Eine vollständige Liste der empfohlenen Snippets-Typen von Google

Veröffentlicht: 2020-12-12

Die Suchmaschinen-Ergebnisseiten (SERPs) von Google haben sich im Laufe der Jahre dramatisch weiterentwickelt.

Organische Suchergebnisse werden zunehmend von PPC-Anzeigen, dem Wissensdiagramm, den Fragenfeldern für Personen und anderen SERP-Funktionen aufgefressen.

Die 2014 eingeführten Snippets wurden für viele SEO-Profis, die die „Position Null“ dominieren wollten, schnell zu einem Signal neuer Hoffnung.

Bis zum letzten Jahr bedeutete das Sammeln eines vorgestellten Snippets eine bessere SERP-Sichtbarkeit.

Die ausgewählte organische Auflistung wurde zweimal in Googles Seite 1 angezeigt:

  • Erstens "über der Falte" als vorgestellter Ausschnitt.
  • Zweitens als eines der regulären organischen Suchergebnisse.

Dies änderte sich am 22. Januar 2020, als Google damit begann, doppelte URLs von SERPs zu entfernen, die vorgestellte Snippets enthalten (auch bekannt als Deduplizierung).

Dieses Update hat zusammen mit den Ergebnissen, dass vorgestellte Snippets die Klicks auf die organischen Suchergebnisse insgesamt geringfügig reduzieren, einige SEO-Profis dazu veranlasst, zu überdenken, ob es sich immer noch lohnt, vorgestellte Snippets zu landen.

Um fair zu sein, hat Google kürzlich eine bedeutende Änderung eingeführt, die sowohl für Nutzer als auch für Publisher von Vorteil zu sein scheint.

Für einige vorgestellte Snippets-Ergebnisse führt Google die Nutzer zum relevanten Text der Suchanfrage, die mit einem gelben Hintergrund hervorgehoben ist.

Dies ist einer der wenigen Gründe, warum Sie weiterhin ausgewählte Snippets als organische Gelegenheit nutzen möchten.

Google Special Content Resource Blocks

Bevor wir uns mit den Arten der vorgestellten Snippets befassen (scrollen Sie nach unten, wenn Sie dafür hier sind), lassen Sie uns einige Definitionen überprüfen.

Spezielle Suchergebnisse sind unter einer Vielzahl von Namen bekannt, daher möchte ich klarstellen, was ein vorgestellter Ausschnitt ist (und was nicht).

1. Reichhaltige Antwort (kein empfohlener Ausschnitt)

Rich Answers , auch bekannt als Instant Answers (ehemals Quick Answers), werden von Google sofort ohne Gutschrift auf der Website beantwortet.

Diese Antworten beziehen sich normalerweise auf kurze, sachliche Dinge wie die Größe der Erde (Spoiler-Alarm: 3.959 Meilen) oder 10 +2 (Spoiler-Alarm: 12).

Werbung
Lesen Sie weiter unten

Google sagt, dass sie kein Guthaben bereitstellen müssen, da diese Antworten Teil der Public Domain sind.

Google sofortige Antwort

2. Wissensdiagramm (kein empfohlenes Snippet)

Die Antworten von Knowledge Graph stammen häufig aus verschiedenen Quellen und werden rechts in einer großen, schönen Box oder über den organischen Suchergebnissen in einer Fotogalerie (oder einem Karussell) angezeigt.

In der Regel werden diese Arten von Suchergebnissen für Marken, Personen und Organisationen angezeigt.

Google Knowledge Graph

3. Rich Snippet (kein empfohlenes Snippet)

Während sie auch das Wort Snippet verwenden, enden hier die Ähnlichkeiten.

Werbung
Lesen Sie weiter unten

Ein umfangreiches Snippet verbessert ein organisches Suchergebnis und erweitert seine Immobilien häufig geringfügig. Dies geht aus Informationen hervor, die auf der Website mithilfe strukturierter Schemadaten von Schema.org markiert wurden.

Diese Suchergebnisse enthalten Bewertungssterne, Produktverfügbarkeit und Preisinformationen sowie Fotos für Bewertungen.

reiches Snippet-Beispiel

Was genau ist ein empfohlenes Snippet?

Ein vorgestellter Ausschnitt ist ein spezieller Block über den organischen Suchergebnissen, den Google manchmal für bestimmte Suchanfragen anzeigt, normalerweise für Fragen (dh wer / was / wo / wann / warum / wie).

