14 Tipps zum Erstellen von TikTok-Trendvideos [+ Kostenloses TikTok-Trendvideos-Tool]

Veröffentlicht: 2021-02-20

Da TikTok jetzt das am schnellsten wachsende Social-Media-Netzwerk ist, kann es zu einem erheblichen Wettbewerb um Ihre Videos kommen. Das bedeutet, dass Sie hart arbeiten und strategisch vorgehen müssen, wenn Sie TikTok-Trendvideos erstellen möchten.

Wie wir bereits in 50 TikTok Stats entdeckt haben , dass Ihr umhaut, war TikTok der 4. beliebtesten kostenlosen Download iPhone App im Jahr 2019 und die Gesamt 2. beliebtesten kostenlose App im Jahr 2019 heruntergeladen es über 100.000 den höchsten Folger Bindungsraten hatten Benutzerprofile, die in einem vom Influencer Marketing Hub durchgeführten Online-Forschungsprojekt erfasst wurden. Es hat jetzt erstaunliche 800 Millionen aktive Benutzer weltweit. Und einige seiner bekanntesten Berichte, wie die amerikanische Sängerin und soziale Persönlichkeit Loren Gray, können mehr als 40 Millionen Anhänger beanspruchen.

Unterschätzen Sie nicht die Bedeutung von TikTok. Das Publikum mag überwiegend jung sein, aber sie altern mit der Plattform, und es gibt eine beträchtliche Anzahl von ihnen. Wenn Sie TikTok-Trendvideos erstellen können, können Sie dies als bemerkenswerten Erfolg betrachten.


14 Tipps zum Erstellen von TikTok-Trendvideos:

  • Unser Tool zum Trending von TikTok-Videos nach Ländern
  • 1. Entscheide dich für eine Nische für deine Videos
  • 2. Poste mindestens einmal am Tag
  • 3. Stellen Sie sicher, dass Ihre Videos von hoher Qualität sind
  • 4. Ignorieren Sie Ihre Sounds nicht
  • 5. Interagieren Sie mit anderen TikTok-Benutzern
  • 6. Verwenden Sie Trend-Hashtags und halten Sie sich über TikTok-Trends auf dem Laufenden
  • 7. Machen Sie Videos, die Ihre Fähigkeiten zeigen
  • 8. Erstellen Sie ein "How To" -Video
  • 9. Decken Sie ein aktuelles Ereignis ab
  • 10. Feature Haustiere (und Kinder) in Ihren Videos
  • 11. Erstellen Sie Lip-Sync-Videos
  • 12. Erstellen Sie Ihre Version eines beliebten Videos
  • 13. Erstellen Sie Duettvideos
  • 14. Starten Sie eine Hashtag-Herausforderung

Unser Tool zum Trending von TikTok-Videos nach Ländern

Wenn Sie auf die Schaltfläche "Entdecken" am unteren Rand Ihres TikTok-Bildschirms tippen, zeigt TikTok Ihnen alle aktuell im Trend befindlichen Hashtags auf der Plattform sowie eine Reihe von Trendvideos an, die diese Hashtags verwenden. Das Problem ist, dass TikTok Ihnen keine wirklich internationale Auswahl an Trendvideos zeigt. Es bietet Ihnen nur diejenigen, die in Ihrem Land im Trend liegen.

Der Influencer Marketing Hub hat ein universelles Tool erstellt, mit dem Sie die Trendvideos in anderen Ländern anzeigen können. Auf diese Weise erhalten Sie eine bessere Vorstellung von den Arten von Inhalten, die das Interesse von Millennials und Generation Z auf der ganzen Welt wecken.

Tiktok Trendvideos nach Ländern

Wähle ein Land

Was können Sie also tun, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass Ihre Videos in der Liste der TikTok-Trendvideos für Ihr Land angezeigt werden? Wir haben 14 Tipps zusammengestellt, die Ihre Erfolgschancen verbessern.


