Die einzigen 5 Off-Page-SEO-Techniken, die heute wirklich wichtig sind

Veröffentlicht: 2020-12-19

Suchen Sie nach den besten Off-Page-SEO-Techniken?

Die Strategien, die ich in diesem Handbuch erläutere, haben mir und meinen Kunden geholfen, täglich über 4.000 organische Suchanfragen zu erreichen, für wettbewerbsintensive Keywords zu ranken und das Einkommen unseres Unternehmens zu steigern.

Hier erfahren Sie, wie Sie sie verwenden können, um dasselbe für Ihre Site zu tun. Lass uns eintauchen!

Was ist Off-Page-SEO?

Off-Page-SEO oder Off-Site-SEO ist eine Strategie zur Suchmaschinenoptimierung, bei der Dinge außerhalb Ihrer Website ausgeführt werden - beispielsweise das Erstellen von Links auf anderen Websites - , um Ihre Suchrankings zu verbessern. On-Page-SEO umfasst Maßnahmen auf Ihrer eigenen Website, z. B. die Verbesserung von Meta-Beschreibungen und -Titeln, internen Links und regelmäßigen, qualitativ hochwertigen Inhalten.

Der Unterschied zwischen On-Page- und Off-Page-SEO besteht darin, dass Off-Page nicht so unter Ihrer Kontrolle steht. Sie müssen andere Personen beeinflussen, um Änderungen vorzunehmen, anstatt sich einfach im Back-End Ihrer Site anzumelden und die Dinge zu optimieren.

Zu den Off-Page-SEO-Strategien, die wir behandeln werden, gehören:

  • Schaffung einer erkennbaren und maßgeblichen Marke
  • Aufbau von Links durch Gastbeiträge und E-Mail-Kontakt
  • Senden Sie Ihre Artikel an hochwertige, relevante Verzeichnisse
  • Präsenz in Foren und anderen Blogs
  • Nutzung von Social Media und Influencer Marketing

Lassen Sie uns jede Strategie Schritt für Schritt aufschlüsseln.

Kostenloser Bonus-Download: Holen Sie sich Ihre kostenlose 21-Punkte-SEO-Checkliste auf der Seite, um den Traffic zu steigern und Ihre Platzierungen in die Höhe zu treiben! Klicken Sie hier, um es jetzt kostenlos herunterzuladen!
Wir haben Fortune 500-Unternehmen, Venture-Backed-Startups und Unternehmen wie Ihrem dabei geholfen, ihre Umsätze schneller zu steigern . Holen Sie sich eine kostenlose Beratung

5 besten Off-Page-SEO-Techniken, um schneller und höher zu ranken

1) Erstellen Sie eine erkennbare und maßgebliche Marke

Ob Sie es glauben oder nicht, Ihre Marke ist eine der besten Möglichkeiten, Ihren Traffic im Laufe der Zeit zu steigern und die Konkurrenz zu schlagen, ohne Links aufzubauen oder sich auf Long-Tail-Keywords zu konzentrieren.

Warum? Bereits 2008 sprach der frühere CEO von Google, Eric Schmidt, darüber, wie das Internet falsche Informationen verbreitet. Tatsächlich nannte er das Internet eine „Senkgrube“ und diskutierte anschließend, wie Marken der beste Weg sind, um festzustellen, ob Inhalte dies können vertraut sein.

Mit seinen eigenen Worten:

„Marken sind die Lösung, nicht das Problem. Mit Marken sortieren Sie die Senkgrube. “

Aber das ist von 2008. Passiert es heute noch? Nun, es gibt die Tatsache, dass 60% der Verbraucher nach einem bekannten Einzelhändler suchen, wenn sie entscheiden, auf welche Suchergebnisse sie klicken möchten. Mit anderen Worten, sie klicken eher auf eine Marke, mit der sie vertraut sind, selbst wenn sie weiter unten auf der Seite ist. Und wir wissen bereits, dass Google das Nutzerengagement als Ranking-Faktor verwendet .

Um diesen Punkt zu beweisen, teilte Neil Patel eine Fallstudie darüber mit, wie sein Suchverkehr zunahm, als sein Name häufiger gegoogelt wurde .

googletrendsneilpatel

Heute erhält er über eine Million Besuche pro Monat für Keywords wie „Online-Marketing“.

currentgoogletraffic

Wie bauen Sie Ihre Marke auf und ernten die SEO-Belohnungen für sich selbst?

