SEO-Agentur: Sind sie Ihr Geld wirklich wert?

Veröffentlicht: 2020-07-30

Ungefähr 8 von 10 SEO-Agenturen berechnen ihren Kunden monatlich eine Gebühr. Möchten Sie einige ihrer monatlichen Gebühren wissen?

Schauen Sie sich das vergleichende Balkendiagramm unten an.

Preise für Retainer der SEO-Branche

Vergleich der monatlichen Retainer von SEO-Agenturen. (Quelle)

Wie dieses Diagramm zeigt, liegt die durchschnittliche monatliche Gebühr von SEO-Agenturen im Bereich von 501 bis 1.000 US-Dollar.

In australischen Dollar beträgt dieser Betrag 720 bis 1439 AUD.

Gemäß dem obigen Diagramm berechnet eine beträchtliche Anzahl von Agenturen im Bereich von 2,5.000 bis 5.000 US-Dollar (3,6.000 bis 7,2 000 AUD).

Als Unternehmer sollten Sie sich jetzt mehrere Fragen stellen.

Einige davon sind:

  • Brauche ich wirklich eine Agentur?
  • Komme ich auf meine Kosten?
  • Wird der ROI dieser Investition zufriedenstellend sein?
  • Ist es klug, dies zu tun?

In dieser Diskussion werden wir solche Fragen zu SEO-Agenturen beantworten?

Lesen Sie also weiter!

Beginnen wir mit den Grundlagen.

Also, was ist SEO?

SEO steht für Suchmaschinenoptimierung. Es ist der Prozess, eine Website für bestimmte Suchphrasen an die Spitze der Suchergebnisse in Google (und anderen Suchmaschinen) zu bringen. Dieser Prozess erfordert die Behandlung mehrerer Probleme innerhalb und außerhalb einer Website. Vor allem braucht es Zeit.

Wenn Sie bereits wussten, was SEO ist und was es für Sie tun kann, dann großartig! Falls Sie es nicht wussten, jetzt wissen Sie es!

Was macht eine SEO-Agentur für Unternehmer?

Geschäftsinhaber mit Websites interessieren sich für 3 Dinge. Website-Traffic, Leads und Verkäufe.

Eine kompetente SEO-Agentur kann Ihnen dabei helfen, Ihre Ziele in allen 3 der oben genannten Punkte zu erreichen.

Ein Platz unter den Top 5 der SERPs würde Ihren Website-Traffic steigern. Eine SEO-Agentur, die ihr Geld wert ist, kann Ihrer Unternehmensseite dabei helfen, dorthin zu gelangen.

Es müsste Folgendes tun, um das Ranking Ihrer Website zu verbessern:

  • Identifizierung der Zielgruppe für Ihre Website.
  • Auswahl der Ziel-Keywords, die Ihre gewünschte Zielgruppe verwendet.
  • Kontinuierlich hochwertige Backlinks erhalten.
  • Kontinuierliche Bereitstellung von Ideen für einzigartige Inhalte.

Hinweis: Sie können lernen, diese selbst zu tun. Aber dann hätten Sie keine Zeit, um am Wachstum Ihres Unternehmens zu arbeiten.

Wenn der Traffic auf Ihrer Website in die Höhe geschossen ist, sollten dies auch Ihre Leads und Verkäufe tun.

Wir sagen „sollte“, weil ein erhöhter Traffic nicht immer eine größere Anzahl von Leads und Verkäufen garantiert. Es spielen noch andere Faktoren eine Rolle, auf die wir später eingehen werden.

Wie kommuniziert man mit einer SEO-Agentur?

Bei der Kommunikation mit einer SEO-Agentur ist es zwingend erforderlich, dass Sie Ihre Anforderungen kommunizieren. Wir erhalten täglich etwa sieben Angebote von Unternehmern.

Lassen Sie uns Ihnen einige der E-Mails zu Demozwecken zeigen.

Ein Beispiel-Zitat von einem SEO-Kunden

Ein Beispiel-Zitat von einem SEO-Kunden.

Ein Beispiel-Zitat eines SEO-Kunden zwei

Dies sind zwei der Angebote, die wir kürzlich erhalten haben. Die meisten SEO-Agenturen erhalten ähnliche Angebote.

Als Reaktion darauf würden sie Sie über ihre Preis- und Servicekriterien informieren.

