6-Schritt-Formel zum Schreiben über mich Seite für Ihr Blog

Veröffentlicht: 2020-11-10

Ob es Ihnen gefällt oder nicht, die Seite "Über mich" ist einer der unbesungenen Helden Ihres Blogs.

Es wird Ihrem Publikum keine überzeugenden und nützlichen Inhalte zu Ihrem Thema liefern.

Es bietet ihnen noch mehr .

Bei korrekter Erstellung sollte Ihre About-Seite nicht nur den Menschen einen guten Eindruck hinterlassen:

Außerdem werden Fairweather-Besucher zu lebenslangen Abonnenten Ihres Blogs.

In diesem Beitrag werde ich Ihnen helfen, eine aufmerksamkeitsstarke Seite über mich in Ihrem Blog zu schreiben, die Sie für die Leser glaubwürdig macht und Ihnen hilft, sich lange an Sie zu erinnern.

Lass uns eintauchen.

6 Säulen einer erfolgreichen About-Seite:

  • 1. Eine Killer-Schlagzeile
  • 2. Zwingender Absatz
  • 3. Kristallklares Profilbild
  • 4. Einführung
  • 5. Sozialer Beweis
  • 6. Ein Aufruf zum Handeln

1. Eine Killer-Schlagzeile

Die Überschrift ist das erste, was die Leute auf Ihrer Seite "Über mich" lesen.

Und hierfür benötigen Sie Ihre Seite:

Lassen Sie die Besucher auf ihrem Weg stehen bleiben und geben Sie Ihrer Seite die volle Aufmerksamkeit, die sie verdient.

Stellen Sie sich Ihre Leser als Fische vor. Ihre Überschrift sollte einem Köder ähneln!

Sobald Sie sie Haken, Leine und Sinker haben, wird es viel einfacher sein, sie zum Konvertieren zu bringen.

Die folgenden Tipps müssen berücksichtigt werden, damit Sie die richtige Überschrift für Ihr Blog finden:

  • Persönlichkeit zeigen - Dies ist der Zweck, warum Besucher Ihre Seite überprüfen. Was unterscheidet dich von den anderen? Haben Sie die Einstellung und den Stil, mit denen sich Ihre Leser identifizieren können?
  • Wissen, was Sie können - Lassen Sie Ihr Fachwissen und Ihr Wissen über das Thema zum Gesprächsthema Ihrer Überschrift werden.
  • Bestimmen Sie das Problem, das Sie lösen - Finden Sie den wichtigsten Schmerzpunkt Ihres Publikums und machen Sie es sich zur Aufgabe, seinen Schmerz zu lindern.

Ein Beispiel für eine großartige Überschrift stammt von CopyHackers:

CopyHackers Über die Seitenüberschrift
  • sparen

Joanna Wiebe und Company sind berühmt für ihre Marke effektiver und hochkonvertierender Kopien. Und es ist keine Überraschung, warum die Seite "Über mich" Kopf und Schultern über den anderen steht.

In der Überschrift wird sofort das Problem der Conversion-Rate unter den Website-Eigentümern angesprochen. Und sie lösen das Problem, indem sie ihre Marke für Texterstellung liefern, die sie im Laufe der Jahre entwickelt haben.

Ein weiteres wichtiges Element der Überschrift ist, wie sie Persönlichkeit zeigte. Der Ausdruck „ Sans Pixie Dust “ ist eine perfekte Zusammenfassung dessen, worum es beim Texten geht.

Die Ergebnisse kommen nicht sofort an - es braucht Zeit, um Leads und Verkäufe durch effektive Kopie zu generieren. Und CopyHackers drückte diesen Gedanken so gut wie möglich aus.

Aktionsschritt: Stellen Sie sich eine leistungsstarke Überschrift vor, die das Hauptproblem Ihrer Leser anspricht. Schreiben Sie 2-3 verschiedene Versionen davon und wählen Sie die beste aus.

2. Zwingender Absatz

Nun, da Ihre Überschrift die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich gezogen hat, was nun?