1. Entscheide dich für eine Nische für deine Videos

Bildquelle: thesfa.net

Dieser erste Tipp gilt für jedes soziale Netzwerk, in dem Sie als erfolgreich eingestuft werden sollen. Sie können nicht einfach zufällig Videos erstellen und diese hochladen, in der Hoffnung, dass die Leute sie mögen. Sie müssen ein Ziel für Ihre Aktivität in sozialen Netzwerken definieren. Warum lädst du Videos auf TikTok hoch? Was möchten Sie erreichen? Insbesondere, wer sind die idealen Personen, die Sie Ihre Videos ansehen möchten?

Sobald Sie sich für die Zielgruppe entschieden haben, die Sie ansprechen möchten, können Sie über die Arten von Videos nachdenken, die sie interessieren. Denken Sie daran, wenn Sie Trendvideos produzieren möchten, die viral werden, müssen Sie die Arten von Videos verstehen, die relevante Personen gerne ansehen.

Während Sie eindeutig nicht alle Ihre Videos zum gleichen Thema erstellen, möchten Sie ein übergreifendes Thema oder eine Hauptnische für Ihre Videos, die die Leute dazu bringt, mehr von dem zu sehen, was Sie erstellen.


2. Poste mindestens einmal am Tag

TikTok erwartet von seinen erfolgreichen Entwicklern, dass sie häufig Beiträge veröffentlichen. Wenn Sie hoffen, viral zu werden, müssen Sie genügend Inhalte erstellen, damit die Leute Sie bemerken. Wenn Sie sich zurückhalten, werden Ihre Videos wahrscheinlich nicht häufig in den For You-Feeds von Personen angezeigt.

Die besten TikTok-Konten veröffentlichen mehrmals täglich Videos. In Ordnung, dieses Produktionsniveau kann für eine einzelne Person schwierig sein, ohne Kompromisse bei der Menge einzugehen. Idealerweise sollten Sie jedoch jeden Tag ein neues Video hochladen, bei einer Marke jeden Wochentag.

Je mehr Inhalte Sie erstellen, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie etwas finden, das der heutigen viralen Begeisterung entspricht. Stellen Sie einfach sicher, dass alle Ihre Videos für Ihre Follower und Ihre Zielgruppe relevant sind.


3. Stellen Sie sicher, dass Ihre Videos von hoher Qualität sind

Wir können das nicht genug betonen. Wenn Sie Trendvideos haben möchten, müssen Sie sicherstellen, dass Sie qualitativ hochwertiges Filmmaterial freigeben. Trotz der Notwendigkeit, regelmäßig Videos hochzuladen, sollten Sie Qualität nicht für Quantität opfern. Dies bedeutet nicht, dass Sie einen professionellen Kameramann beauftragen müssen, um Ihre Videos zu erstellen oder High-End-Geräte zu verwenden. Sie können weiterhin Videos erstellen, die auf Ihrem Smartphone viral werden. Es bedeutet jedoch, dass Sie in High Definition filmen sollten und sich bemühen, die Produktionsgrundlagen richtig zu machen. Halten Sie Ihre Kamera ruhig und verwenden Sie gegebenenfalls ein Stativ. Verwenden Sie ein externes Mikrofon, wenn der aufgenommene Ton wichtig ist (und Sie später nicht nur Musik überlagern oder Audio überspielen). Bemühen Sie sich, Ihr Video zu bearbeiten. TikTok verfügt über akzeptable Bearbeitungsfunktionen, oder Sie können eine externe App verwenden, wenn Sie etwas Besseres benötigen.

Sie müssen auch über das Thema Ihrer Videos nachdenken. Es muss Menschen interessieren und einbeziehen. Nachdem Sie sich für eine Nische für Ihre Videos und ein Ziel für Ihre TikTok-Beiträge entschieden haben, müssen Sie sicherstellen, dass die von Ihnen erstellten Videos Ihr beabsichtigtes Publikum wirklich interessieren.


