Verwenden Sie FB Messenger-Anzeigen? Wieso du solltest!

Veröffentlicht: 2021-02-11

Es gibt keine andere Plattform auf dem Planeten, die die Werbemöglichkeiten von Facebook bietet. Seine massiven Tentakel erreichen fast jeden Kontinent und jede Insel der Erde. Eine der robusten Möglichkeiten, die Facebook bietet, sind Messenger Ads.

Messenger wurde 2008 aus einer Chat-App geboren. Das Unternehmen hat den Dienst 2010 überarbeitet und 2011 eine IOS- und Android-App hinzugefügt. Messenger bietet jetzt eine Desktop-Site für Windows und MAC und unterstützt: Chat, Geldüberweisung, Sprache und Video und einige andere Verbesserungen.

Eine Messenger-Verbesserung, die sozusagen eine „Süße im Topf“ sein sollte, ist die Hinzufügung der geschäftlichen Interaktion. Benutzer können Einkäufe verfolgen, Benachrichtigungen erhalten und sich direkt mit einem Unternehmen unterhalten. Die Möglichkeiten für Anzeigen im Messenger waren noch nie so bedeutend.

Statistiken zu Messenger-Anzeigen:

  • Jeden Monat werden 20 Milliarden Nachrichten zwischen Benutzern und Unternehmen ausgetauscht.
  • Messenger hat eine 70% bessere Öffnungsrate als E-Mail.
  • 23% der Weltbevölkerung im Alter von über 13 Jahren nutzen den Facebook Messenger.

Verwenden Sie FB Messenger-Anzeigen? Wieso du solltest!

(Bildnachweis: DSIM)

Direkte Kommunikationskanäle können Verbraucher schnell verärgern, überfordern und/oder ausbrennen. Wenn Marketer und Verkäufer eine Öffnung sehen, schlagen sie so lange zu, bis der Kanal einfach nicht mehr funktioniert. Ein Kanal, der sich im Laufe der Zeit bewährt hat, ist E-Mail. Allerdings fühlt sich selbst dieser ehrwürdige Marketingkanal ein wenig verwittert an.

Die Welt entfernt sich von E-Mail als Kommunikationsmittel. Die E-Mail-Müdigkeit setzt seit geraumer Zeit ein. Die Posteingänge der Verbraucher sind überfüllt mit mangelnder Nutzung und/oder ungeöffneten Nachrichten. Die Leute sind mit dem Abmeldeprozess und den anschließenden Löschschritten erschöpft.

117 Millionen E-Mails wurden am Black Friday im Jahr 2020 an Verbraucher gesendet, weitere 106 Millionen am CyberMonday. Die Verbraucher erlebten blutunterlaufene Augen von den Dringlichkeitshinweisen, der Warnung „Dies ist Ihre letzte Chance“ und den endlosen Upsells.

Neue Technologie von Messenger Bots

Messenger-Chatbots sind einzelne Codestücke, die künstliche Intelligenz nutzen, um mit Kunden zu interagieren. Alle Experten und Kenner sagen, dass Messenger-Chatbots die Art und Weise revolutionieren, wie Unternehmen mit Personen außerhalb des Unternehmens interagieren.

Erweiterte Anzeigen in Messenger-Bots verstehen, was gefragt wird, und reagieren menschlich. Automatisierte Chatbots verändern Kundenservice, Vertrieb und Marketing sowie die Geschäftsstruktur.

Chatbots und Automatisierung: die Zukunft der Geschäftsinteraktion.

Bei der letzten Zählung im Jahr 2018 meldete Facebook über 30.000 aktive Chatbots für seine Messenger-Plattform. Bots werden auf fast allen Plattformen immer beliebter und nützlicher.

Altbewährte Marketingkonzepte hatten den Posteingang als Ziel der Wahl für Marketing First Touch. Jetzt ist Live-Chat der richtige Ort. 73 % der Verbraucher bevorzugen Chatbots gegenüber E-Mail-Postfächern; Das Verbraucherverhalten verändert den Kundenservice und den Verkauf dramatisch. Unternehmen stellen fest, dass sie jetzt dorthin gehen müssen, wo die Kunden sind. Das ist Messaging und Chat. Hier ist ein Beispiel für einen Messenger-Chatbot:

Verwenden Sie FB Messenger-Anzeigen? Wieso du solltest!