Sie können einen kurzen Absatz hinzufügen, der Ihre Leser nach mehr verlangt.

Manchmal ist ein weiterer Absatz zum Nachverfolgen Ihrer Überschrift möglicherweise nicht erforderlich. Es hilft jedoch dabei, Ihrem Charakter Charakter zu verleihen, und gibt den Besuchern einen Vorgeschmack auf das, was kommen wird, wenn sie die gesamte Seite lesen.

Das Schreiben Ihres Folgeabsatzes folgt den gleichen Grundsätzen Ihrer Überschrift. Es muss die gleiche Persönlichkeit bewahren und mehr auf das eingehen, was zuvor erwähnt wurde.

Um Ihnen einen Eindruck von einem großartigen Folgeabsatz zu vermitteln, hier ein sehr eigenartiger, aber überzeugender Absatz von Jorden Makelle bei Creative Revolt :

Beispiel für eine kreative Revolte
  • sparen

Sie können leicht das Argument für die Überschrift machen: "Hey, ich bin Jorden" ist schwach.

Der folgende Absatz ist jedoch alles andere als.

Sie macht sich über ihr Heldenbild in der Überschrift lustig, die den Ton der Seite "Über mich" angibt.

Sie ist nicht Ihre übliche, äußerst ernsthafte Wirtschaftsautorin. Jorden hat einen Sinn für Humor und Offenheit, der sie für die meisten freiberuflichen Schriftsteller zugänglich macht.

Diese Art von Überschrift hinterlässt bei den Besuchern einen Eindruck und zwingt sie, mehr zu lesen!

Aktionsschritt: Schreiben Sie jetzt Ihren Startabsatz. Überlegen Sie, ob sie in ihrem Leben etwas erreichen wollen, und überzeugen Sie sie dann davon, dass Sie die Person sind, die ihnen dabei helfen kann.

3. Kristallklares Profilbild

Sie müssen Ihr Gesicht auf Ihrer Seite "Über mich" platzieren, um Ihr Blog zu humanisieren.

Indem Sie Ihr aktuelles Bild anzeigen, können Personen Ihre Inhalte wieder mit Ihnen verknüpfen.

Noch wichtiger ist, dass ein Foto von Ihnen fast doppelt so gut konvertiert wird wie ein anderes Bild!

menschliche Fotos steigern Umsatz und Conversions
  • sparen

Das Bild, das Sie auf Ihrer Seite verwenden, muss unabhängig von Ihrer Nische hochauflösend und professionell sein .

Um die besten Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie einen professionellen Fotografen beauftragen, der Ihnen hilft, Konzepte für die Aufnahme Ihres Fotos zu entwickeln.

Die Einstellung eines Fotografen kann jedoch mehr kosten, als Sie sich derzeit leisten können.

Daher ist es sinnvoll, Ihr Foto mit Ihrem Smartphone aufzunehmen. Stellen Sie einfach sicher, dass mindestens 10 Megapixel vorhanden sind , um die Qualität und Auflösung des Bildes zu gewährleisten.

Wenn Sie Ihre Fotos aufnehmen, sollten Sie Folgendes beachten:

  • Sei du selbst - zieh dich nicht anders an oder sieh anders aus als jetzt. Menschen tendieren zur Authentizität. Je authentischer Sie für sich selbst sind, desto besser kommen Sie zu den Lesern.
  • Lassen Sie Ihr Foto für sich selbst sprechen - Verwenden Sie keinen Text oder Überlagerungen auf Ihrem Profilbild. Wie ein anderes Sprichwort sagt: "Halte es einfach, dumm!"
  • Lächeln! - Laut einer Studie erhöht das Lächeln auf Ihrem Profilfoto die Conversion-Rate um 10%.

Ein Beispiel für ein gutes Profilbild für Ihre Seite ist Jeff Bullas ':

Jeff Bullas Bio
  • sparen

Genau wie sein professioneller Blog sieht Jeff auf seinem Bild scharf aus.

Außerdem trägt er keinen Anzug und keine Krawatte, nur um das Teil zu sehen. Er trägt wahrscheinlich das Outfit, das er bei Konferenzen trägt, was dieses Bild zu einer perfekten Wahl für seine Seite "Über mich" macht.