  • Haben Sie ein tolles Produkt. Wenn Ihr Produkt scheiße ist, machen Sie es besser.
  • Marketing ganzheitlich betrachten. Schalten Sie Anzeigen, machen Sie Gastauftritte in relevanten Podcasts und erstellen Sie epische Inhalte . Sie können sogar Ihren eigenen Podcast erstellen, wie es Eric Siu, CEO von Single Grain, mit Growth Everywhere getan hat!
  • Konzentrieren Sie sich auf PR und Medienerwähnungen. Kleine Unternehmen mit kleinen Budgets können die Öffentlichkeitsarbeit nutzen, ohne eine Agentur zu beauftragen, dank der Vielzahl von Online-Tools und anderen effektiven Methoden, die Sie keinen einzigen Dollar kosten.
  • Bieten Sie exzellenten Kundenservice und sammeln Sie diese Zeugnisse, um mehr Mundpropaganda zu erhalten.

Es gibt keine magische Pille, um eine Marke aufzubauen. Sie müssen in die Arbeit investieren und konsequent Spitzenleistungen anbieten. Mit der Zeit wird Ihre Marke wachsen.

Erfahren Sie mehr:

  • Der vollständige Leitfaden zur Markenbildung (ein Muss für digitale Vermarkter)
  • 5 Schritte zur Entwicklung eines erfolgreichen Säuleninhalts
  • Die Kraft des Gast-Bloggens (und wie man anfängt!)
  • Die Wolkenkratzertechnik: So erstellen Sie hochwertige Backlinks zu Ihren Inhalten

2) Erstellen Sie Links durch Gastbeiträge und E-Mail-Kontakt

Wenn Sie an Off-Page-SEO-Techniken denken, denken Sie wahrscheinlich an Linkaufbau. Es ist einer der wichtigsten Ranking-Faktoren von Google, aber möglicherweise auch der schwierigste Teil der Suchmaschinenoptimierung.

Es gibt viele Möglichkeiten, Links zu erstellen. Dies sind jedoch die effektivsten Methoden, die ich persönlich gefunden habe (und die ich im Laufe der Jahre Tausende von Links aufgebaut habe):

Gastbeitrag

Gastbeiträge sind nichts Neues oder Aufregendes - aber es funktioniert! Der Schlüssel zum erfolgreichen Linkaufbau von Gastbeiträgen ist jedoch folgender: Tun Sie dies nicht nur für die Links.

Wenn Sie nur Gastbeiträge schreiben, um einen Backlink zu erstellen, brennen Sie schnell aus, Ihr Inhalt wird wahrscheinlich schlecht und Ihre Beiträge bringen Ihnen kein Lob ein. Klicken Sie zum Twittern

Die ordnungsgemäße Veröffentlichung von Gästen sollte auch die Markenbekanntheit (zurück zu unserem ersten Off-Page-Faktor) und sogar den Traffic auf Ihre Website steigern.

Ressourcenseiten & Broken Link Building

Beim Linkaufbau von Ressourcenseiten werden Ressourcenseiten in Ihrer Nische oder einer Schulter-Nische gefunden und anschließend gefragt, ob sie einen Link zu Ihrem Inhalt hinzufügen können.

Ressourcenseiten

Beim Aufbau defekter Links werden defekte Links auf der Website anderer Personen gefunden, ihnen davon erzählt und sie gebeten, den Link durch (bequem!) Einen eigenen Link zu ersetzen.

Aber raten Sie mal, auf welchen Seiten sind die Links defekt? Ressourcenseiten.

Ich habe festgestellt, dass die beste Strategie darin besteht, den Aufbau defekter Links und den Aufbau von Ressourcenseiten zu kombinieren. Warum? Denn um die beste Antwort von Ihrem E-Mail-Kontakt zu erhalten, müssen Sie zuerst einen Wert bereitstellen. Und was gibt es Schöneres, als auf defekte Links hinzuweisen und über eine wertvolle Ressource zu verfügen, die sie hinzufügen können?

Pro-Tipp: Mit dem Tool " Meine Links überprüfen" können Sie fehlerhafte Links auf einer Seite leicht finden.

Aufbau von Beziehungsverbindungen

Meine Lieblingsstrategie zum Linkaufbau ist der Aufbau von Beziehungen.

Zwischen dem Schreiben für Kunden wie Sumo, Shopify, Social Media Examiner und anderen und der Tätigkeit in verschiedenen Slack- und Facebook-Gruppen habe ich unzählige äußerst wertvolle Beziehungen zu anderen Bloggern, Geschäftsinhabern und SEO-Experten aufgebaut.