4. Ignorieren Sie Ihre Sounds nicht

Einer der Hauptunterschiede von TikTok war die liberale Verwendung von Musik in den Videos, die Menschen teilen. Zumindest im Westen ist TikTok aus Musical.ly hervorgegangen und teilt die Fixierung dieser Plattform auf Musik, die die Videos der Benutzer überlagert.

Mit TikTok ist es unglaublich einfach, Musik zu 15-Sekunden-Videoclips hinzuzufügen, da mit den meisten großen Musikunternehmen rechtliche Vereinbarungen getroffen wurden, um die Verwendung von urheberrechtlich geschützten Musikauszügen zu ermöglichen. Sie können Ihren Videos ganz einfach bekannte Musiktitel aus der App hinzufügen, entweder während der Drehphase oder später beim Bearbeiten Ihrer Videos. Es gibt weniger Musikoptionen für die längeren 60-Sekunden-Videos, aber es gibt immer noch Titelausschnitte, die Sie verwenden können.


5. Interagieren Sie mit anderen TikTok-Benutzern

Bildquelle: resources.audiense.com

Vergessen Sie nicht, dass TikTok ein Social-Media-Netzwerk ist, und ein entscheidender Teil davon ist das Wort "sozial". Sie sind kein Fernsehsender und Ihre Zuschauer sind nicht nur zufriedene Konsumenten.

Es ist wichtig, dass Sie die Videos anderer Personen anzeigen, mögen und kommentieren. Engagement ist Teil des TikTok-Algorithmus. Je mehr Sie mit Menschen interagieren, desto mehr werden Ihre Videos auf deren For You-Seiten landen.

Eine weitere Möglichkeit, die Reichweite Ihrer Videos zu vergrößern und die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass sie zu TikTok-Trendvideos werden, besteht in der Zusammenarbeit mit anderen TikTok-Erstellern. Selbst Influencer erklären sich damit einverstanden, zeitweise mit weniger bekannten Personen in ihren Videos zu arbeiten - sie benötigen Ideen und Inspiration für neue Inhalte.


6. Verwenden Sie Trend-Hashtags und halten Sie sich über TikTok-Trends auf dem Laufenden

Wenn Sie Ihre TikTok-App öffnen und unten auf die Schaltfläche "Entdecken" tippen, zeigt TikTok Ihnen Ihre Trend-Hashtags an. Es ist sinnvoll, einige der Beiträge zu emulieren, die Sie auf Ihrer Discover-Seite sehen, wenn Sie möchten, dass auch Ihre Videos im Trend liegen.

Diese Trend-Hashtags ändern sich regelmäßig und sind regionenspezifisch. Zum Zeitpunkt des Schreibens war der Trend-Hashtag oben in meinem Feed #BearWeek, gefolgt von #Phrog (und ja, die Videos enthalten alle Frösche).

Jetzt können Sie möglicherweise keine Videos über Bären oder Frösche machen, insbesondere wenn Sie keinen einfachen Zugang zum Filmen eines Tieres haben und diese sich nicht auf Ihre Nische beziehen. Sie sollten jedoch einige Trend-Hashtags finden, die für Ihr Publikum relevanter sind.

Einige der vorgestellten Hashtags dürften länger im Trend liegen. #TikTokTaughtMe mit 1,7 Milliarden Views kann wahrscheinlich beispielsweise für Videos mit Anleitungen oder Tutorials verwendet werden.

Wenn Personen aktiv nach einem bestimmten Hashtag suchen, den Sie in Ihrer Videobeschreibung verwendet haben, stoßen sie mit größerer Wahrscheinlichkeit auf Ihr Video.


7. Machen Sie Videos, die Ihre Fähigkeiten zeigen

Wenn Sie nach Ideen für Inhalte für Ihre Videos suchen, sollten Sie sich wahrscheinlich fragen, welche Fähigkeiten Sie besitzen. Viele TikTok-Entwickler machen Videos von sich selbst, die etwas Gutes tun. Es könnte ein Instrument spielen, eine Sportart spielen, Skateboard fahren oder sogar etwas weniger Übliches wie Jonglieren oder Feuerfressen. Viele fähige Tänzer demonstrieren ihre Fähigkeiten in Lippensynchronisationsvideos.