(Bildquelle: ManyChat)

Einfach ausgedrückt: Die Leute möchten, dass ihnen Informationen auf dem schnellsten Weg zugestellt werden. Chatbots und ihre Automatisierung bieten Echtzeit-Antworten in einer einfachen Konversationsmethode. Automatisierte Bots werden humanisiert und bieten Unternehmen genau das, wonach Verbraucher suchen. Echte menschliche Interaktion!

Chatbots revolutionieren Vertrieb und Marketing. Diese automatisierten Codeteile liefern den Verkaufsprozess von Anfang bis Ende ohne oder ohne menschliche Eingriffe.

Testen Sie den SEO- und Social-Media-Score Ihrer Website in 60 Sekunden!

Diib ist eines der besten SEO- und Social-Media-Monitoring-Tools der Welt. Diib synchronisiert sich mit Facebook und Google Analytics und nutzt die Kraft von Big Data, um Ihnen dabei zu helfen, schnell und einfach Ihren Social Media-Traffic und SEO-Rankings zu steigern.

  • Einfach zu bedienendes automatisiertes Social Media + SEO-Tool
  • Keyword- und Backlink-Monitoring + Ideen
  • Geschwindigkeit, Sicherheit + Core Vitals-Tracking
  • Automatisierte Ideen zur Verbesserung von Social Media Traffic + Sales
  • Über 250.000.000 Mitglieder weltweit
  • Integriertes Benchmarking und Wettbewerbsanalyse

Zum Beispiel „www.diib.com“

Wird von über 250.000 Unternehmen und Organisationen verwendet:

  • Logo
  • Logo
  • Logo
  • Logo

Synchronisiert mit Google Analytics

Linkaufbau

Sie werden interessiert sein

Facebook-Werbung

Ein wesentlicher Vorteil des Messengers gegenüber der Vielzahl anderer Plattformen ist Facebook selbst. Der Social-Media-Riese erreicht über ein Drittel aller Menschen auf der Welt. Wenn Facebook Ihr bevorzugtes Werbeziel ist, ist Werbung im Messenger eine nahtlose Erweiterung der Plattform.

Bei der Werbung im Facebook Messenger geht es nicht darum, genug Leute zu finden, um Ihre Nachricht zu übermitteln. Es schränkt das Feld von den 1,3 Milliarden aktiven monatlichen Nutzern auf die Nische ein, die Ihre Produkte oder Dienstleistungen kaufen möchten.

Wenn Facebook oder Instagram Ihre Basis-Werbeplattform ist, arbeiten die Kreativen mit Messenger. Anzeigen werden automatisch an die niedrigsten Kosten und den größtmöglichen Conversion-Platz geliefert. Wie immer bieten Facebook und Messenger eine ausführliche Erstellungsseite mit Antworten auf alle möglichen Fragen.

Das Erstellen eines Messenger-Bots ist ein weiterer einfacher Vorgang für Facebook-Benutzer. Sie benötigen eine Webseite für Empfehlungen, Handlungsaufforderungen oder Anweisungen vom Chatbot. Chatfuel ist die erste Anlaufstelle zum Erstellen eines Messenger-Bots. Die Site bietet eine kostenlose Stufe und dann monatlich bezahlte Optionen.

Facebook-Messenger-Werbung und ihre Bots sind nahtlos miteinander verbunden. Benutzer benötigen nicht einmal eine Facebook-Seite, und Sie können einen Kunden kontaktieren, nachdem er die Anwendung verlassen hat. Beispielsweise:

Verwenden Sie FB Messenger-Anzeigen? Wieso du solltest!

(Bildquelle: Hootsuite Blog)

Facebook ist in seiner Werbeinteraktion mit Verbrauchern und zahlenden Nutzern äußerst fortschrittlich. Die Technologie von Facebook übertrifft andere Social-Media-Plattformen bei weitem.