Ein Beispiel-Zitat von einem SEO-Kunden drei

Was sollten Sie sie als Antwort darauf fragen?

Nun, unserer Erfahrung nach stellen die meisten Geschäftsinhaber oder -vertreter noch ein paar weitere Fragen zum Thema SEO. Sie fragen auch nach dem Zeitrahmen, der erforderlich ist, um das Ranking und die Verbesserung des Traffics zu sehen.

Als Kunde müssen Sie sich jetzt über die Erfolgsmetriken im Klaren sein. Diese Metriken würden Ihnen genau sagen, wie viel SEO-Verbesserungen eine Agentur im Laufe der Zeit gemacht hat.

Lassen Sie uns wissen, was diese entscheidenden Metriken sind:

  • Schlüsselwörter
  • Rang für diese Keywords
  • Organischer Traffic
  • Qualität und Quantität der Backlinks
  • Ladezeit der Seite
  • Absprungrate der Seite

Lassen Sie uns nun jedem von diesen etwas Fleisch geben.

Schlüsselwörter

Keywords sind die Suchanfragen, die Ihre gewünschte Zielgruppe verwendet, um nach Produkten oder Dienstleistungen zu suchen, die Sie anbieten. Wenn wir einen Kunden übernehmen, stellen wir ihm eine Liste solcher Schlüsselwörter zur Verfügung.

Diese Schlüsselwörter sind kategorisiert nach:

  • Zielseite,
  • Monatliches Suchvolumen,
  • Wie viel Ihre Konkurrenten unter anderem für Anzeigen ausgeben, die auf diese Keywords ausgerichtet sind.

Eine SEO-Agentur, die sich wirklich um ihre Kunden kümmert, würde sie in ihr Servicepaket aufnehmen. Diese Liste mit Keywords gibt Ihnen eine Vorstellung davon, wie viele Personen Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt ansprechen können.

Darüber hinaus würde es Ihnen helfen, Ihre Marketingstrategie für diese Personen zu optimieren.

Als nächstes würden wir dir davon erzählen

Rang für Ziel-Keywords

Der Rang Ihrer Website in den Suchergebnissen für Ziel-Keywords ist eine entscheidende Information. Es würde Sie über den Status Ihrer Unternehmenswebsite in Suchmaschinen informieren.

Wenn Ihre Agentur sagt, dass Ihre Website in Bezug auf SEO gut abschneidet, würde sich dies in diesen Rängen widerspiegeln.

Organischer Traffic vs. Rang in Suchmaschinen

Organischer Traffic vs. Rang in Suchmaschinen. (Quelle)

Wie Sie oben sehen können, würde ein besserer Rang Ihren Traffic steigern. Wenn Ihre Agentur Ihnen also mitteilt, dass Ihr Rang gestiegen ist, sollten Sie einen Anstieg Ihres Traffics feststellen.

Wenn Sie dies nicht tun, müssen Sie mit ihnen chatten und Ihren Rang überprüfen.

Organischer Traffic

Organischer Verkehr ist der Verkehr, den eine Website aufgrund ihrer Position in den Suchergebnissen von Suchmaschinen erhält.

Wenn die Agentur, die sich um die SEO Ihrer Website kümmert, gute Arbeit leistet, sollten Sie mehr Besucher auf Ihrer Website haben.

Qualität und Quantität der Backlinks

Backlinks sind Links von anderen Websites, die auf Ihre Website verweisen. Dies ist die digitale Version der Empfehlung.

Wenn Ihnen ein Produkt oder eine Dienstleistung gefällt, erzählen Sie höchstwahrscheinlich anderen davon. Im Web verlinken Websites auf andere Websites, die sie für würdig halten.

Für Suchmaschinen sind Qualität und Quantität der Backlinks zwei der Top-Ranking-Faktoren.

Je mehr hochwertige (stärkere Betonung der Qualität) Backlinks Ihre Website erhält, desto besser sollte Ihr Rang sein. Und das sollte wiederum zu einer Verbesserung des Verkehrs führen.

Eine professionelle SEO-Agentur sollte in der Lage sein, konsequent hochwertige Backlinks für Sie zu erwerben.