Aktionsschritt: Wählen Sie Ihr Bild aus, das Sie auf Ihrer Info-Seite verwenden möchten. Hast du keine? Bitten Sie jemanden, jetzt auf einen zu klicken.

4. Einführung

Nachdem Sie auf Ihrer Seite "Über mich" Elemente eingerichtet haben, um die Aufmerksamkeit der Leute auf sich zu ziehen, ist es Zeit, sich ihnen vorzustellen.

So wiederholen Sie den Zweck Ihrer Seite "Über mich":

Sie müssen Menschen in Ihrem Leben lassen und das wahre Sie sehen.

Sicher, der Inhalt, den Sie schreiben, ist Teil dessen, wer Sie als Profi sind . Aber genau das ist es - sie zeigen nicht, was Ihr Leben außerhalb der Arbeit ist.

Verwenden Sie daher Ihre Seite "Über mich" als Gelegenheit, um diese Frage zu beantworten:

Warum machst du was du machst?

Sie könnten vor dem, in dem Sie jetzt leben, zu Ihrem Leben zurückkehren.

In der Tat ist es wichtig, Verwundbarkeit zu zeigen und Ihre Wache für Ihr Publikum niederzulegen.

Im Folgenden finden Sie Tipps, die Ihnen dabei helfen, eine eigene Einführung für Ihre About Me-Seite zu erstellen:

  • Seien Sie ehrlich - Filtern Sie sich nicht, wenn Sie diesen Abschnitt Ihres Blogs schreiben. Schließlich möchten die Leute mehr über Sie wissen, weshalb es die Seite "Über mich" heißt.
  • Teilen Sie Ihre niedrigsten Punkte mit - Sprechen Sie mit ihnen über Ihre Schwierigkeiten und Hindernisse, die Sie ertragen und überwinden mussten, um dorthin zu gelangen, wo Sie gerade sind. Auf diese Weise können Sie sich auf Ihr Publikum beziehen.
  • Beenden Sie mit einer hohen Note - Sie können nicht zu viel über Ihre Fehler nachdenken. Erklären Sie den Lesern, wie Sie erfolgreich waren, und treffen Sie die Entscheidung, Ihre Website oder Ihr Blog einzurichten. Auf diese Weise helfen Sie den Lesern, sich gut zu fühlen.

Ein Beispiel für einen starken Einführungsabschnitt stammt von Spencer Haws von Niche Pursuits :

Spencer Haws persönlicher Hintergrund
  • sparen

Zunächst spricht er darüber, wer er ist - ein Online-Unternehmer, der Websites für seinen Lebensunterhalt erstellt und verkauft sowie physische Produkte bei Amazon verkauft. Außerdem ist er der Gründer von LongTailPro, einem Keyword-Recherche-Tool, bis er es vor einigen Jahren verkaufte.

Ab diesem Teil werden die Leser von seinen Leistungen beeindruckt sein. Es besteht jedoch auch die Gefahr, die Leser mit diesen Lorbeeren einzuschüchtern .

Deshalb spricht Spencer weiter über seine bescheidenen Anfänge. Als er 2005 anfing, war er nicht gut darin, Websites zu erstellen. Bis 2009 hatte er keinen Erfolg als Nischen-Site-Ersteller. Davor hatte er kein Geld und lernte immer noch SEO.

Wenn die Leser die Teile von Spencers Geschichte zusammenstellen, werden sie erkennen, wie er genau wie alle anderen war. Durch Ausdauer konnte er den Erfolg finden, den er sich im Leben wünschte. Gleiches gilt für seine Leser!

Aktionsschritt: Fertig mit Ihrem Bild? Toll. Schreiben Sie nun Ihre Einführung. Denken Sie daran, dass es nicht so schwierig ist, Ihre Einführung zu schreiben. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihre wahre Geschichte zu schreiben, auf die sich Ihre Leser beziehen können.

