Print ist sehr lebendig: Magazinbeispiele von 9 Marken

Veröffentlicht: 2020-12-22

Print-Alive-Magazine-Beispiele-Marken Während Vermarkter neue digitale Kanäle überfluten und die neuesten Verstärkungsstrategien erkunden, investieren eine Reihe von Unternehmen weiterhin in die „traditionellen“ Printmedien, um ihre Kunden zu erreichen.

CMI-Untersuchungen zeigen, dass Print zwar keine besonders beliebte Methode zur Verbreitung von Inhalten ist - etwa ein Drittel der B2B- und B2C-Vermarkter verwendet Print -, aber diejenigen, die Print verwenden, betrachten es nach E-Mail und LinkedIn (für B2B) und Facebook (den wichtigsten Kanal) als den wichtigsten Kanal. für B2C).

Lesen Sie weiter, um sich über Branchen, Marketingziele und Stile hinweg inspirieren zu lassen.

thinkMoney von TD Ameritrade

Agentur / Verlag: T3 Custom

tdameritrade-thinkmoney-magazine

In seinem zehnten Jahr hat thinkMoney viele Redaktions- und Designpreise gewonnen und wird oft als ein richtig gemachtes Custom-Magazin hervorgehoben. Warum die ganze Aufmerksamkeit? Qualität im Detail. thinkMoney richtet sich an Optionshändler - eine ganz besondere Nische in der Investmentwelt. Das Publikum ist klug, risikobehaftet und sogar ein bisschen konträr. Das Magazin muss also ein Aussehen, ein Gefühl und eine Stimme haben, die das hochdiskriminierende Publikum ansprechen. Zum Beispiel stellt thinkMoney nur Autoren und Redakteure ein, die selbst aktive Händler sind. Und das Design des Magazins ist völlig originell - die Titelseiten des Magazins verwenden kühne Grafiken, die subtilen Humor und ein Augenzwinkern beinhalten. All dies führt zu einer wunderschön ausgeführten Publikation, die eine schwer zu beeindruckende Menge aufklärt.

[email protected] thinkMoney mag hat das Aussehen, die Haptik und die Stimme seines hochdiskriminierenden Publikums @soloportfolio Click To Tweet

Outcomes Magazine von Eyeview

Ergebnisse-Magazin-Blick

Das Videomarketingunternehmen Eyeview hat Anfang 2017 ein Printmagazin herausgebracht. CMO Jeff Fagel erklärt, dass das Format Raum für das Studium komplexer Themen in den Bereichen digitale Medien, künstliche Intelligenz und Videomarketing bietet. Und die Liste der Mitwirkenden des Unternehmens in der Eröffnungsausgabe - darunter Journalisten und angesehene Analysten - ist genau die Art von Gruppe, die fleischige Berichte erstellen kann.

Live von Alberta Theatre Projects

Agentur / Herausgeber: RedPoint Media & Marketing Solutions

Live-Magazin-Alberta-Theater-Projekt

Alberta Theatre Projects investiert seit den 1970er Jahren in die Entwicklung und Inszenierung von Theaterstücken. Vor einigen Jahren fragte es sich jedoch, ob es mehr als den traditionellen Spielzettel liefern könnte. Das Ergebnis: Live-Magazin, ein Blick hinter die Kulissen, was es braucht, um Stücke zu kreieren und zu inszenieren. Durch die Möglichkeit für Ticketinhaber, alle Details und Herausforderungen des Theaters zu sehen, hofft ATP, tiefere Beziehungen zu seinem Publikum aufzubauen. Das Magazin vereint großartige Fotografie und herzliches Schreiben über die Schönheit des theatralischen Ausdrucks.

[email protected] nutzt sein Magazin, um tiefere Beziehungen zu seinem Publikum aufzubauen, sagt @soloportfolio. Klicken Sie zum Twittern

Four Seasons Magazine von Four Seasons

Agentur / Verlag: Pace

Vier-Jahreszeiten-Magazin

Es ist wirklich keine Überraschung, dass ein Printmagazin von Four Seasons so schön und üppig ist wie die Ziele, die es hervorhebt. Anstatt sich auf traditionelle „What-to-See“ -Inhalte für seine Top-Reiseziele zu konzentrieren, konzentriert sich das Magazin auf multisensorische Erlebnisse - von einem Profil der Top-Trüffelbauern in Australien bis hin zu einer Fotoexploration von abgelegenen Funden in Australien Tokios Stadtteil Nakameguro. Das Four Seasons Magazine hat über 1 Million Leser und die Agentur Pace sagt, dass Leser, die sich mit dem Magazin beschäftigen, mehr Geld für die Hotelmarke ausgeben (die Leserschaft des Online-Magazins steigert den Umsatz pro Buchung um 42%).

