So verwenden Sie interaktives Design auf Ihrer Website

Veröffentlicht: 2020-12-17

Die Tatsache, dass Sie heutzutage innerhalb von Minuten eine Website erstellen können, ist ziemlich beeindruckend. Nur weil Sie eine Live-Website haben, bedeutet dies nicht, dass sie besucht wird, dass sie einbindet, Benutzer konvertiert und als Verkaufsmaschine dient.

Im Jahr 2020 müssen Websites vor allem interaktiv sein.

Warum interaktives Webdesign?

Das Internet hat die Funktionsweise traditioneller Medien grundlegend verändert: Es ist interaktiv. Mit anderen Worten, Benutzer müssen Maßnahmen ergreifen - sie müssen einen Browser öffnen, Ihre Website finden und öffnen, damit Ihre Inhalte für sie bereitgestellt werden. Dann müssen Ihre Website-Besucher mit Ihren Inhalten interagieren - sei es beim Lesen, Klicken auf eine Schaltfläche oder Ablegen in einem Formular -, damit ihre Aktionen aktiviert werden.

Interaktivität ist eine grundlegende Funktion für alle wertvollen Inhalte, die online veröffentlicht werden. Es ist ein Wegbereiter, wenn es um Website-Design und Online-Marketing geht. Um zu beweisen, dass Ihre Inhalte gut sind, müssen Benutzer damit interagieren. Um Ihre Website effizienter zu gestalten, sollten Benutzer auf eine Weise einbezogen werden, die ihnen und Ihnen als Websitebesitzer zugute kommt.

Study.com definiert interaktives Webdesign folgendermaßen:

Ein interaktives Webdesign ist ein Design für Websites, das andere integrierte Software, Module oder Funktionen verwendet, um eine Umgebung für einen Website- oder Webanwendungsbenutzer zu schaffen, die während des Besuchs oder der Verwendung aktiv einbezogen werden kann, wodurch sein Benutzer verbessert wird Erfahrung (UX).

Im Zusammenhang mit Websites kommt es darauf an, menschliche Interaktionen mit der Website zu gestalten und die Interaktion mit den Seitenelementen zu verbessern. Die Vorteile eines guten Interaktionsdesigns für Websites liegen auf der Hand:

  • Intuitive Benutzererfahrung: Auf Ihrer Website möchten Sie Elemente, die Inhalte attraktiv und intelligent anzeigen und die Aufmerksamkeit der Benutzer auf sich ziehen.
  • Besseres Engagement und niedrigere Absprungrate: Interaktionen beschäftigen Benutzer und inspirieren sie, weiterhin auf Ihrer Website zu surfen.
  • Grundlegendes zum Verhalten : Wenn Benutzer mit Ihrer Website interagieren, erfahren Sie, was sie auf der Website und über Ihr Unternehmen interessiert.
  • Höhere Conversion-Raten : Conversions sind eine Art von Interaktion. Je mehr Benutzer sich für Ihre Seiten interessieren, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie zu Ihren Kunden werden.
  • Mehr Freigaben : Wenn Benutzer Ihre Website als unterhaltsam und ansprechend empfinden, möchten sie sie mit anderen teilen. Dies erhöht den Verkehr auf Ihrer Website und bringt die Leute dazu, darüber zu sprechen.

Die Vorteile eines guten Interaktionsdesigns für Websites

Interaktionen auf Ihrer Website sollten der persönlichen Kommunikation von Menschen ähneln. Denken Sie beim Erstellen der UX daran, dass Ihre Website die Rolle Ihres Verkäufers übernimmt und freundlich, hilfsbereit, freundlich, vorhersehbar und zuverlässig sein muss.