Davon abgesehen müssen Sie sich immer noch die Zeit nehmen, jeden Erstellungspunkt zu verstehen. Die Zahl der Menschen auf der Facebook-Plattform ist enorm und die Werbung muss ständig verfeinert werden, um den richtigen Verbraucher zu erreichen.

Warum sollte Ihr Unternehmen Facebook Messenger verwenden?

Facebook-Messenger-Werbung ist eine Plattform, die hauptsächlich für intime und persönliche Interaktionen und nicht für großvolumige Werbung verwendet wird. Unternehmen beginnen sich zu fragen, ob Messenger die Mühe wert ist und ob ihre Marken gut dazu passen.

Hier sind einige Punkte, die es wert sind, beachtet zu werden.

  • Mobile Disruption und der Verbraucherwandel vollziehen sich viel schneller, als irgendjemand denkt. Facebook-Produktmanager Kemal El Moujahid hat erklärt, dass die Umstellung auf Messenger-Werbung auf eine schnelle Entwicklung vorbereitet ist. Die Leute sind bereits mit Messaging-Apps aktiv – es ist also kein großer Sprung; von Messaging-Freunden bis hin zu Messaging-Unternehmen. Moujahid sagte:

„Messaging-Erlebnisse werden auf der Ebene des mobilen Betriebssystems ausgeführt, und dieser Stack ist bereits viel standardisierter, als es die verschiedenen mobilen Geräte jemals sein könnten. Und an Orten wie China hat die Verschiebung bereits stattgefunden: 40 % der WeChat-Benutzer schreiben täglich Nachrichten an ein Unternehmen (Quelle: Qi'eZhiku 2016).“

Facebook-Entwickler tun ihr Bestes, um den Geschäftssinn von WeChat nachzuahmen. Über 560 Millionen Benutzer melden sich täglich bei WeChat an, senden Nachrichten an Freunde und führen eine Vielzahl von persönlichen Aktivitäten durch. Ein Taxi zu buchen, ihre Bankkonten zu verwalten, Arzttermine zu machen, Spiele zu spielen, all das ist Teil des WeChat-Erlebnisses.

Der Messenger bewährt sich nach wie vor als Zentrum für die Geschäftskommunikation. Die Anwendung baut ihren Fall als Kundenservice-Plattform auf. Die alltäglichen Aktivitäten, die Facebook anstrebt, sind noch nicht angekommen. Die Werkzeuge sind da, aber nicht die Verbraucherflut.

  • Messaging ist mehr als nur einfache Kommunikation. Facebook möchte, dass Messenger-Bots auf eine andere Ebene gehen und sie so überzeugend machen; Benutzer erzählen ihren Freunden.

Bots werden von Monat zu Monat komplexer.

Bots entwickeln sich zu vollwertigen Erlebnissen .

Geschäftsanwender, die im Messenger werben möchten, müssen die Gelegenheit nutzen. Anstelle einer langweiligen Benutzeroberfläche sollten Unternehmen einen Bot entwickeln, der einzigartig und überzeugend ist.

Die Interaktion mit den Verbrauchern ist der Schlüssel. Unternehmen müssen verstehen, wie sie diese Erfahrungen sammeln und warum sie wichtig und frisch sind. Geschäftsinhaber müssen ihre App entwickeln, um den Alltag einer Person zu verbessern.

  • Jeder schreibt Nachrichten über irgendeine Art von Anwendung und die damit verbrachte Zeit nimmt weltweit zu.