5. Sozialer Beweis

Sie können sich die beste Einführung über sich selbst einfallen lassen und die Herzen Ihrer Leser höher schlagen lassen.

Das Erzählen einer großartigen Geschichte unterscheidet sich jedoch von der Darstellung der tatsächlichen Ergebnisse Ihrer Arbeit.

Was auch immer Sie als Experte bezeichnen, es spielt keine Rolle, ob Sie keinen Beweis für Ihre Behauptungen haben!

Aus diesem Grund ist Social Proof ein notwendiger Bestandteil Ihrer About Me-Seite.

Soziale Beweise gibt es in verschiedenen Formen. Aber als Neuling-Blogger gibt es zwei, die Sie bereits jetzt problemlos auf Ihrer Seite veröffentlichen können:

(i) Wie auf / Wie in

Wenn Sie über wichtige Veröffentlichungen wie Forbes, Entrepreneur, Social Media Examiner und andere geschrieben haben, sollten Sie diese auf der Seite erwähnen.

Diese Websites akzeptieren nicht nur Autoren oder Blogger, die Inhalte einreichen und veröffentlichen. Daher ist es eine Feder in Ihrer Kappe, auch nur einen Artikel auf diesen Websites zu veröffentlichen, den Sie der Welt mitteilen müssen!

Ein Beispiel für einen großartigen Abschnitt " Wie zu sehen " finden Sie auf der Seite "Über mich" von Stuart Walker bei NicheHacks :

Nischen-Hacks über Seite
  • sparen

Der Screenshot erfasst keine anderen Veröffentlichungen wie:

  • Optinmonster
  • Neil Patel
  • Ahrefs
  • Matthew Woodward
  • …und mehr!

Eine Elite-Firma von Online-Publikationen!

Angenommen, Sie haben nicht über ähnliche Veröffentlichungen geschrieben, können Sie dennoch Blogs erwähnen, in denen Sie veröffentlicht wurden. Obwohl sie wahrscheinlich nicht so beeindruckend sind wie die oben genannten Websites, dienen sie dennoch als sozialer Beweis und bieten einen Mehrwert für die Art von Blogger, die Sie sind.

(ii) Zeugnisse

Wenn Sie Kunden Dienstleistungen anbieten, sollten Sie Ihre Kunden bitten, ein oder zwei gute Worte über Sie zu sagen. Dies gilt insbesondere dann, wenn Ihr Kunde in Ihrer Nische sehr beliebt und einflussreich ist.

Oder selbst wenn Sie mit einflussreichen Personen in Ihrer Branche zusammengearbeitet oder Beziehungen zu ihnen aufgebaut haben, sollten Sie die guten Dinge erwähnen, die sie über Ihren Blog gesagt haben.

Zurück zu Stuarts Seite "Über mich" gibt es einen Testimonial-Abschnitt, der zeigt, was Blog-Stars über sein Blog denken:

Stuart Walker Testimonials
  • sparen

Der Teil zeigt auch leuchtende Kritiken von Neil Patel, Glen Allsop (ViperChill), Zac Johnson und anderen.

Aktionsschritt: Erstellen Sie eine Liste der bereits vorhandenen sozialen Beweise. Wenn Sie keine haben, planen Sie, so schnell wie möglich wenige zu bekommen.

6. Fügen Sie einen Aufruf zum Handeln hinzu

Wenn Sie mit Ihrer About Me-Seite einen guten Eindruck bei den Lesern hinterlassen haben, müssen Sie sie als letztes konvertieren .

Da Sie sich für die Leser auf dieser Seite aufgewärmt haben, ist es sinnvoll, Ihre Beziehung auf die nächste Ebene zu heben, indem Sie eine Gegenleistung von ihnen verlangen .

Es gibt verschiedene Handlungsaufforderungen, die Blogger verwenden. Im Folgenden sind einige der häufigsten aufgeführt:

(i) Bitten Sie sie, Ihre Liste zu abonnieren

Ein Teil dessen, was Ihr Blog dazu bringt, mehr Verkehr zu generieren, besteht darin, eine E-Mail-Liste zu erstellen.