Wenn die von Ihnen beauftragte Agentur eine große Anzahl von Backlinks meldet, Sie jedoch keine signifikante Änderung des Traffics feststellen, dann wissen Sie, dass sie es nicht richtig macht. Zeitraum.

Ladezeit der Seite

Die Seitenladezeit ist ein weiterer Rankingfaktor für Suchmaschinen.

Daher muss ein SEO-Bewertungsbericht einer Agentur die Ladezeit Ihrer Website enthalten. Suchmaschinen legen großen Wert auf die User Experience.

Ihnen zufolge wird eine langsamere Website den Menschen wahrscheinlich nicht viel Wert bieten. Daher würden sie es niedriger einstufen. Wenn Sie mit einer Agentur sprechen, prüfen Sie, ob diese während des Gesprächs erwähnt wird.

Absprungrate der Seite

Ein „Absprung“ tritt auf, wenn ein Besucher eine Seite Ihrer Website besucht und diese verlässt, ohne zu einer anderen Seite zu gehen oder etwas zu unternehmen.

Die Absprungrate ist der Prozentsatz der Gesamtabsprungs im Vergleich zu den gesamten eindeutigen Besuchen Ihrer Website. Je höher die Absprungrate, desto alarmierter sollten Sie sein.

Wieso den?

Nun, eine hohe Absprungrate sagt den Suchmaschinen, dass die Leute nicht viel von Ihrer Website finden.

Und dies würde dazu führen, dass Ihre Website in den Suchergebnissen ganz unten abstürzt. Studien haben es auch bewiesen.

Absprungrate vs. Rang in Suchmaschinen

Absprungrate vs. Rang bei Suchmaschinen. (Quelle)

Die obige Grafik zeigt deutlich, dass der Rang mit steigender Absprungrate sinkt. Wenn Ihre Website also ordentlich organisch wird, aber auch eine hohe Absprungrate hat, fragen Sie Ihre Agentur, warum dies geschieht.

Eine kompetente Agentur würde in ihren Bericht eine Erklärung aufnehmen, falls die Absprungrate Ihrer Website hoch ist.

Es würde auch beinhalten, wie es abgesenkt wird. Sie bezahlen Ihre Agentur aus eigener Tasche. Sie müssen also genau wissen, was Sie im Gegenzug erhalten.

Andere Faktoren, über die Ihnen eine gut ausgebildete SEO-Agentur erzählen sollte

Wir haben Ihnen bereits gesagt, dass wir weitere SEO-bezogene Faktoren besprechen würden. Nun, wir werden es jetzt tun.

Das erste, über das wir sprechen würden, ist

UX

UX ist die Kurzform für User Experience. Je angenehmer sich ein Besucher beim Surfen auf Ihrer Website fühlt, desto höher steigen Sie in der UX-Leiter auf.

In diesem Fall würden mehr Besucher Ihrer Website zu Leads oder bezahlten Kunden. Dieses Gefühl hängt auch damit zusammen, wie leicht ein Besucher findet, wonach er sucht.

Faktoren, die die UX einer Website effektiv machen

Faktoren, die die UX einer Website effektiv machen. (Quelle)

Schauen Sie sich das Kreisdiagramm oben an. Es zeigt deutlich, dass etwa 8 von 10 Besuchern eine Website mögen, die es ihnen leicht macht, etwas zu finden.

Suchmaschinen belohnen solche Seiten daher mit einem besseren Ranking in den SERPs.

Und wenn Ihre Website Ihre Besucher nicht begeistert? Nun, anfangs würden die Leute einfach von Ihrer Website abprallen. Also, selbst wenn Ihre Website viel Verkehr hat, wird sie keinen Wert haben.

Wenn sich also Ihre Website-Besucher bei Ihrer Website wohl fühlen, würde sie höchstwahrscheinlich besser ranken. Das sollte Ihnen jede anständige SEO-Agentur sagen.

Darüber hinaus sollten Sie praktische und relevante Tipps zur Verbesserung der UX Ihrer Website erhalten.

Wenn nicht, bitten Sie sie um solche Tipps. Wenn es die Rolle von UX für Ihr Suchmaschinenranking herunterspielt, dann sprechen Sie uns gerne an.

Wir beißen nicht. Oder verlangen Sie eine Beratung.

Social-Media-Engagement

Mit Engagement meinen wir hier Likes, Kommentare und Shares in sozialen Medien. Wenn Ihr Unternehmen mehr Engagement bekommt, dann würden Suchmaschinen Sie mehr lieben!