FAKT: „ Laut Flurry Analytics stieg die Zeit, die mit Social Media und Messaging verbracht wurde, im letzten Jahr um unglaubliche 400%. Unternehmen beginnen zu erkennen, dass sie mit Benutzern dort kommunizieren müssen, wo sie bereits sind, und dass Chat ein hervorragendes Erlebnis bietet: E-Mails sind Spam, Textnachrichten sind sehr begrenzt und Telefonanrufe erfordern die ungeteilte Aufmerksamkeit von jemandem.“

Messaging übertrifft mittlerweile die gesamte Nutzerbasis von Social Media bei weitem. Marken müssen diesen Wandel pflegen und dorthin gehen, wo ihre Kunden sind. Ein weiterer Einfluss könnte die wachsende Popularität von Werbung in sozialen Netzwerken sein, und die Leute suchen möglicherweise nach Privatsphäre in Messaging-Apps.(Bildnachweis: MobileMonkey)

Bot-Analyse

Facebook-Messenger-Anzeigen machen Fortschritte bei fortschrittlichen Technologieoptionen für Messenger-Bots, einschließlich Analysen für Unternehmen. Diese Reihe von Tools hilft Entwicklern und Benutzern, genau zu wissen, wer mit ihren Bots interagiert.

Sobald Benutzer ein tieferes Verständnis des Kundenverhaltens haben, können sie die Bots besser auf bestimmte Benutzergruppen zuschneiden. Das Drilldown zu bestimmten Benutzern ist der Schlüssel zu jeder erfolgreichen Werbekampagne. Zum Beispiel:

Verwenden Sie FB Messenger-Anzeigen? Wieso du solltest!

(Bildnachweis: ClickZ)

Facebook hat eine AppEvents-API für benutzerdefinierte Protokollierung, Verfolgung und andere Funktionen entwickelt. Facebook erleichtert Entwicklern den Aufbau ihrer API-Schnittstelle, um die Nutzung durch einzelne Unternehmen zu erweitern.

Der Messenger Bot hat nicht die Zugkraft erhalten, die Facebook erhofft hatte. Benutzer nehmen Messenger immer noch als primäre Messaging-App wahr und nicht mehr. Facebook arbeitet hart daran, diese Wahrnehmung zu ändern.

Das Ziel der Messenger-Entwicklung sind kleine Unternehmen.

Facebook ist der Ansicht, dass diese Gruppe am meisten profitieren kann, indem sie die Arbeitskosten senkt und ein robusteres Kundensupportsystem bietet. Die Fokussierung auf diese Gruppe ist aus mehreren Perspektiven sehr sinnvoll.

Erwarten Sie, dass die Ingenieure von Facebook und Messenger in naher Zukunft eine Flut von Tools veröffentlichen werden, um die Entwicklung der Messaging-App zu unterstützen.

Best Practices für Werbung im Messenger

Moderne Werbemöglichkeiten gibt es überall. Unternehmen müssen in der Lage sein, potenzielle Stellen zu finden, wo sie existieren. Denken Sie daran, dass es vor wenigen Jahrzehnten weder E-Mail noch das Internet gab.

  • Schalten Sie Anzeigen auf Facebook-Messenger-Werbung, wenn Ihr Unternehmen schnell eine Verbindung herstellen kann. Wenn das Unternehmen eine sofortige Nachverfolgung erfordert, planen Sie die Anzeigenschaltung, wenn das Unternehmen bereit ist, mit Kunden in Kontakt zu treten. Es wird empfohlen, Anzeigen während der Geschäftszeiten zu schalten.
  • Verwenden Sie einen integrierten CRM-Manager oder einen Lead-Erfassungsdienst, um Kunden-Leads zu sammeln. Je länger Sie warten, um mit einem Kunden in Kontakt zu treten, sinkt die Lead-Qualität dramatisch. Sie verlieren einen Kunden, wenn Sie sich nicht in den ersten fünf Minuten des Kontakts melden. Die überwiegende Mehrheit der Vertriebsteams antwortet nicht einmal annähernd fünf Minuten oder weniger. Stellen Sie nach Möglichkeit sofort eine Verbindung zu Ihrem Lead her und laden Sie den Lead dann manuell auf einen CRM-Manager herunter.
  • Ihr Kunde kann ein Langschläfer oder Frühaufsteher sein; verbinden, wenn es für den Verbraucher am bequemsten ist. Eine andere Möglichkeit ist, sofort mit einem Fragebogen zu antworten, um zu sehen, wann der günstigste Zeitpunkt für die Verbindung ist. Die sofortige Kontaktaufnahme führt zu einer positiveren Erfahrung und maximiert die Konversionsraten.

