Häufige Fragen, die ein Freiberufler / eine Agentur neuen Kunden stellen würde

Veröffentlicht: 2020-12-17

Wenn sich ein Kunde wegen eines neuen Projekts an eine Agentur oder einen Freiberufler wendet, gibt es für beide Beteiligten viele Unbekannte. Wenn Sie ein Geschäftsinhaber sind oder nach möglichen Überarbeitungen der Website Ihres Unternehmens suchen, sollten Sie bereit sein, einige Fragen Ihrer Entwickler zu beantworten.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Websites in allen Formen, Größen und Formaten erhältlich sind und es unmöglich ist, hier jede mögliche Frage aufzulisten. Stattdessen sollten Sie solche Fragen als Leitfaden für das verwenden, was Sie erwarten könnten, wenn Sie nach Entwicklern suchen.

Wenn Sie gut vorbereitet sind, ist es viel wahrscheinlicher, ein gutes Team zu finden, das mit Ihnen zusammenarbeitet. Gut vorbereitet und organisiert zu sein, trägt außerdem zum reibungslosen Ablauf bei.

Wenn ein Kunde sich über die Richtung, den Stapel der Website, die Richtung oder den Gesamtprozess nicht sicher ist, kann der Aufbau einer neuen Website häufig zu einer bitteren Erfahrung für alle werden. Ein gutes Verständnis des Entwicklungsprozesses ist daher auch ein großes Plus, wenn Sie rechtzeitig ein neues Projekt starten und eine gute langfristige Beziehung zwischen dem Kunden und der Agentur / dem Freiberufler aufbauen.

Die Website Kurzgrundlagen

Es gibt einige offensichtliche Dinge, die Sie vorbereiten müssen, bevor Sie sich an Entwickler wenden. Eines der wichtigsten ist das Budget. Abhängig davon können Sie die Liste der Personen eingrenzen, mit denen Sie Kontakt aufnehmen werden. Wenn Ihr Budget unter 2.000 US-Dollar liegt, ist es möglicherweise realistischer, mit einem Freiberufler zusammenzuarbeiten. Wenn Sie darüber hinausgehen, finden Sie möglicherweise einige Low-Budget-Agenturen, die Sie einstellen können.

Wenn Sie 10.000 US-Dollar oder mehr budgetieren können, erhalten Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit Antworten von größeren Unternehmen, die sich auf mehr als nur das Erstellen einer Website spezialisiert haben und auch auf das Wachstum Ihres Unternehmens hinarbeiten. Das Budget bestimmt auch, ob Sie ein vorgefertigtes Thema / eine Vorlage oder eine benutzerdefinierte Vorlage erhalten. Denken Sie daran, dass das Ausprobieren von Low-Budget-Lösungen Sie am Ende möglicherweise mehr kostet.

Das nächste wichtige ist die Frist. Dies ist auch ein wichtiger Faktor bei der erstmaligen Kontaktaufnahme mit einer Entwicklungsagentur. Ein in zwei Wochen errichteter großer Standort ist für solche Agenturen selten ein lukratives Angebot. Was ist "groß"? Nun, oft hängt das von der Agentur und der Art der Erstellung ab, aber alles, was größer als 3-4 Seiten mit ein paar Integrationen, benutzerdefinierten Beitragstypen und der Migration von Datenbanken ist, würde definitiv in diese Kategorie fallen. vor allem, wenn weniger als 10 Arbeitstage zur Verfügung stehen.

Häufige Fragen von Webagenturen / Freiberuflern

Sie haben wahrscheinlich einen Punkt erreicht, an dem die Agentur / Freiberufler Ihnen ihre Dienste anbieten, da sie alle Unbekannten im Build selbst beseitigt haben. Dies ist ein weiterer wichtiger Schritt, der erforderlich ist, damit die Agentur eine Schätzung der endgültigen Kosten der Arbeit erstellen kann.

Hier ist eine Liste von Fragen, die Agenturen / Freiberufler Ihnen stellen könnten:

  • Gibt es ein neues Design und wird die Agentur es erstellen? Mit wem werden sie arbeiten?
  • Welcher Browser und welche Geräte sollen unterstützt werden? Es ist wichtig zu wissen, wo der Fokus liegt. Im Allgemeinen sollte alles gut unterstützt werden, aber abhängig von den Fristen und dem Budget helfen diese Informationen bei der Priorisierung.
  • Welche bestehenden Integrationen sind bereits in Aktion? Dies ist eine sehr wichtige Frage, die die Schätzungen enorm verändern könnte. Integrationen sind Dienste wie MailChimp, einige Zahlungssysteme, APIs für Dienste von Drittanbietern und mehr. Diese müssen möglicherweise erneut implementiert werden, und häufig benötigen die Entwickler Zugriff auf Dashboards oder müssen mit jemandem zusammenarbeiten, der die technischen Details dieser Tools kennt.
  • Auf welchem ​​Server läuft die Site? Weitere technische Fragen, diese konzentriert sich auf den Stapel der aktuellen Site. PHP, MySQL, Nginx / Apache und mehr. All dies ist wichtig für den Neubau sowie die Migration der Site.
  • Zugriff auf Portale wie Hosting-Anbieter, Domain-Registrar, CDNs, Medienanbieter und mehr. Möglicherweise müssen Sie solche Informationen freigeben, damit die Entwickler die alte Site auf ein neues Hosting migrieren können.
  • Wie viele Zuschauer pro Monat? Diese Frage befasst sich mit der Größe der vorhandenen Site. Abhängig davon können unterschiedliche Ansätze bei Optimierungs- und Leistungsüberlegungen stattfinden.
  • Gibt es ein Geschäft? Es ist möglich, dass Ihre Website über einen Shop (E-Commerce) verfügt und auf einem Dienst wie Shopify oder WooCommerce ausgeführt wird, der ebenfalls migriert und überarbeitet werden muss. Manchmal befindet es sich auf einer separaten Site und muss mit der Haupt-Site zusammengeführt werden.
  • Wer ist der Entscheider? Dies ist eine häufig gestellte Frage, die für den gesamten Prozess der Erstellung einer neuen Site wichtig ist. Wäre eine Person verfügbar, um Fragen des Entwicklers zu beantworten, würde es größere Änderungen geben oder "Oh, füge das Ding auch hinzu".