ARC Magazine von Lincoln Electric

Lichtbogen-Magazin-Lincoln-Elektro

Das ARC Magazine bezeichnet sich selbst als „Schweiß-Lifestyle-Magazin“ - und wir begrüßen den skurrilen Satz. Das 2015 gestartete Magazin richtet sich mit lehrreichen und unterhaltsamen Inhalten an die Community der Metallumformung und -herstellung. Anstatt sich mit Herstellungstechniken oder Materialien zu befassen - obwohl es beides abdeckt - konzentriert sich das Magazin auf die Menschen, die hinter interessanten Projekten und Ideen stehen. Craig Coffey, Manager des Marketingkommunikationsteams von Lincoln, sagt, dass die Auszeichnungen, die das Magazin erhalten hat, zu einem großen Teil auf die Art und Weise zurückzuführen sind, wie es produziert wird: „Die Tatsache, dass unser Team jede Ausgabe von Cover zu Cover im eigenen Haus erstellt, macht diese Anerkennung aus noch spezieller. Dies ist ein Beweis für das Talent und das Engagement aller Mitarbeiter von Lincoln, die seit ihrer Gründung zu ARC beigetragen haben. “

HANDGEWÄHLTER VERWANDTER INHALT:
Ist der Druck noch relevant? Lincoln Electric sagt ja

Unser Vertrauen von Columbia Basin Trust

Agentur / Verlag: Canada Wide Media

unser vertrauensmagazin

Diese neue Printpublikation macht auf die vom Columbia Basin Trust gesponserten Projekte und Programme aufmerksam. Das Magazin druckt und verschickt einmal im Jahr und ersetzt einen Bericht, der eher wie ein Jahresbericht oder Newsletter aussah als wie ein funktionsorientiertes Magazin. Durch Investitionen in Fotografie, Design und Schreiben kann der Columbia Basin Trust überzeugendere Geschichten über seine heutige Umweltverantwortung und seine Vision für die Zukunft erzählen.

[email protected] hat seinen Jahresbericht durch ein funktionsorientiertes Magazin ersetzt, sagt @soloportfolio. Klicken Sie zum Twittern

HOG Magazine für Harley-Davidson

Agentur / Verlag: Archant Dialogue

Schweinemagazin-Harley-Davidson

Das HOG Magazine widmet sich Motorradfans mit einer besonderen Leidenschaft für Harley-Davidson und macht das Radfahren zu einer Kunstform. Es wurde 2016 von den Richtern der Content Marketing Awards als bestes Printmagazin für sein wunderschönes Design, sein inspiriertes Editorial und sein Engagement für die Harley Owners Group-Community ausgezeichnet. Jede Ausgabe enthält Mitgliedergeschichten, Bewertungen der Ausrüstung, Ideen zum Anpassen von Fahrrädern und empfohlene Roadtrips. Die wahre Schönheit des HOG Glossy ist jedoch, wie alles mit der Verhaftung von Fotografie und Design zusammenkommt.

Projekt M der Allianz SE

Agentur / Verlag: C3 Creative Code & Content GmbH

project_m_magazine

Die Allianz SE ist eine führende Stimme im Bereich der Altersvorsorge. Das Magazin Project M zeigt seine Fachkompetenz in den Bereichen Vermögensverwaltung und Lebensversicherung. Die Publikation verwendet Journalisten, Akademiker und Experten, um wichtige Themen der Branche zu untersuchen. Durch ihr reichhaltiges und modernes Design ist sie mit etablierten Medienpublikationen vergleichbar.

HANDGEWÄHLTER VERWANDTER INHALT:
Im Kopf eines Journalisten im Bereich Content Marketing

Walmart World von Walmart

Agentur / Verlag: Pace

Pace-Walmart-Welt

Walmart World ist eine interne Publikation, deren Aufgabe es ist, das Engagement der Mitarbeiter zu steigern, den Erfolg und die Zufriedenheit bei der Arbeit zu verbessern und engere Verbindungen zwischen den 1,3 Millionen Mitarbeitern von Walmart aufzubauen. Es ist ein ehrgeiziges Ziel für jede Organisation (geschweige denn für eine so vielfältige und verstreute Zielgruppe). Das Magazin begegnet der Herausforderung geschickt, indem es die Mitarbeiter befähigt, den Inhalt des Magazins zu gestalten. In einem monatlichen Kontaktbrief an Personalmanager werden Ideen und Beiträge für Geschichten eingeholt, während ein Expertengremium zusätzliche Themen aufdeckt und Zitate und Feedback sammelt.

HANDGEWÄHLTER VERWANDTER INHALT:

  • Die einzigen 10 Möglichkeiten, mit Content Marketing Geld zu verdienen
  • 8 Content-Marketing-Lektionen zum Leben (und Gewinnen von Auszeichnungen)

Fazit

Diese neun Marken zeigen deutlich, dass der Druck lebendig ist - und zwar gut. Haben Sie noch ältere Druckprojekte oder möchten Sie Ihrem Marketing eine Druckkomponente hinzufügen? Stellen Sie sicher, dass Sie sie mit Ihrer gesamten Content-Marketing-Strategie verbinden, um ihre Erfolgswahrscheinlichkeit zu erhöhen. Und betrachten Sie sie nicht als reine Druckaktivitäten - suchen Sie nach Möglichkeiten, sie in Ihre digitale Kommunikation einzubinden und umgekehrt. Auf diese Weise kann Ihr Content-Marketing-Programm die Vorteile von Digital und Print maximieren.

Eine Version dieses Artikels erschien ursprünglich in der Juni-Ausgabe des Chief Content Officer. Melden Sie sich an, um Ihr kostenloses Abonnement für unser zweimonatliches Printmagazin zu erhalten.

Titelbild von Joseph Kalinowski / Content Marketing Institute