FAKTEN : Im Jahr 2020 wird der globale Softwaremarkt für künstliche Intelligenz (KI) voraussichtlich um etwa 154% im Jahresvergleich wachsen. Tatsächlich wird prognostiziert, dass Chatbots, die von KI angetrieben werden, bis 2020 85 % des Kundenservices übernehmen werden. (HubSpot)

Verwenden Sie ein Instant-Kontaktformular, um Informationen von Ihrem Kunden zu sammeln.

  • Verwenden Sie ein für Ihr Produkt relevantes Bild oder Video. Bilder erhöhen die Konversionsraten, verwenden Sie die Visualisierung als „Call to Action“.
  • Angenommen, Ihr Team erwartet, in kurzer Zeit Hunderte von Anrufen zu erhalten, planen Sie die Anzeigenschaltung, wenn Ihr Team bereit ist. Wenn Sie einen Anruf nicht annehmen, kann dies Ihrem Ruf irreparablen Schaden zufügen.
  • Verwenden Sie eine Lookalike Audience, um Ihren Kunden nachzueifern und ähnliche Merkmale für das Targeting zu finden. Wenn möglich, sammeln Sie frühere Kunden, um Ihr Instant-Formular und Ihre Messenger-Anzeige zu kritisieren. Frühere Kunden können wertvolle Einblicke in die Anzeigenplatzierung und Visuals geben.

Wir hoffen, dass Sie diesen Artikel nützlich fanden.

Wenn Sie mehr über den Zustand Ihrer Website erfahren möchten, persönliche Empfehlungen und Benachrichtigungen erhalten möchten, scannen Sie Ihre Website von Diib. Es dauert nur 60 Sekunden.

Geben Sie Ihre Website ein

Zum Beispiel „www.diib.com“

Ich kann nicht genug von DIIB bekommen!! Bestes Werkzeug und ich bin so dankbar, dass ich es gefunden habe. Ich liebe es absolut!! Drücken Sie die Daumen, dass Sie Ihre Preise nicht erhöhen, weil dies so perfekt ist.
Referenzen
Katarina Gage
Director of Operations in ahoymatey.com.au

Beachten Sie diese Tipps, um bei der Konvertierung zu helfen.

  • Messenger-Werbung ist eine Verlagerung von traditionellen Spots hin zu einem eher gesprächigen Ton. Die Beziehung, die Sie mit Kunden haben, ändert sich von allgemein zu persönlich oder von öffentlich zu privat. Obwohl die Messenger-App die am häufigsten heruntergeladene Messaging-App weltweit ist, verwenden sie nur 31 % der Unternehmen. Die Chancen sind enorm.
  • Bei Messenger-Anzeigen gibt es zwei mögliche Platzierungen; eine Click-to-Messenger-Anzeige erscheint auf der Timeline des Benutzers und die zweite ist eine Platzierung in der App selbst. Diese Platzierung kann eine Konversation beginnen oder die Kunden auf eine Zielseite führen.
  • Es gibt zwei Hauptformate. Das erste Format ist eine gesponserte Anzeige, die einer Nachricht ähnelt. Das zweite Format ist eine Homescreen-Werbung, bei der es sich um eine Standard-Facebook-Werbung handelt.

Marketing- und Vertriebsleiter sind immer auf der Suche nach dem nächsten großen Ding. Etwas Neues und Aufregendes, das die Verbraucher noch entdecken müssen. Neue Kanäle, die weniger teuer und auf den Punkt gebracht werden.

Facebook Messenger-Anzeigen sind ein Kanal für neue und ältere Werbeunternehmen, die ein jüngeres Publikum erreichen möchten. Messenger ist eine Konversationsplattform, die so einzigartig ist wie Facebook für Millionen. Anstatt zu versuchen, einem Kunden eine Art von Produkt zu verkaufen, sollten Unternehmen versuchen, ein Gespräch zu beginnen und Kunden über die Vorteile ihrer Produkte/Dienstleistungen aufzuklären.