Werbung
Lesen Sie weiter unten

Es enthält eine Zusammenfassung (in Form eines Absatzes, einer Liste, einer Tabelle oder eines Videos) sowie den Seitentitel, einen Link zu der Webseite, von der die Antwort stammt, und eine URL.

Ausgewählte Snippets (manchmal auch als Antwortfelder bezeichnet) befinden sich oben in den Suchergebnissen, z. B. Rich Answers- und Knowledge Graph-Ergebnisse. Sie unterscheiden sich jedoch darin, dass Google die Informationen aus einem der organischen Einträge auf der ersten Seite der Suchergebnisse abruft und von Google angegeben wird diese Website Gutschrift über einen Link.

Mit all diesen drei Aspekten versucht Google, dem Suchenden das Leben zu erleichtern: Beantwortung seiner Fragen in den Suchergebnissen, anstatt ihn zu zusätzlichen Recherchen zu zwingen, indem er auf eine Website klickt.

Beispiel eines Snippets

Arten von vorgestellten Snippets

Im Allgemeinen fallen vorgestellte Snippets in eines von drei Formaten: das Absatz-, Listen- oder Tabellen-Snippet.

vorgestellte Snippet-Typen

Lassen Sie uns überprüfen, wie diese in den Suchergebnissen aussehen und welche Arten von Abfragen für die einzelnen am besten geeignet sind.

Werbung
Lesen Sie weiter unten

Das Paragraph Featured Snippet

Dies ist der Inbegriff eines Snippets, das wir alle kennen und lieben.

Google extrahiert Text von einer Seite, um die Frage des Suchenden zu beantworten.

Die Art und Weise, wie diese Art von Snippet Ihrer Klickrate hilft, anstatt sie zu verletzen, besteht darin, die Frage sofort zu beantworten und dann zusätzliche Informationen hinzuzufügen, die das Interesse des Suchenden wecken und ihn zum Durchklicken ermutigen.

FAQ-Seiten eignen sich perfekt für die gleichzeitige Beantwortung mehrerer kurzer Fragen, während dedizierte Blogseiten für kompliziertere Fragen besser geeignet sind.

vorgestellten Snippet Absatz warum Frage

Sie sehen Absatzausschnitte für Fragen wie:

Werbung
Lesen Sie weiter unten
  • Wie zu tun / zu bekommen ...
  • Wer ist…
  • Warum ist…
  • Was ist…

Absatzausschnitt, der fragt

Das nummerierte Listen-Snippet

In diesen vorgestellten Ausschnitten werden häufig Schritte aufgeführt, in denen erklärt wird, wie etwas zu tun ist, z. B. Rezepte.

Rezept vorgestellten Ausschnitt

Das Besondere an dem folgenden Beispiel ist, dass sofort klar ist, dass Sie Schritt für Schritt durch den Prozess geführt werden. Suchende klicken sich jedoch wahrscheinlich durch, um die zugehörigen Fotos anzuzeigen oder die zusätzlichen Details zu lesen.

nummerierte Liste mit Ausschnitt

Sie sehen nummerierte Listenausschnitte für:

Werbung
Lesen Sie weiter unten
  • Rezepturen.
  • DIY Aufgaben.
  • Wie man…
  • Wie mache ich…

The Bulleted List Featured Snippet

Hier können sich sowohl Content Manager als auch SEO-Profis freuen.

Listenartikel werden für diese Arten von vorgestellten Snippets erstellt, unabhängig davon, ob Sie Artikel bewerten oder einfach auflisten.

Bestbewertetes SUV 2020 Google-Snippet

Sie sehen Listenausschnitte mit Aufzählungszeichen für:

  • Best of Listen
  • Ranglistenartikel
  • Artikel ohne Rang
  • Funktionslisten

SEO-Fähigkeiten Google hat Snippet vorgestellt

The Table Featured Snippet

Tischschnipsel sind überraschend beliebt und machen 29% aller Schnipsel aus. Google zeigt damit sehr gerne seine Fähigkeiten.

Werbung
Lesen Sie weiter unten

Es werden nicht nur die Informationen abgerufen und so ausgespuckt, wie sie formatiert sind. Es kann auch die spezifischen Informationen abrufen, nach denen der Benutzer sucht, und eine eigene Tabelle neu erstellen, wie im folgenden Beispiel dargestellt.