Randnotiz: Gastbeiträge sind eine großartige Möglichkeit, solide Beziehungen aufzubauen. Jeder liebt einen hochwertigen Gastbeitrag, vor allem, weil die Gastbeiträge der meisten Leute scheiße sind.

Nachdem ich diese Beziehungen aufgebaut habe, kann ich jetzt, wenn ich einen neuen hochwertigen Artikel veröffentliche, meine Blogger und Geschäftsfreunde erreichen und sie bitten, ihn zu teilen - und sie verlinken häufig darauf.

Wie bauen Sie diese Beziehungen auf? Einfach. Tun Sie Gefälligkeiten für Menschen, mit denen Sie befreundet sein möchten, und fordern Sie keine Gegenleistung. Teilen Sie ihren Inhalt, kommentieren Sie ihre Blog-Beiträge, schreiben Sie großartige Gastbeiträge für sie und bitten Sie sie, ihr Fachwissen in Ihre Artikel einzubringen (natürlich mit einem Link zu ihrer Website).

Bevor Sie es wissen, wird Ihre Website Tonnen von saftigen, relevanten Links und höheren Platzierungen haben.

Pro-Tipp: Wenn Sie Links erstellen, möchten Sie, dass diese direkt auf die Seite verweisen , die Sie bewerten möchten, und nicht nur auf Ihre Homepage. Homepage-Links helfen Ihnen nicht viel.

Kostenloser Bonus-Download: Holen Sie sich Ihre kostenlose 21-Punkte-SEO-Checkliste auf der Seite, um den Traffic zu steigern und Ihre Platzierungen in die Höhe zu treiben! Klicken Sie hier, um es jetzt kostenlos herunterzuladen!
Wir haben Fortune 500-Unternehmen, Venture-Backed-Startups und Unternehmen wie Ihrem dabei geholfen, ihre Umsätze schneller zu steigern . Holen Sie sich eine kostenlose Beratung

3) Senden Sie Ihre Artikel an hochwertige Nischenverzeichnisse

Normalerweise dulde ich es nicht, etwas an Artikelverzeichnisse zu senden. Die meisten von ihnen (99%) sind Spam und können Ihre Rangliste tatsächlich verletzen, anstatt ihnen zu helfen.

Vor kurzem habe ich jedoch festgestellt, dass es einige sehr hochwertige Nischenartikelverzeichnisse gibt, die fast wie riesige Ressourcenseiten mit hoher Domänenautorität aussehen.

Wie unterscheidet man gute von schlechten Verzeichnissen?

  • Es sollte sehr schwierig sein, Ihre Inhalte an das Verzeichnis zu senden. Sie sollten nur den absolut besten Inhalt akzeptieren.
  • Das Verzeichnis sollte tatsächlich den Verkehr zu Ihren Inhalten lenken. Es geht nicht nur um den Link.
  • Wenn es spammig aussieht, ist es wahrscheinlich spammig. Vermeiden.
  • Schauen Sie sich die anderen Unternehmen an, mit denen sie verbunden sind. Wenn es sich um vertrauenswürdige und qualitativ hochwertige Websites handelt, sollten Sie gut sein. Wenn nicht, suchen Sie weiter.
  • NIEMALS wechselseitige Links wählen. Diese sind gegen Googles ToS und wenn ein Verzeichnis nach ihnen fragt, werden Sie wahrscheinlich irgendwann bestraft.

Zum Beispiel sind BizSugar und GrowthHackers beide hochwertige Nischenartikelverzeichnisse (obwohl GrowthHackers viel mehr ist als das).

Artikelverzeichnisse

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Nischenverzeichnisse finden, um Ihre SEO zu verbessern.

Erfahren Sie mehr:

  • Die 10 mächtigsten SEO-Taktiken für 2018
  • Wenn SEO schief geht So beheben Sie Ihren rückläufigen Suchverkehr [Podcast]
  • So implementieren Sie eine kostengünstige SEO-Strategie in 4 Schritten
  • So beheben Sie 15 häufig auftretende technische SEO-Probleme vor Ort

4) In Foren und anderen Blogs präsent sein

Forum und Blog - Kommentar - Marketing sind Old-School - off-page SEO Trends , die ganz schnell in schwarzen Hut, spammy Taktik gedreht. Die Leute haben sie missbraucht, und deshalb werden sie nicht mehr so ​​oft benutzt.