Das Spiel hat sich in der Werbung geändert, das neue Paradigma ist Social Media Advertising. Anstelle des traditionellen Call-to-Action-Statements „Dieses Produkt kaufen“ heißt es „Lass uns ein Gespräch beginnen“. Beispielsweise:

Verwenden Sie FB Messenger-Anzeigen? Wieso du solltest!

(Bildquelle: Blog des Verlags)

Bei herkömmlicher Werbung werden Verbraucher direkt auf eine Zielseite geleitet. Der neue Facebook-Messenger-Werbestil bindet Kunden zuerst ein, ohne sie zum Kauf aufzufordern. Werbetreibende werden gebeten, von Anfang an einen Freund zu erstellen.

Die Strategie besteht darin, die Kunden bei der Stange zu halten und auf der Plattform zu bleiben. Verkaufen Sie zuerst das Unternehmen. Der Hauptzweck dieser Art von Werbung besteht darin, eine echte, organische Konversation mit dem Kunden zu erzeugen. Anstatt sie wie einen anderen Namen auf der Liste zu behandeln.

Warum Sie Messenger Ads unbedingt noch heute starten sollten:

  • Sie erreichen die Menschen schneller auf dem Medium, das sie täglich nutzen. Der Kundensupport bei Messaging-Apps wächst schnell. Wenn Ihr Unternehmen keine Chat- oder Messaging-App nutzt, verlieren Sie viel Kundeninteraktion und Verkäufe.
  • Der Wandel in Vertrieb und Marketing vollzieht sich jetzt, unabhängig davon, ob die Unternehmen vorbereitet sind oder nicht.
  • Personalisierung in der Werbung ist der Schlüssel zu Conversions. Wenn ein Kunde in der Vergangenheit mit Ihren Anzeigen interagiert hat, können Sie eine personalisierte Nachricht mit Markenzeichen direkt in seinen Posteingang einfügen. Sie sind nicht nur auf einen Newsfeed beschränkt; Sie haben die Möglichkeit, mit einer direkten personalisierten Nachricht Kontakt aufzunehmen.
  • Der Aufbau einer lokalisierten Markenbekanntheit ist eine großartige Funktion von Messenger. Nutzen Sie die neue Funktion „Local Awareness“ und erstellen Sie eine Newsfeed-Anzeige, die lokales Engagement vermittelt. Wählen Sie eine bestimmte lokale Gruppe aus und sprechen Sie den genauen Kunden für Ihr Produkt an.

In einer Zeit, in der es fast unmöglich geworden ist, jemanden in Ihrer Nähe anzusprechen, ermöglicht Messenger es Werbetreibenden, lokale Gruppen anzusprechen. Entwerfen Sie eine Anzeige, die eine bestimmte Gruppe in Ihrer Region anspricht.

Diib: Überprüfen Sie noch heute Ihre Messenger-Anzeigen-Metriken!

Das Interesse an Ihrem Produkt zu messen und einen Lead zu qualifizieren, ist das A und O für Facebook Messenger. Messenger ist die perfekte Balance zwischen einem Verkaufsgespräch und einem Gespräch mit Ihrem Nachbarn. Eine Partnerschaft mit Diib Digital kann Ihnen die Gewissheit geben, dass Ihr Targeting funktioniert und wo Sie sich verbessern können. Hier sind einige der Funktionen unseres Benutzer-Dashboards, die Sie sicher zu schätzen wissen:

  • Keyword-, Backlink- und Indexierungs-Monitoring- und Tracking-Tools
  • Benutzererfahrung und mobile Geschwindigkeitsoptimierung
  • Überwachung und Reparatur der Absprungrate
  • Integration und Leistung sozialer Medien
  • Defekte Seiten mit Backlinks (404 Checker)
  • Technisches SEO-Monitoring

Klicken Sie hier für Ihren kostenlosen Scan oder rufen Sie einfach 800-303-3510 an, um mit einem unserer Wachstumsexperten zu sprechen.