Die Säulen des interaktiven Webdesigns

Laut UXPin 'sind hier die Grundprinzipien zu versuchen:

  • Zielorientiertes Design: Interaktionen basieren auf menschlichen Verbindungen, sodass jeder Schritt die Benutzer näher an ihre Ziele bringen sollte.
  • Mühelose Benutzerfreundlichkeit: Wenn Interaktionen intuitiv sind, ist die Reibung für die Benutzer weg, was zu einer besseren Erfahrung führt.
  • Leistungen und Signifikanten : Jede erforderliche Benutzeraktion sollte für sich selbst sprechen, ihre eigene Bedeutung vorschlagen und einen Signifikanten dafür haben.
  • Konsistenz und Lernfähigkeit : Jedes interaktive Element sollte hinsichtlich seiner Wirkung vorhersehbar und in seiner Verwendung konsistent sein. Auf diese Weise lernen Benutzer, wie sie es besser nutzen können.
  • Rechtzeitige Reaktion und Rückmeldung : Für Benutzer fühlen sich die Interaktionen auf Ihrer Website wie eine Konversation an. Daher ist es gut, sie schnell und relevant zu gestalten. Dadurch werden Ihre Dienstleistungen / Produkte als zuverlässig, freundlich und unterstützend eingestuft.

Im Laufe der Jahre haben sich die Webdesign-Trends geändert, aber die Prinzipien der Interaktivität und ihre Vorteile für die UX sind konstant geblieben. Jede Schaltfläche, jeder Link, jedes Kontaktformular und jede Animation ist Teil des interaktiven Designs Ihrer Website.

Möglichkeiten für Animationen identifizieren

Der attraktivste Weg, um ein interaktives Website-Design zu erzielen, besteht darin, Animationen auf Ihren Seiten einzufügen. Animationen bereichern das Design, indem sie Emotionen hervorrufen. Sie erregen sofort die Aufmerksamkeit der Benutzer und helfen ihnen, in Ihre Inhalte einzutauchen.

Selbst eine geringfügige Bewegung auf Ihrer Website kann bei den Benutzern dauerhafte Eindrücke hervorrufen. Im besten Fall werden Animationen verwendet, um Geschichten zu erzählen, und Geschichten inspirieren Menschen.

Aber wie können Sie Animationsmöglichkeiten auf Ihrer Website identifizieren? Sie müssen jedes Element zählen lassen. Suchen Sie eine bestimmte Site-Funktion und versuchen Sie, eine Animation einzuführen. Wir laden Sie daher ein, diese Ideen für ein interaktives Website-Design zu überprüfen und sich inspirieren zu lassen.

Laden macht Spaß

Wenn das Laden Ihrer Site eine Weile dauert, fügen Sie ihr eine Animation hinzu. Das Laden von Animationen hält den Benutzer auf der Seite, visualisiert den Ladevorgang und macht den gesamten Wartevorgang Spaß.

Animation laden

Halten Sie die Besucher unterhalten, während eine Seite geladen wird. Quelle: Dribbble

Führen Sie die Benutzer

Animationen sind eine attraktive Möglichkeit, Benutzern zu zeigen, wie sie einen Prozess auf Ihrer Website durchlaufen - eine Zahlung vornehmen, eine Bestellung aufgeben, einen Taschenrechner oder ein anderes Tool verwenden. Stellen Sie sicher, dass sie kurz und einfach sind, und führen Sie sie schließlich zur Verwendung der Funktion.

Führen Sie die Benutzer

Kleine animierte Navigationselemente können Wunder für die Conversion-Rate Ihrer Website bewirken.

Machen Sie das Scrollen interaktiv

Scrollen ist heutzutage die häufigste Aktivität, die Benutzer im Internet ausführen. Das macht es auch am langweiligsten. Warum also nicht interaktiver für Benutzer mit fantastischen Animationen? Eine gut gestaltete Bewegung macht die Dinge viel stilvoller und anmutiger.

Machen Sie das Scrollen interaktiv

Ein diagonaler Scroll-Effekt. Binden Sie bessere Interaktionen in die Bildlauffunktion ein. Langweile die Benutzer nicht. Quelle: Dribbble.