Und diese Liebe würden sie mit höheren Platzierungen zeigen! Dies ist eine Tatsache, keine Meinung. Eine gute Agentur würde Sie darüber informieren.

Eine kompetente Stelle würde noch weiter gehen. Es würde Ihnen Tipps für die Erstellung ansprechender Inhalte geben.

Ein gut vorbereitetes Kopierdeck

Ein Copy-Deck ist eine Tabelle, die Inhalte für alle Seiten Ihrer Website enthält. Falls Sie sich entscheiden, Ihre Website neu zu gestalten oder von Grund auf neu zu erstellen, benötigen Sie Textinhalte.

Ein Copy-Deck enthält diese Inhalte. Zu diesen Inhalten gehören stichwortreicher Text für Überschriften, Zwischenüberschriften, Absätze usw.

Eine sehr fürsorgliche Agentur würde Ihnen ein solches Copy-Deck zur Verfügung stellen. Oder zumindest würde es Ihnen sagen, wie Sie eine vorbereiten können.

Inbound-Strategie

Die Inbound-Strategie ist der Plan, der Ihre Zielgruppe von Suchmaschinen auf Ihre Website lockt. Durch diese Strategie hätten die Leute mehr Gateways, über die sie Ihre Website finden und auf ihr landen würden.

Das ist der Zweck der Beauftragung einer SEO-Agentur. Daher muss eine solide Inbound-Strategie Teil des Leistungspakets jeder Agentur sein, mit der Sie zusammenarbeiten.

Daten zu Ihrer Konkurrenz

Wettbewerbsdaten sind entscheidend für den Geschäftserfolg. Und das ist der Zweck, für den Sie sich entschieden haben, SEO in Ihre Marketingstrategie aufzunehmen.

Daher würde Ihre SEO-Agentur Sie, wenn sie gründlich ist, über jede Taktik informieren, die Ihren Rivalen hilft. Diese Informationen würden Ihnen helfen, Ihre Geschäftsstrategie zu rationalisieren und andere Spieler zu übertreffen.

Service-Zeitleiste

SEO ist keine „einmal machen und vergessen“-Taktik. Es muss ständig aufgetankt werden, genau wie Ihr Auto.

Daher müssten Sie wissen, was eine SEO-Agentur jeden Monat für Sie tut. Mit diesem Wissen können Sie feststellen, ob Ihre Agentur zufriedenstellend arbeitet.

Was also macht eine gute Agentur in Bezug auf den Service-Zeitplan? Nun, es sollte Ihnen einen 4-Monats- (oder 6)-Monats-Plan für den Anfang vorbereiten.

Dieser Plan würde Ihnen sagen, was die Agentur jede Woche dieser vier Monate vornimmt. Darüber hinaus würde es die Erfolgsmetriken auflisten, über die wir zuvor gesprochen haben.

Am Ende dieses Quartals sollte Ihre Agentur den ursprünglichen Plan verlängern. Zu diesem Zeitpunkt würde es alle Änderungen enthalten, die auf Daten aus dem Vorquartal basieren.

Kurz gesagt, die Service-Timeline jeder Agentur sollte Sie über den SEO-Fortschritt auf dem Laufenden halten. Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, kontaktieren Sie uns.

Egal welche Agentur Sie beauftragen, Sie sollten auf Ihre Kosten kommen.

Ist es also ratsam, eine SEO-Agentur zu beauftragen?

Nun, die Antwort hängt davon ab, welche Art von Agentur Sie beauftragen werden. Oder angeheuert haben. Eine Agentur ist keine Zaubermaschine, die Ihnen über Nacht höhere Ränge verschafft.

Es würde Zeit brauchen. Es würde einen soliden SEO-Plan erfordern. Es würde eine praktische und sorgfältige Umsetzung erfordern. Dafür ist eine Agentur optimal aufgestellt.

Sie kennen die Ecken und Kanten, die bei Nichtbeachtung Leben und Tod für Ihr Unternehmen bedeuten würden.

Also, ja, beauftragen Sie eine Agentur.

Aber bevor Sie diesen Schritt unternehmen, recherchieren Sie. Sie haben keine Zeit dafür? Schicken Sie uns eine E-Mail.