Nehmen Sie es von 86% der Fachleute, die es vorziehen, E-Mails für die Kommunikation für geschäftliche Zwecke zu verwenden.

E-Mail-Marketing-Statistiken
  • sparen

Wenn Sie Ihre Karten richtig spielen, spielt E-Mail-Marketing eine entscheidende Rolle für das Wachstum Ihres Blogs!

Aber bevor Sie darüber nachdenken, müssen Sie zuerst Ihre E-Mail-Abonnenten vergrößern.

Eine der besten Möglichkeiten, dies zu tun, besteht darin, ein Anmeldeformular auf Ihrer Seite "Über mich" einzufügen.

Sehen Sie sich an, wie Raelyn Tan auf ihrer Seite ein Anmeldeformular über mich veröffentlicht hat:

RaelynTan Blog Traffic Minikurs
  • sparen

Das Ziel ihrer Seite über mich ist es, Sie als Abonnentin zu konvertieren, und ich glaube, sie hat hier hervorragende Arbeit geleistet.

Im Folgenden finden Sie einige zusätzliche Tipps, mit denen Sie die Conversion-Rate Ihrer Anmeldeformulare erhöhen können.

  • Verwenden Sie bewährte Tools zum Erstellen von Formularen - Einige Formularersteller sind besser als andere. Sie müssen die besten Tools finden, um hochkonvertierende Formulare zu erstellen, damit Sie mehr E-Mail-Abonnenten generieren können.
  • Zeigen Sie Ihr Formular auf unterschiedliche Weise - Fast alle Websites verwenden Anmeldeformulare. Infolgedessen waren die meisten Besucher genauso taub wie Anzeigenblindheit. Heben Sie Ihre Formulare hervor, indem Sie verschiedene Möglichkeiten testen, wie die Formulare auf ihrem Bildschirm angezeigt werden. Die Verwendung von Vollbildmodalen, Slide-Ins und Inline-Inhaltsformularen sind nur einige der Möglichkeiten, die Sie verwenden können.
  • Messen Sie die Ergebnisse - Um zu verstehen, wie Ihre Formulare funktionieren, müssen Sie nachverfolgen, wie viele Personen sich anmelden. Die meisten Opt-In-Formular-Tools verfügen über eine integrierte Analyse, mit der Sie die Impressionen und die Conversion-Rate anzeigen können. Mit diesen Daten können Sie fundierte Entscheidungen treffen, um die Anmeldungsrate für Ihre Formulare zu verbessern. (Mein Lieblingswerkzeug ist Thrive Leads.)

(ii) Erstellen Sie eine Schaltfläche

Einige Blogger möchten, dass Benutzer als Handlungsaufforderung auf eine Schaltfläche klicken.

Sobald Besucher auf die Schaltfläche klicken, werden sie zu einer anderen Seite geführt oder ein Formular wird angezeigt.

Schaltflächen sind als CTA viel effektiver als Hyperlinks, da sie die Aufmerksamkeit Ihrer Besucher auf sich ziehen.

Die Jury ist sich noch nicht sicher, ob Schaltflächen höher konvertiert werden als Formulare. Es hängt von den Bloggern und ihren Ergebnissen ab, ihre Wahl zu rechtfertigen.

Ein Beispiel für einen Blogger, der sich für Schaltflächen anstelle eines Formulars entschieden hat, ist Jon Morrow von Smart Blogger .

Auf seiner Seite "Über mich" finden Sie unten auf der Seite eine Schaltfläche:

Smart Blogger Über
  • sparen

Wenn Sie auf die Schaltfläche klicken, wird ein Formular geladen. Sie erhalten den neuesten Inhalt des Blogs, wenn Sie ihn erfolgreich ausgefüllt haben.

Smart Blogger Lead Capture-Formular
  • sparen

Dies ist eine andere Art, E-Mails auf Ihrer Seite "Über mich" zu sammeln.

Anstatt das Formular sofort auf der Seite anzuzeigen, verstecken Sie es zuerst hinter einer Schaltfläche.