Die obige Liste kann als Leitfaden für das dienen, was Sie von einer Agentur oder einem Entwickler erwarten können. Die meisten Fragen helfen ihnen dabei, den vollen Umfang des Auftrags herauszufinden, wenn kein klarer Umfang festgelegt ist. Viele Websitebesitzer wenden sich an Agenturen, ohne über diese Informationen zu verfügen. Dies führt zu langen Diskussionen, in denen der Entwickler versucht, alles zu verstehen. All dies führt häufig zu einer Schätzung, die weit über dem Budget des Kunden liegt.

Alles oben Genannte sind einige Fragen, die möglicherweise vor der Unterzeichnung eines Vertrags gestellt werden. Sobald dies alles passiert und beide Parteien mit dem Stand der Dinge zufrieden sind, kann das eigentliche Design und die Entwicklung beginnen.

Fragen während der ersten Entwurfs- / Entwicklungsarbeiten

Manchmal wird während der ersten Entdeckungsphase nicht jedes Unbekannte gefunden. Manchmal treten während der Entwicklung schwierigere Probleme auf, wenn die Codebasis der vorhandenen Site untersucht wird und Probleme auftreten, die selbst dem Site-Eigentümer unbekannt sind. Dies gilt sowohl für kleine als auch für größere Websites, insbesondere wenn die Person, die sich an die Agentur / den Freiberufler wendet, mit der Funktionalität der Website nicht vollständig vertraut ist, sondern die Aufgabe hat, ein Unternehmen für den Wiederaufbau zu finden.

Hier können Diskussionen schwieriger werden, da es um die Priorisierung geht: Wenn eine große Komponente „auftaucht“, die implementiert werden muss, sollte dies vor der Inbetriebnahme erfolgen oder kann sie verschoben werden? Dies ist auch ein heikles Thema für die Brosche, insbesondere wenn ein fester Preis für die Dienstleistungen bereits unterzeichnet wurde. Um die Belastung beider Parteien zu verringern, sollten Sie zusätzliche Zeit mit dem Entwickler verbringen, um sicherzustellen, dass der Umfang so genau wie möglich definiert wird, bevor Sie den Vertrag unterzeichnen.

Mit Ausnahme der obigen Fragen, die in dieser Phase möglicherweise gestellt werden, könnte eine Agentur / Freiberufler noch einige weitere Fragen stellen:

  • Wie soll Element X auf einem Tablet aussehen? - Dies ist häufig eine Frage, wenn einem Designer kein Entwurf für ein bestimmtes Ansichtsfenster bereitgestellt wurde.
  • Wann bekommen wir Zugang zu Y? - Dies ist eine weitere häufig gestellte Frage, insbesondere wenn ein Entwickler Zugriff auf einen Dienst benötigt, der mit der neuen Site verbunden werden muss.
  • Bilder im Blog werden zugeschnitten - Eher eine Aussage, da es nicht viele Lösungen gibt - Design ändert manchmal das Seitenverhältnis, sodass einige Blog-Fotos möglicherweise zugeschnitten werden.
  • Ist es in Ordnung, leicht vom Design abzuweichen? - Eine sehr häufige Frage (oder manchmal Aussage) der Agentur, wenn das Design nicht sehr präzise ist. Sie sollten mit geringfügigen Unterschieden rechnen, da „Pixel perfekt“ keine sehr produktive Denkweise ist.
  • Sollten wir Sie jede Woche aktualisieren? - Dies kann einige Wochen nach der Entwicklung geschehen, wenn der Großteil der Arbeit visuell wird und ein Kunde Fortschritte sehen kann. Hier stellen sich auch viele Fragen zum neuen Build und seiner Verwendung.

In Summe

Beim Erstellen einer neuen Website werden viele Schritte ausgeführt. Oft kann die Agentur oder der Freiberufler Sie durch diese führen, aber das bedeutet nicht, dass es eine entspannte Erfahrung wäre, da viele Details klargestellt werden müssen, um ein gutes Endergebnis zu erzielen.

Bevor Sie mit einer Agentur oder einem Freiberufler in Kontakt treten, sollten Sie versuchen, einige der oben genannten Fragen zu beantworten. Dies erleichtert es Ihnen, die beste Lösung für Ihre Bedürfnisse zu finden.