! Die Antwortmaschine ist meine Lieblingsfunktion. Es ist eine unschätzbare Ressource für die kontinuierliche Verbesserung meiner Website. Das Upgrade auf die Premium-Version war die beste Entscheidung, die ich für mein Unternehmen treffen konnte.
Referenzen
Tom Lineen
CEO FuzeCommerce

Best Practices für den Erfolg von Facebook Live Video Ads

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie bereit sind, ein Live-Video mit Facebook-Anzeigen zu schalten und ein engagiertes Publikum zu nutzen, gibt es einige Praktiken, an die Sie sich anpassen müssen. Um die Ergebnisse Ihrer Werbekampagne zu optimieren, haben wir einige Strategien zusammengestellt, die Sie bei Ihren Werbekampagnen berücksichtigen sollten.

Habe eine klare Botschaft

Da Ihre Anzeige nur für einige Sekunden auf dem Bildschirm des Betrachters geschaltet wird, sollten Sie Ihre Botschaft so einfach und klar wie den Tag gestalten. Lass die 20 Sekunden zählen. Wählen Sie die Videosender aus, die eine ähnliche Botschaft wie Sie haben, und hoffen Sie, dass sie beim Publikum ankommt. Etwas zu kompliziertes wird den Betrachter nur stressen, während er oder sie Ihre Anzeigen nicht wirklich abonniert hat.

Erzähle eine interessante Geschichte

Fünfzehn Sekunden sind eine ziemlich kurze Zeit, um eine Geschichte zu erzählen. Es gibt jedoch wenig, was ein gutes Bild und ein paar Worte nicht sagen können. Appellieren Sie in gewisser Weise an die Emotionen des Betrachters. CocaCola ist ein gutes Beispiel für Unternehmen, die sich die Emotionen von Freude, Liebe und Feiern zunutze machen, um ihre Bemühungen zur Markenförderung weiter zu machen als ihre Konkurrenten.

Sprechen Sie auch das kalte Publikum an: Es ist ziemlich unwahrscheinlich, dass Ihre Zuschauer Ihre Marke schon einmal gesehen haben. Innerhalb von 15 Sekunden können Sie sich Ihre Marke vorstellen und ihnen sagen, womit Sie es zu tun haben? Denken Sie daran, dass der kurze Videoinhalt so konzipiert ist, dass er sogar die Leute an der Spitze des digitalen Verkaufstrichters anspricht.

Zusammenfassung

Um ehrlich zu sein, werden Facebook Live-Videoanzeigen in naher Zukunft wahrscheinlich nicht für jeden Benutzer verfügbar sein. Dies gilt sowohl für die Vermarkter als auch für die Videosender, was, wie bereits in diesem Artikel erwähnt, nicht so schlimm ist.

Wir empfehlen Ihnen, sich die Zeit zu nehmen, um die möglichen Vor- und Nachteile des Hinzufügens von Facebook-Videoanzeigen zu Ihren Videos zu prüfen und zu prüfen, ob die Anzeigen für Ihre Marke geeignet sind. Marken, die versuchen, Kundenbeziehungen zu pflegen, sollten keine Werbeunterbrechungen in Erwägung ziehen, wenn sie keinen natürlichen Übergang in ihren Inhalten haben.

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl der Videoanzeigen, die für Ihre Marke gut sind, Ihre Geschäftsziele und -ziele und prüfen Sie, ob sie mit den Social Media-Zielen Ihrer Werbekampagne übereinstimmen. Wenn die Monetarisierung das einzige Endspiel ist, ziehen es die meisten Marken vor, ihre Videoanzeigen in ihren Newsfeeds zu platzieren. Sie sollten jedoch das behalten, was für Ihre Marke am besten geeignet ist.

Diib: Metriken für Facebook-Live-Anzeigen, auf die Sie sich verlassen können!

Unabhängig davon, wie Sie Ihre Werbung schalten, spielen Kennzahlen eine entscheidende Rolle, um sicherzustellen, dass Sie Ihr Geld an den richtigen Stellen ausgeben. Die Partnerschaft mit Diib Digital gibt Ihnen die Gewissheit, diese strategischen Geschäftsentscheidungen mit Leichtigkeit zu treffen. Hier sind einige der Funktionen unseres Benutzer-Dashboards, die Ihnen bestimmt gefallen werden:

  • Integration und Leistung sozialer Medien
  • Plattformspezifische Zielgruppendemografie
  • Keyword-, Backlink- und Indexierungs-Monitoring- und Tracking-Tools
  • Benutzererfahrung und mobile Geschwindigkeitsoptimierung
  • Technisches SEO-Monitoring

Rufen Sie noch heute unter 800-303-3510 an, um mit einem unserer Experten für professionelles Wachstum zu sprechen, oder klicken Sie hier für Ihren kostenlosen 60-Sekunden-Site-Scan.