Auch hier hängt Ihre Wahl zwischen einer Schaltfläche oder einem Formular zum Sammeln von E-Mails von der jeweiligen Leistung ab. Einige reagieren möglicherweise besser auf Schaltflächen, wenn die ursprünglich auf der Seite verwendeten Formulare nicht konvertiert werden.

Im Folgenden finden Sie Möglichkeiten, wie Sie Schaltflächen als CTA Ihrer Seite "Über mich" optimal nutzen können:

  • Rufen Sie Ihre Besucher buchstäblich zum Handeln auf - Verwenden Sie Aktionswörter als erstes Wort der Kopie der Schaltfläche. Verwenden Sie jedoch keine übertriebenen Sätze wie "hier klicken" oder "hier hingehen". Lassen Sie sich stattdessen frische und kreative Ideen einfallen. Im Fall von Smart Blogger können Sie die Leser auch dazu bringen, Ihrer vorherigen Aussage zuzustimmen, um sie zum Klicken auf die Schaltfläche zu ermutigen.
  • Spielen Sie mit den Farben herum - Es wurde viel darüber gesagt, wie sich die Tastenfarben auf die Klickrate auswirken. Eine Studie zeigt, dass Rot die meisten Klicks erzeugt. Andere Variablen spielen jedoch eine Rolle in der Klickrate einer Schaltfläche. Daher erhöht die Auswahl der Farbe die Klickrate Ihrer Schaltfläche nicht über Nacht auf magische Weise. Es ist am besten, es nach Gehör (oder in diesem Fall nach Sicht) zu spielen. Sie können beginnen, indem Sie zuerst Rot testen und es nach einer gewissen Zeit mischen, um zu vergleichen und zu kontrastieren, welche Farben für Sie am besten geeignet sind.
  • Platzierung ist wichtig - Die Position auf der Seite "Über mich", an der Sie Ihre Schaltfläche platzieren, ist entscheidend für die Klicks, die sie erhalten. Nach dem Fitts-Gesetz müssen Sie den Knopf in den direkten Pfad setzen, in dem die Aufmerksamkeit der Besucher liegt. Die Platzierung muss einem lokalen Gedankenstrom folgen, damit mehr Menschen darauf klicken können. Wenn Sie möchten, dass Personen auf die Schaltfläche klicken und das Formular öffnen, müssen Sie die Schaltfläche vor einem Absatz platzieren, in dem angegeben wird, dass sie sich durch Klicken auf die Schaltfläche unten bei Ihrer Liste anmelden können.
Aktionsschritt : Erstellen Sie Ihr Angebot / Werbegeschenk in den frühen Tagen Ihres Blogs. Es kann sich um ein eBook, einen Videokurs, einen E-Mail-Kurs usw. handeln, die Ihren Lesern helfen können, ihr häufig auftretendes Problem zu lösen. Holen Sie sich ein Tool zur Lead-Erfassung wie Thrive Leads und erstellen Sie Ihre E-Mail-Liste.

Verpacken

Um es noch einmal zu wiederholen: Auf Ihrer Seite "Über mich" sollte es nur um Sie gehen .

Wir sprechen nicht nur über Sie als Blogger, sondern auch über Ihr Leben außerhalb davon.

Das Teilen Ihres persönlichen Lebens mit Menschen gibt der Art von Blogger, die Sie sind, Gestalt.

Und wenn ihnen gefällt, was sie lesen, sind sie Ihre Anhänger und Abonnenten, solange Sie sie haben möchten.

All dies wird jedoch nur geschehen, wenn Sie die obigen Tipps befolgen.

Beim Erstellen der besten Über mich-Seite geht es letztendlich darum, einer bewährten Formel zu folgen.

Indem Sie die oben genannten Elemente einrichten, können Sie Ihre Seite optimal nutzen und sie zu einem wichtigen, hochkonvertierenden Teil Ihres Blogs machen!

Wenn Ihnen diese 6-Stufen-Formel gefallen hat, um eine überzeugende Seite über mich zu schreiben, teilen Sie diesen Artikel bitte auf Facebook.

Wie schreibe ich über mich Seite Pinterest
  • sparen