Erkläre besser

Was ist, wenn Sie den Seitenbesuchern etwas beibringen oder Ihre Seite informativer gestalten möchten? Animation kann hilfreich sein, wenn Sie den Benutzern eine Kurzanleitung zur Verfügung stellen möchten.

In diesem Beispiel von Pioneer.com wird das Scrollen mit dem Unterrichten von Benutzern über die „Maisrevolution“ kombiniert.

Stärken Sie Ihre Marke

Es ist immer eine gute Idee, Benutzer mit einer attraktiven Animation rund um Ihre Marke zu beeindrucken. Eine Markenanimation kann die Aufmerksamkeit der Benutzer auf sich ziehen und das gesamte Design Ihrer Website verbessern.

Ein GIF für die Run App

Die Run App zeigt Markenwebsite-Animationen. Mit einer soliden und interaktiven Animation können Sie die Wahrnehmung Ihrer Marke durch die Verbraucher beeinflussen. Quelle: Dirbbble

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen in einem Intro

Sie können Ihrer Site ein Intro hinzufügen, um kurz zu präsentieren, was Sie tun. Dies ist eine ziemlich alte Strategie, aber wenn sie richtig gemacht wird, könnte sie wirklich attraktiv und nützlich sein. Denken Sie daran, den Benutzern die Möglichkeit zu geben, die Animation zu überspringen und den Ton standardmäßig stummzuschalten.

Schauen Sie sich an, was die Delassus Group geschaffen hat - sie ist ein marokkanisches Unternehmen, das sich auf Obst, Gemüse und Blumen spezialisiert hat -, das es geschafft hat, sein Geschäft in einer einzigen Minute durch ein farbenfrohes Intro zu präsentieren.

Animieren Sie die Site-Navigation

Die interaktive Navigation auf der Website ist eine weit verbreitete Technik. Dies ist unter dem Gesichtspunkt der Benutzerfreundlichkeit wichtig. Die Benutzer sollten deutlich benachrichtigt werden, wenn sie den Mauszeiger bewegen oder auf eine Seite im Menü klicken. So einfach es auch scheinen mag, die Navigation bietet auch Gelegenheit zur Kreativität.

Hier ist ein Beispiel einer WordPress-Website für Delicato Family Wines, ein Weinproduktionsunternehmen, das elegantes Navigations- und Browsing-Erlebnis nutzt.

Delicato-Familienweine

Machen Sie das Beste aus Ihrem Portfolio

Wenn Sie im Servicegeschäft tätig sind und basierend auf Ihren Projekten umfangreiche visuelle Inhalte bereitstellen können, sollte Ihr Portfolio im Mittelpunkt aller Site-Interaktionen stehen.

Hier ist ein Beispiel einer WordPress-Website für Powerhouse Company, ein preisgekröntes Architekturbüro in Rotterdam, Niederlande. Die Benutzererfahrung basiert auf der Navigation durch ihr Portfolio und beginnt auf der Startseite mit einer Kaskade schwebender Bilder.

Erstellen Sie eine interaktive Produktseite

Apple ist eine Marke, die es versteht, großartige Designs für ihre Produkte und auch für ihre Webseiten zu erstellen. Hier ist eine Seite für ihre AirPods Pro, die ebenfalls auf interaktivem Scrollen basiert. Es repräsentiert das Produkt durch kontinuierliche Bewegungen in einer Ansicht mit festem Rahmen. Hervorragende Kopie, die einen kraftvollen und dennoch magischen Ton erzeugt, um das flüssige Hörerlebnis zu verbessern.