8. Erstellen Sie ein "How To" -Video

Obwohl TikTok-Videos kurz sind (15 bis 60 Sekunden), haben Sie dennoch die Möglichkeit, "How To" -Videos und -Tutorials zu erstellen. Natürlich müssen Sie sich darauf konzentrieren, eine bestimmte Aufgabe zu demonstrieren.

Sie finden viele TikTok-Tutorials, insbesondere in den Nischen Schönheit und Kochen. Wenn Sie eine Aufgabe in Schritte aufteilen können, die nicht länger als 60 Sekunden dauern, ist dies möglicherweise ein ideales TikTok-Video-Tutorial.

@rominagafur Möchten Sie die Ergebnisse sehen? ## Tutorial ♬ Originalton - Rominagafur

Versuchen Sie nach Möglichkeit, Ihr "How To" -Video unterhaltsam und weniger lehrreich zu gestalten. Sie müssen Ihr Tutorial jedoch noch klarstellen.

In einigen Nischen können Sie Ihre TikTok-Tutorials eher als Teaser für Ihren YouTube-Kanal verwenden. Beispielsweise kann es schwierig sein, ein ganzes Rezept in einem TikTok-Video zu verdichten, aber Sie können eine beschleunigte Version angeben und dann auf ein längeres Video in Ihrem YouTube-Kanal verweisen.


9. Decken Sie ein aktuelles Ereignis ab

Selbst der eingefleischte TikTok-Fan erkennt, dass es eine Welt jenseits von TikTok gibt. Viele TikTok-Anhänger haben großes Interesse daran, was in der Welt um sie herum passiert. Sie halten sich gerne über aktuelle Ereignisse auf dem Laufenden. Sie finden viele Videos, die sowohl aktuelle Ereignisse als auch Meilensteine ​​der Popkultur hervorheben.

Auch hier haben Sie nur 15 bis 60 Sekunden Zeit für ein TikTok-Video. Auf diese Weise können Personen einige Aspekte oder Ansichten eines Ereignisses in einem Video zusammenfassen, das jeder sehen kann.

Wir reden hier nicht nur über Neuigkeiten. Sie können ein Video erstellen, in dem Sie Ihre Meinung zu einem Lieblingsfilm oder einer beliebten Fernsehsendung äußern.


10. Feature Haustiere (und Kinder) in Ihren Videos

WC Fields sagte einmal: "Arbeiten Sie niemals mit Kindern oder Haustieren, weil sie das Rampenlicht stehlen." Das mag in einer egozentrischen Branche wie der Schauspielerei der Fall sein, aber es ist keine Sorge, wenn Sie trendige oder virale TikTok-Videos erstellen möchten.

Kinder machen vielleicht ein weniger beliebtes Thema für Ihre Videos, weil das typische TikTok-Publikum sowieso so jung ist, aber Haustiere sind immer ein beliebtes Thema für Ihre Videos. Wenn Sie niedliche Katzen oder Hunde oder noch dunkelere Haustiere haben, die lustige Dinge tun, dann haben Sie einen sicheren Gewinner. Wenn Sie Zugang zu Bären oder Fröschen haben, können Ihre Videos natürlich bereits im Trend liegen.


11. Erstellen Sie Lip-Sync-Videos

An der Oberfläche mag ein Lippensynchronisationsvideo langweilig erscheinen. Sie sprechen das Lied eines anderen an. Variationen des Lippensynchronisationsvideos sind jedoch das Herzstück von TikTok. In der Tat waren fast alle frühen Videos auf TikTok (und Musical.ly davor) Lippensynchronisationsvideos.