Sie können jedoch beides auf eine White-Hat-Art und Weise tun, die Ihre Marke aufbaut, den Verkehr auf Ihre Website lenkt und gleichzeitig Links erstellt! Der Schlüssel ist, lächerliche Wertbeträge bereitzustellen, bevor Sie einen Link teilen. Mit anderen Worten, hinterlassen Sie keine Kommentare wie diese:

Schlechter Kommentar

Hinterlassen Sie stattdessen folgende Kommentare:

Hilfreicher Kommentar

Was macht den letzteren Kommentar gut? Lassen Sie es uns zusammenfassen:

  • Es ist wirklich hilfreich. Am Ende habe ich die Batterie im Artikel auf seinen Vorschlag umgestellt. Dies hilft mir, meinen Lesern zu helfen, und verhindert, dass sich unglückliche Menschen auf meinen Vorschlag hin über den Kauf der falschen Batterie beschweren.
  • Er lässt keinen Link fallen und verlangt keine Gegenleistung.

Um in Foren und durch Blog-Kommentare erfolgreich zu sein, bemühen Sie sich einfach, Ihren Mitmenschen zu helfen. Beantworten Sie die Fragen der Leute, machen Sie Vorschläge und zeigen Sie, dass Sie ihr Material tatsächlich gelesen haben. Dann, sobald sie dich kennen und mögen, lass ab und zu einen Link fallen.

5) Nutzen Sie Social Media und Influencer Marketing

Unser letzter externer SEO-Tipp beinhaltet etwas, das wir alle lieben und hassen: Social Media.

Während unklar ist, ob sich soziale Links direkt auf Google-Rankings auswirken, besteht eine eindeutige Korrelation zwischen hoch geteilten Inhalten und hohen Rankings:

04 ChangeinRankVSocialEngage ProjectElephant

Warum? Weil:

  • Social Shares können bei Google ein (geringfügiger) Ranking-Faktor sein oder auch nicht, obwohl sie bei Bing ein bestätigter Ranking-Faktor sind .
  • Soziale Anteile können zu natürlichen Backlinks führen, die das Ranking erhöhen.
  • Eine starke soziale Präsenz verbessert Ihre Markenbekanntheit, die wir bereits als Ranking-Faktor gesehen haben. Außerdem klicken Personen, die mit Ihrer Marke vertraut sind, eher in Suchmaschinen über die Website eines Mitbewerbers auf Ihr Ergebnis.

Fazit: eine starke soziale Präsenz haben.

Eine der besten Möglichkeiten, um den Stress der sozialen Medien zu umgehen und sofort zu einer vertrauenswürdigen Autorität zu werden (und natürlich Ihr Ranking zu verbessern), ist das Influencer-Marketing . Influencer sind Menschen mit einer Anhängerschaft (klein oder groß) von anderen, die zu ihnen aufschauen und auf ihre Vorschläge hören.

Influencer

Quelle

Durch die Zusammenarbeit mit Influencern können Sie Backlinks von deren Websites erhalten, die Reichweite und das Engagement Ihrer Inhalte erhöhen und sogar Ihren Umsatz direkt steigern.

Kostenloser Bonus-Download: Holen Sie sich Ihre kostenlose 21-Punkte-SEO-Checkliste auf der Seite, um den Traffic zu steigern und Ihre Platzierungen in die Höhe zu treiben! Klicken Sie hier, um es jetzt kostenlos herunterzuladen!
Wir haben Fortune 500-Unternehmen, Venture-Backed-Startups und Unternehmen wie Ihrem dabei geholfen, ihre Umsätze schneller zu steigern . Holen Sie sich eine kostenlose Beratung

Was haben wir gelernt?

Die besten Off-Page-SEO-Techniken haben sich bewährt. Jede der fünf Strategien, die ich oben geteilt habe, kann und wird Ihnen helfen, die organischen Rankings und den Traffic Ihrer Website zu verbessern.

Ich habe genau diese fünf Strategien verwendet, um den Verkehr zu meinem RV-Ressourcenblog auf über 4.000 tägliche eindeutige Besucher zu erhöhen:

Analytik

Sie können dasselbe tun, wenn Sie diese Techniken nutzen:

  • Erstellen Sie eine erkennbare und maßgebliche Marke
  • Erstellen Sie Links durch Gastbeiträge und E-Mail-Kontakt
  • Senden Sie Ihre Artikel an hochwertige, relevante Verzeichnisse
  • Präsenz in Foren und anderen Blogs
  • Nutzen Sie Social Media und Influencer Marketing

Und streben Sie immer nach Qualität, konzentrieren Sie sich auf Beziehungen und bieten Sie Wert, bevor Sie nach etwas fragen.