Diese Website zeigt tatsächlich eine sortierbare Liste der Top-Automarken nach Umsatz 2016 und 2015, prozentualer Veränderung gegenüber dem Vorjahr und Marktanteil in den Jahren 2016 und 2015.

tabellarische Informationen für das vorgestellte Snippet

Da ich jedoch nach "Autoverkäufe 2016" gesucht habe, hat Google zum Ende der Tabelle gescrollt, um genau das zu finden, was ich brauchte, und eine eigene Tabelle erstellt, in der die Gesamtzahlen nach Marke für 2016 aufgeführt sind. Tisch mit Ausschnitt

Das obige Beispiel ist eine sortierbare, dynamische Tabelle, aber Sie müssen nicht darauf achten, dass Ihre Tabelle als vorgestellter Ausschnitt eingestuft wird. Die Informationen, die Google für das folgende Snippet abgerufen hat, sind einfache, statische und nicht sortierbare Tabellen.

statische Tabelle mit SnippetTabellenquelleninformationen für das vorgestellte Snippet

Ausgewählte Snippet-Tabellen können auch mehr als eine Spalte umfassen. Sie sollten sich also nicht durch die Menge der angezeigten Informationen eingeschränkt fühlen. Drei-Spalten-Tabelle mit Snippet

Denken Sie bei der Rangfolge eines Snippets mit Tabellenfunktion daran, dass die Größe zu Ihren Gunsten wirken kann: Stellen Sie sicher, dass Ihre Tabelle mehr als vier Zeilen enthält, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass Personen auf Ihre Website klicken.

Werbung
Lesen Sie weiter unten

Sie sehen Tabellenausschnitte für:

  • Listen
  • Preisgestaltung
  • Preise
  • Daten

Das YouTube Featured Snippet

Wenn Sie an vorgestellte Snippets denken, denken Sie über Ihre Website hinaus. Google zieht diese auch von YouTube.

Stellen Sie also sicher, dass Sie Ihre Videos optimieren, um ausgewählt zu werden.

Google zeigt möglicherweise einen bestimmten Clip aus dem Video selbst an:

So schneiden Sie Ihre Haare lang bob Google vorgestellten Snippet

Oder beantworten Sie die Frage des Suchers mit Text aus Ihrer Videobeschreibung:

Youtube vorgestellten Snippet

Auf YouTube werden Snippets angezeigt für:

Werbung
Lesen Sie weiter unten
  • Jede Art von Abfrage, die einen vorgestellten Ausschnitt verdient, mit Ausnahme von Tabellen (die per Video nur schwer zu veranschaulichen sind).

Das Karussell-Snippet

Mit Karussell-Snippets schlägt Google verwandte Keywords vor, nach denen ein Nutzer möglicherweise in kleinen Blasen am unteren (oder oberen) Rand des Snippets sucht.

Karussell mit Ausschnitt

Sobald auf eines dieser Schlüsselwörter geklickt wird, ändert sich der Inhalt des vorgestellten Snippets (ebenso wie die Suchergebnisse unten).

Karussell mit Schnipsel mit Raffinesse

Laut Moz-Forschung:

  • Ungefähr zwei Drittel der Blasen stammen von Websites, die an den Stellen 2 bis 10 angezeigt wurden.
  • Das andere Drittel stammt von anderen Websites, die nicht für die ursprüngliche Suchanfrage eingestuft wurden.

Das bedeutet, dass Ihre Website mehrere Chancen hat, sich diesen vorgestellten Snippet-Spot zu schnappen, selbst wenn Sie ihn nicht zum ersten Mal erhalten haben.

Werbung
Lesen Sie weiter unten

Der Trick?

Stellen Sie sicher, dass Ihre Inhalte ein Thema umfassend abdecken, von Suppe bis Nuss.

Sie sehen Karussell-Schnipsel für:

  • Jede Art von Abfrage, die eingehendere Nachforschungen oder weitere Verfeinerungen erfordert, um eine einfache Antwort zu erhalten.
  • Fragen, bei denen sich die Antwort aufgrund der Verfeinerung ändert (z. B. Vergleich von Hundeversicherungsplänen oder Bankgebühren).

Karussell mit Snippet-Bankgebühr

Das Double Featured Snippet

Das Snippet mit zwei Funktionen ist genau das, wonach es sich anhört: Google zeigt zwei Snippets anstelle von nur einem an.

Doppelausschnitt

Mit diesen Schnipsel versucht Google, ihre Basen abzudecken.

Falls ihre Auswahl für das erste vorgestellte Snippet die Absicht des Benutzers für eine bestimmte Abfrage nicht erfüllt, hoffen sie, dass die zweite dies tut.

Werbung
Lesen Sie weiter unten

Die gute Nachricht bei doppelt vorgestellten Snippets ist, dass Sie die doppelte Chance haben, vorgestellt zu werden.