AirPods-Apple

Eine Geschichte erzählen

Großartige Animationen basieren normalerweise auf spannenden Geschichten. Wie in den obigen Beispielen zu sehen ist, ist die Werbekopie von grundlegender Bedeutung, ebenso wie die gesamte Erzählung. Es spielt keine Rolle, ob Sie eine einfache Animation für Bildungszwecke benötigen oder - wie im folgenden Beispiel - einen Anlass für ein ganzes Märchen gefunden haben. Eine gute Geschichte ist immer eine ausgezeichnete Wahl.

In diesem inspirierenden Beispiel nimmt die interaktive Agentur MakeMePulse Benutzer mit auf eine große Reise. Die Idee hinter dem Nomadic Tribe-Erlebnis ist es, sich ein aufregendes und glückliches Jahr 2019 zu wünschen.

Bonus-Tipp: Überfordern Sie den Benutzer nicht mit Optionen

Stellen Sie sich vor, die Benutzer, die Ihre Website öffnen, suchen nur nach einer Sache, egal ob es sich um Ihre Seite "Über uns" oder die Seite "Produkt / Service" handelt. Und innerhalb von Sekunden bombardieren Sie sie mit Popups, Chatboxen, Animationen, Anzeigen und einem großen Hauptmenü mit Links. Diese Vorgehensweise lenkt die Besucher ab, die Zeit benötigen, um zu entscheiden, was zu tun ist, und lässt sie möglicherweise ihre ursprüngliche Absicht vergessen, was häufig dazu führt, dass sie Ihre Website verlassen.

Wenn Sie zu viele Optionen und Interaktionen zur Auswahl anbieten, behindern Sie die Entscheidungsfindung und die Benutzeroberfläche Ihrer Website wurde beeinträchtigt.

Aus diesem Grund müssen Sie einen klaren Pfad haben und die interaktiven Elemente unter Kontrolle halten.

Überdenken Sie jedes interaktive Element, das Sie auf Ihrer Website haben. Was sind die endgültigen Ziele für jede Benutzeraktion? Wie kombinieren und arbeiten Interaktionen zusammen, um Leads zu konvertieren?

Beginnen Sie mit Ihrer Homepage. Überprüfen Sie, ob Sie die Benutzer mit zu vielen Nachrichten und Auswahlmöglichkeiten überfordern. Ein gutes Beispiel ist Lemonade.com, ein Unternehmen, das das Versicherungsverkaufsmodell verändert hat.

Screenshot der Homepage von limonade.com.

Ihre Homepage richtet sich an diejenigen, die bereits wissen, dass sie eine Versicherungspolice abschließen werden. Warum also ihre Auswahl mit mehr Optionen und Schaltflächen als "Überprüfen Sie unsere Preise" stören?

Ja, sie haben mehr Informationen über ihre Dienste auf ihrer Website, aber sie haben beschlossen, die Homepage minimalistisch zu halten. Es enthält nur Preise, einen Akzent auf schnellen Service und hochwertigen Versicherungsschutz sowie Testimonials.

Die einzigen farbenfrohen Elemente in diesem Schwarz-Weiß-Design sind die roten Handlungsaufforderungstasten für den sofortigen Verkauf. Dies ist ein hervorragendes Beispiel für „weniger ist mehr“, wenn es um die Konvertierung geht.

Einpacken

Interaktive Funktionen werden das Webdesign auch in den kommenden Jahren beeinflussen. Vergessen Sie bei der Entwicklung eines interaktiven Website-Designs nicht, dass es sich um ein einfaches Gespräch und eine persönliche Kommunikation handelt. Die besten Interaktionen ermutigen Benutzer, schnell zu reagieren und nicht zu viel von ihnen zu verlangen.

Das interaktive Design Ihrer Website sollte eine Schlüsselrolle bei der Nutzung Ihrer Website durch Besucher spielen und kann konvertiert werden. Wenn Interaktionen mit Benutzerzielen und -erwartungen synchronisiert werden, können sie dazu beitragen, ihnen eine ansprechende, emotionale und unvergessliche Erfahrung zu bieten, die zu einem Verkauf führt.