@_xoxoliana _ ## Nomercy ## Gaming ## Spiel ## Gamer ## Lipsync ## featurme ## Schauspiel ## foryou ♬ Original Sound - Unbekannt

In den Trendvideolisten von TikTok werden jedoch weiterhin viele Lippensynchronisationsvideos angezeigt. Die Benutzer der Plattform lieben sie immer noch. Die besten sind eine Welt, in der es nicht nur darum geht, jemanden zu imitieren, der ein Lied singt. Es handelt sich praktisch um kurze Musikvideos mit üppigem, manchmal choreografiertem Tanz, die an unerwarteten Orten gedreht wurden.


12. Erstellen Sie Ihre Version eines beliebten Videos

Sie sagen, Nachahmung sei die aufrichtigste Form der Schmeichelei. Wenn Sie ein vorhandenes erfolgreiches Video aufnehmen und dann Ihre Version davon erstellen, kann dies zu einem ähnlich beliebten Video führen. Sie wollen natürlich keine genaue Kopie. Sie müssen selbst etwas hinzufügen, das es von Tausenden anderer Versionen abhebt.

Manchmal finden Sie auf TikTok lippensynchrone Videos, in denen die Leute ihr Bestes gegeben haben, um die offiziellen Musikvideos neu zu erstellen. Manchmal versuchen sie sogar Frame-für-Frame-Remakes… natürlich mit dem Budget eines typischen TikTok-Benutzers. Diese Low-Budget "Remakes" können außergewöhnlich unterhaltsam sein.

In anderen Fällen erstellen Benutzer neue Videos, die eine Pastiche oder Parodie eines vorhandenen Videos darstellen. Sie verwenden Humor, um das Originalvideo zu "senden".

Oft müssen Sie vorhandene Videos jedoch nicht so genau replizieren. Sie müssen sich nur die Trendvideos ansehen (möglicherweise mit unserem neuen Tool) und sich von den Videos inspirieren lassen.


13. Erstellen Sie Duettvideos

Eine der speziellen Arten von Videos, die Sie mit TikTok erstellen können, ist ein Duett-Video. Hier können Sie einen Split-Screen-Effekt verwenden, um ein vorhandenes Video zu kommentieren. Das Originalvideo wird in der linken Hälfte des Bildschirms angezeigt, und das Video, über das Sie sprechen, wird rechts angezeigt. Sie können ein Duett mit jedem Filmmaterial erstellen, obwohl Sie zuerst die Erlaubnis des ursprünglichen Erstellers benötigen. Sie können sogar ein Duett-Video mit sich selbst erstellen.

Unterhaltsame Duett-Videos können ein großes Publikum anziehen. Wenn Sie sie zu einem festen Bestandteil Ihrer Video-Veröffentlichungen machen, können Sie eine große Fangemeinde aufbauen.


14. Starten Sie eine Hashtag-Herausforderung

Bildquelle: meetedgar.com

Hashtag-Herausforderungen können eine der unterhaltsamsten Möglichkeiten sein, um auf TikTok ein Engagement aufzubauen. Einzelpersonen oder Marken können diese Herausforderungen bewältigen, wobei Marken die Möglichkeit haben, für Branded Hashtag Challenges als Teil der Werbepakete von TikTok zu bezahlen. Die einzige Einschränkung für neue TikTok-Benutzer (die nicht für eine Branded Hashtag Challenge bezahlen) besteht darin, dass es schwierig sein kann, eine ausreichende Reichweite zu erreichen, um Ihre Herausforderung zu fördern, bis Sie bereits eine beträchtliche Fangemeinde aufgebaut haben.

Bei Challenges verwenden Sie bestimmte benutzerdefinierte Hashtags, um Benutzer zum Erstellen von Videos zu einem Thema zu ermutigen. Sie erstellen ein Einführungsvideo, in dem Sie die Herausforderung demonstrieren und anderen erklären, was sie tun sollen, um Ihre Herausforderung zu meistern.

Damit eine Hashtag-Herausforderung erfolgreich ist, müssen Sie sie einfach halten. Niemand wird sich einer Herausforderung stellen, die für ihn zu schwierig ist. Sie möchten auch, dass es Spaß macht, da dies der Hauptgrund ist, warum Menschen gerne ein Teil von ihnen sind.