Die schlechte Nachricht ist, dass Ihre Klickrate erheblich abnimmt, wenn Sie sich auf den Plätzen 3 bis 10 befinden.

Sie sehen doppelte Ausschnitte für:

  • Abfragen, bei denen Google sich über die Absicht des Nutzers nicht sicher ist.
  • Schlüsselwörter, die mehrere Bedeutungen, Definitionen oder Interpretationen haben können.

Das Zwei-für-Eins-Snippet

Nicht zu verwechseln mit dem doppelten Snippet, es gibt auch das Zwei-für-Eins-Snippet oder das kombinierte Snippet.

Manchmal ruft Google von mehr als einer Website ab, um die Frage einer Person zu beantworten, wie im folgenden Beispiel.

Der Text stammt aus dem Cosmopolitan Magazine, während das Bild von YouTube stammt.

vorgestellten Snippet mit zwei Websites

Erhöhen Sie Ihre Chancen auf ein Ranking für ein ausgewähltes Snippet, indem Sie hilfreiche, anschauliche Bilder in Ihre Inhalte aufnehmen.

Werbung
Lesen Sie weiter unten

Sie sehen zwei für eins vorgestellte Ausschnitte für:

  • Jede Art von Abfrage, die einen vorgestellten Ausschnitt verdient und mit einem Bild besser dargestellt werden könnte.

So gewinnen Sie bei Featured Snippets

Nachdem Sie nun wissen, welche vorgestellten Snippets verfügbar sind, wie gehen Sie vor, um diese zu bewerten?

Hier sind einige Best Practices.

1. Führen Sie Keyword-Recherchen mit besonderem Schwerpunkt auf Fragen durch

Fragen bieten das beste Futter für vorgestellte Schnipsel.

Mit kostenpflichtigen Tools wie Ahrefs und SEMrush können Sie sehen, welche Ihrer Keywords bereits für ausgewählte Snippets rangieren und welche nicht (eine andere Website jedoch).

Zu den kostenlosen Tools, mit denen Sie die wichtigsten Stichwörter für Long-Tail-Fragen anzeigen können, gehören die Abschnitte "Personen fragen auch" in Google oder AnswerThe Public.

Halloween Google zeigte Snippet Leute fragen auch

2. Erstellen Sie Inhalte und Bilder, die sich speziell mit dem Schlüsselwort befassen

Ausgewählte Ausschnitte zeigen in der Regel nur wenige Zeilen einer Tabelle oder eines Textes (54-58 Wörter, um genau zu sein).

Werbung
Lesen Sie weiter unten

Idealerweise beantworten Sie die Frage mit ein oder zwei einleitenden Sätzen und tauchen dann mit unterstützenden Inhalten tiefer ein.

Hier ist ein Beispiel eines Blogs, das einem einzelnen Long-Tail-Schlüsselwort gewidmet ist, und ein Begleitbild mit Alternativtext, der zum Schlüsselwort passt.

Benötige ich ein dediziertes Server-Snippet?

3. Erleichtern Sie Google das Lesen mit der richtigen Formatierung

Die Schritte 1 und 2 sind Fleisch und Kartoffeln, aber Sie können Salz und Pfeffer nicht vergessen.

Werbung
Lesen Sie weiter unten

Formatieren Sie Ihre Seite mit einfachen HTML-Tags, damit Google sie besser scannen kann.

Dies bedeutet <h2> - und <h3> -Tags für die Fragen oder Aufzählungszeichen, <p> Absatz-Tags für den Text und <ol> oder <ul> und <li> für die Listenelemente.

WordPress-Textformatierungsoptionen für das vorgestellte Snippet

Fazit

Ausgewählte Snippets werden weiterhin für eine zunehmende Anzahl von Abfragen angezeigt, da Google intelligenter wird und immer mehr Menschen die Sprachsuche verwenden.

Werbung
Lesen Sie weiter unten

Jeder kann begehrte Snippets bekommen.

Jetzt wissen Sie, wie Sie anfangen sollen.

Also los zur Optimierung!

Mehr Ressourcen:

  • Von Google empfohlene Snippets: Ein aktueller SEO-Leitfaden
  • Entpacken des CausalImpact des Double-Dipping-Snippet-Updates von Google
  • Stehlen Googles empfohlene Snippets Klicks? Es ist kompliziert
  • 9 Tipps zum Ranking für vorgestellte Snippets

Bildnachweis
Ausgewähltes Bild: Alexas_Fotos / Pixabay
Alle Screenshots vom Autor